Südhessen Morgen Archiv vom Montag, 27. Juni 2016

Das Archiv der Nachrichtenportale des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.250.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Altlußheim

  • "Sommerfest der Lieder" Der AGV und seine musikalischen Gäste sorgten für eine beschwingte Veranstaltung / Emil-Frommel-Haus wird zur Sauna

    "Bravo"-Rufe für gesangliche Leistungen

    Seit vielen Jahren hat das "Sommerfest der Lieder" seinen festen Platz im Altlußheimer Veranstaltungskalender. Es ist nicht das erste Mal, dass genau der letzte Freitag im Juni auch einer der heißesten im Jahr ist. So verwandelte sich das Emil-Frommel-Haus für Zuschauer und Mitwirkende in eine kostenlose Sauna. Dies tat aber weder der guten Stimmung noch den... [mehr]

  • Bürgerhaus Beim Musikschul-Konzert "Junges Podium" bieten Solisten und Ensembles an Klavier, Gitarre, Violoncello und mit Gesang kurzweilige Unterhaltung

    Nachwuchsmusiker überzeugen im "Himmelssaal"

    "Freuden sonder Zahl, blühn im Himmelssaal . . . O da möcht ich sein, und mich ewig freun", heißt es im Text zu Franz Schuberts "Seligkeit". Als oberstes Stockwerk ist der Bürgersaal irgendwie ja auch ein kleiner Himmelssaal und so war dieses Lied, gesungen von Tabea Palmer, ein gelungener Einstieg für das "Junge Podium". Die Begleitung am Klavier übernahm... [mehr]

BA-Freizeit

Bensheim

  • Active Learning Verein würdigt soziales Engagement von Schülern erstmal mit einem Preis / Ehemaliger Fußball-Profi Metzelder übergibt Urkunden und einen VW-Bus

    "Social Award" für Metzendorf-Schule

    Die Schülervertretung der Heinrich-Metzendorf-Schule ist Träger des "Social Award", der vom Verein "Active Learning" in diesem Jahr erstmalig vergeben wurde. Die SV des Beruflichen Schulzentrums wurde von der "Active Learning"-Jury für ihr Projekt "Integration von Flüchtlingen mittels Fahrradreparaturen" mit dem ersten Platz prämiert. Den zweiten Rang belegten... [mehr]

  • Polizei-Einsatz Streit wegen "überlauter Musik" eskalierte

    56-Jähriger schießt auf Wohnhaus

    Ein 56 Jahre alter Bensheimer hat mit einer Pistole auf ein Wohnhaus geschossen. Dem Schuss ging eine mündliche Auseinandersetzung wegen "überlauter Musik" voraus. Dann griff der Mann zu einer Pistole und schoss durch ein Fenster in das Haus seines Nachbarn. [mehr]

  • Kommunalpolitik BfB bereitet Parlamentssitzung vor

    Barrierefreiheit in Bensheim ein Thema

    Die Stadtverordnetenfraktion der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) trifft sich am Dienstag, 28. Juni, ab 19 Uhr im Vereinsheim des FC Italia auf dem Meerbachsportplatz (Fichtestraße 21). Die Vorbereitung der Stadtverordnetenversammlung vor der Sommerpause steht zunächst im Mittelpunkt der Sitzung. Die Koalition aus CDU, GLB und Bürger für Bensheim... [mehr]

  • Partystimmung Viele Gäste fanden sich am Samstag in der Villa Medici ein, um der Ersten Mannschaft und Werner Schilling zu gratulieren

    FC 07 feierte Aufstieg - und der Ehrenvorsitzende Geburtstag

    Die Fußball-A-Junioren des FC 07 Bensheim machten am Samstagnachmittag mit einem 2:0-Erfolg gegen den FC Burgsolms im Weiherhausstadion nicht nur den Aufstieg in die Hessenliga, sondern auch die erfolgreichste Spielzeit in der 109 Jahre währenden Historie des Traditionsvereins perfekt. Denn zuvor war der ersten Garnitur bereits der Titelgewinn in der Gruppenliga... [mehr]

  • Sportabzeichen

    Freie Bahn für Schwimmer

    Für alle Sportabzeicheninteressenten, die den Nachweis der Schwimmbefähigung erbringen müssen oder eine Disziplin aus dem Leistungskatalog erfüllen wollen, gibt es am Dienstag, 28. Juni, wieder ein "Sonderangebot", heißt es in einer Pressemitteilung des Sportabzeichenbeauftragten Helmut Fasser: Im Basinusbad/Freibad finden ab 17 Uhr Abnahmen der... [mehr]

  • Jubiläum: 110 Jahre Modehaus Löffelholz

    1906 in Lorsch von Schlossermeister Daniel Hartmann als handwerklicher Betrieb gegründet, feiert jetzt das Modehaus Löffelholz sein 110-jähriges Jubiläum. 1921 übernahm Theodor Löffelholz den Betrieb, den 1958 Karl Löffelholz zum Modehaus für Herren-Oberbekleidung machte. Seit 1973 ist man in Bensheim vertreten. Zu Anfang war das Modehaus Löffelholz in der... [mehr]

  • Singkreis Schwanheim Chor besteht seit 50 Jahren / Gemeinsamer Auftritt mit Ensemble vor Ort

    Jubiläumsauftakt mit Ausflug nach Bonn

    Am Auftakt des Jubiläumsjahres des Singkreises Schwanheim stand der Chorausflug als Mehrtagesfahrt nach Bonn. So ging es für ein verlängertes Wochenende mit 50 Teilnehmern in die Stadt am Rhein. Bonn hat eine reizende Altstadt mit kleinen Gassen, großen Plätzen, vielen netten Cafés, Gaststätten und einigen Geschäften, die am Nachmittag von den meisten... [mehr]

  • Stephanusgemeinde Akzente-Team zeigt vier ausgewählte Filme

    Kino unter freiem Himmel

    Das Akzente-Team der evangelischen Stephanusgemeinde Bensheim lädt ein zum Open-Air-Entspannen im Abendlicht. Im schön gelegenen, neu ausgebauten Tiefhof hinter der Kirche in der Eifelstraße 37 gibt es an vier Sommerabenden jeweils einen Film zum Genießen und Nachdenken, begleitet von Snacks und Getränken. Start der Reihe ist Mittwoch, 29. Juni, 20.30 Uhr, mit... [mehr]

  • Karl-Kübel-Schule 172 Absolventen nahmen in der Weststadthalle ihre Abschlusszeugnisse entgegen

    Letzter Schultag für KKS-Abiturienten

    Verschwitzt, aber glücklich: 172 Abiturienten der Karl-Kübel-Schule haben am Freitag in der Weststadthalle ihre Abschlusszeugnisse entgegengenommen. Der Abi-Ball des Beruflichen Gymnasiums war eine gewohnt lange und abwechslungsreiche Veranstaltung, die erst nach Mitternacht ins Finale ging. "Heute ist letzter Schultag. Genießt es!", so Abiturient Florian Wimmer... [mehr]

  • Kommunalpolitik

    Sozialwohnungen auf der GLB-Agenda

    Um geeignete Flächen für den Sozialen Wohnungsbau und für die Unterbringung von Flüchtlingen geht es in der Fraktionssitzung der Grünen Liste Bensheim (GLB). Preisgünstiger Wohnraum und kleine Wohnungen werden überall gesucht, auch in Bensheim, heißt es in der Pressemitteilung. Die GLB greift dieses wichtige Thema auf Grundlage der Information der... [mehr]

  • Freiwilligentag Verein Sterntaler-Kinderträume sucht tatkräftige Unterstützer und Spender

    Viele Hände sollen der Arbeit ein schnelles Ende machen

    "Viele Hände machen der Arbeit schnell ein Ende" - das gilt auch für den Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar, schreibt der Verein Sterntaler-Kinderträume, Zukunftsräume in einer Pressemitteilung, in der es weiter heißt: Am 17. September ist es wieder so weit. In vielen Städten und Gemeinden zwischen Bergstraße, Odenwald und Pfälzer Wald werden... [mehr]

  • Freundeskreis Mohács Im Oktober geht es nach Belgien

    Visite in der Zentrale der EU

    In Europa und der Welt ist Brüssel in erster Linie als Hauptsitz der Europäischen Union und der Nato bekannt. Deswegen sollte bei einem Besuch der belgischen Hauptstadt auch eine Führung durch die Gebäude des Europäischen Parlaments nicht fehlen. Aber nicht nur das Europäische Parlament steht auf dem Programm der fünftägigen Reise des deutsch-ungarischen... [mehr]

Biblis

  • Gurkenfest Gravelines Bürgermeister Bertrand Ringot krönt Michelle I. / Prinzessin Nadine begleitet die Gurkenkönigin

    "Für mich ist es eine Ehre"

    Zu einer Königin gehört eine Garde, und diese stand zur Krönung der neuen 64. Bibliser Gurkenkönigin in ihren rot-weißen Uniformen bereit. "Ich freue mich so, dass die Funkengarde der Turngemeinde, bei der ich mittanze, mich heute begleitet", meinte dazu glücklich die 18-jährige Michelle Rimer, die am Samstagabend zur Gurkenkönigin ernannt wurde. Prinzessin... [mehr]

  • Abschied Hoheiten gehen

    Erinnerung an schöne Zeit bleibt

    "Einmal Gurke, immer Gurke", lautet das Motto der scheidenden Gurkenkönigin Sina I., und das passte zum Ausspruch der ehemaligen Quellenkönigin Michelle, die zu Sina bei deren Abkrönung sagte: "Ein Jahr Queeny, eine lebenslang Ex-Queeny." Das Amt lasse einen - in positiver Weise - nicht mehr los. Und genauso sahen es auch Sina I. und ihre Prinzessin Stefanie, die... [mehr]

  • Wanderung Glühwürmchen im Fokus von Kindern und Erwachsenen

    Leuchtende Wunder

    "Es ist immer wieder beeindruckend, wenn man mehr als zehn Glühwürmchen auf einen Schlag sieht", schwärmte Markus Wolter, Vorsitzender des Vereins für Vogel- und Naturschutz Biblis. Gemeinsam mit über zehn weiteren Interessierten machte er sich zu einer Glühwürmchenwanderung durch die Pfaffenaue auf und erlebte dort kleine, leuchtende Wunder. Aufgrund des... [mehr]

Brühl

  • Bläserakademie Der Vorverkauf für das Sommerwind-Open-Air hat begonnen

    Dudelsack-Klänge ertönen im Graf-Park

    Der Vorverkauf für das sechst Sommerwind-Open-Air der Bläserakademie am Samstag, 23. Juli, hat begonnen. Als besondere musikalische Gäste werden dabei Sängerin Menna Mulugeta und die Musiker der "Heidelberg & District Pipes and Drums" auf der Bühne begrüßt. Die Dudelsackspieler und Trommler aus Heidelberg sollen ein kleines Brühl- Tattoo auf die... [mehr]

  • Schillerschule Kinderchor des Gesangvereins Liederkranz Ladenburg gastiert mit dem Musical "Ausgetickt? - Die Stunde der Uhren"

    Wecker sind das Schlagen leid

    Nicht nur singen, sondern auch schauspielern - das kann der Kinderchor des Gesangsvereins Liederkranz Ladenburg. Bei einer Aufführung des Musicals "Ausgetickt? - die Stunde der Uhren" in der Schillerschule zeigten die jungen Akteure, wie gut sie das können. Der Kinderchor aus Ladenburg wurde 1976 gegründet, war ursprünglich Kinder- und Jugendchor. Inzwischen ist... [mehr]

Bürstadt

  • Bürgerhauspark Beim Familientag schauen sich die Besucher auf der "alla hopp!"-Anlage um / Viele sind begeistert

    "Die Anlage ist so schön"

    "Ich hätte es nicht so cool erwartet!" Raven Rieß aus Bobstadt, der gerade mit seiner Mama Nicole eine gemütliche Schaukelrunde genossen hat, ist voll des Lobes. Die am Freitag eröffnete "alla hopp!"-Anlage im Bürstädter Bürgerhauspark findet vollen Anklang bei dem Schüler. Am Samstag haben alle beim Familientag in Ruhe die neue Anlage erkunden können.... [mehr]

  • Hospiz-Initiative Wolfgang Zeißner als Vorsitzender bestätigt

    1840 Stunden ehrenamtliche Arbeit gemeinsam geleistet

    Auf 7900 Kilometer - so weit wie vom Ried bis nach Las Vegas - summierte sich die Strecke, die die 24 ehrenamtlichen Hospizbegleiter bei ihren Einsätzen zurücklegten. 600 Stunden lang begleiteten sie schwerkranke Menschen und deren Angehörige auf dem letzten Stück des Lebensweges. Darüber hinaus wurden noch 150 Stunden Trauerarbeit geleistet. Gabriele... [mehr]

  • Sport Bürstädter Läufernachwuchs erzielt beim Olympialauf in Lorsch starke Ergebnisse

    Brillante Auftritte von Giegerich & Co.

    Der 20. Olympialauf in Lorsch fand in diesem Jahr unter dem Motto "Rund um das Weltkulturerbe" statt. Die Organisatoren hatten sich für eine neue, anspruchsvollere Strecke mit Start und Ziel direkt am Kloster entschieden. So hatten schon die Kinder des rund 1000 Meter langen Schülerlaufs zwei leichte Anstiege zu bewältigen. Die große Runde betrug 2,5 km und war... [mehr]

  • Ausschusssitzung

    Bürstädter Finanzen im Mittelpunkt

    Die Finanzen der Stadt Bürstadt stehen im Mittelpunkt der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses, der am Mittwoch, 29. Juni, ab 19.30 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses tagt. Zunächst geht es um die vergleichende Prüfung der Haushaltsstruktur im Jahr 2015, die der Hessische Rechnungshof vorgelegt hat. Dann wird der Budgetbericht mit Stand zum 31. August 2015... [mehr]

  • Jubiläum Zwei besondere Ehrungen für das Lebenswerk gehen an Philipp Kleber und den verstorbenen Hans Hartmann

    TV feiert seinen 125. Geburtstag

    Sehr heiß war es am Freitagabend, als der TV Bürstadt seinen 125. Geburtstag mit einer Akademische Feier im Bürgerhaus beging. Zuvor war die "alla hopp!"-Anlage eingeweiht worden, bei der die Turner auch einiges zum Programm beigesteuert hatten. Es wurde ein kurzweiliger Abend, obwohl sehr viele Redner zu Wort kamen. Vorsitzender Andreas Röß begrüßte die... [mehr]

  • Vernissage Florian Seidel zeigt seine Bilder im Bürstädter Rathaus

    Überraschende Einblicke

    "Nordkorea - Überraschende Einblicke" heißt der Titel einer Ausstellung mit Fotos von Florian Seidel, die ab 12. Juli im Bürstädter Rathaus zu sehen sind. Zur Vernissage um 17 Uhr im Foyer sind alle interessierten Bürger eingeladen. Florian Seidel hat bereits im vergangenen Jahr in Bürstadt ausgestellt. Damals zeigte er moderne Ruinen in Japan. Nun sind Bilder... [mehr]

Edingen / Neckarhausen

  • Edingen-Neckarhausen Telekom startet Breitbandausbau

    Schnelles Internet für 5700 Haushalte

    Rund 5 700 Haushalte in Edingen-Neckarhausen können ab Ende des vierten Quartals schnelles Internet nutzen. Nach Heddesheim (der "MM" berichtete ausführlich) hat die Telekom jetzt auch in der Neckargemeinde mit dem Ausbau von schnellen Internetanschlüssen begonnen. Die Telekom wird in diesem sogenannten Ring über 8,9 Kilometer Glasfaser verlegen und zwölf... [mehr]

Einhausen

  • Bauausschuss Ende des Jahres sollen die Bagger in der Mathildenstraße rollen / Investor: Immobilien für den normalen Geldbeutel

    28 neue Wohnungen für Senioren

    Läuft alles nach Plan sollen im Frühjahr 2018 die ersten Bewohner in die neue Seniorenwohnanlage an der Mathildenstraße einziehen. Der Bauausschuss befürwortete in seiner Sitzung jetzt einstimmig die Aufstellung eines Bebauungsplans. Die Gemeindevertretung soll das beschleunigte Verfahren am 12. Juli auf den Weg bringen. Nach einer Bürgerbeteiligung und... [mehr]

  • Beratung über Schallschutz und Flachdach

    Eine "schallhemmende Mauer" wünscht sich einer der Nachbarn der künftigen Senioren-Wohnanlage. Entlang seines Grundstücks soll der von der Gemeinde geforderte öffentliche Durchgang von der Mathildenstraße zur Weschnitz verlaufen. "Der Weg wird später dauerhaft begangen werden", sagte der Anwohner im Bauausschuss, dessen Vorsitzender Florian Schumacher (CDU)... [mehr]

  • VdK Neues Angebot gestartet

    Frühstückskaffee mit Gästen

    Zu einem neuen Angebot lädt der VdK Einhausen ein: Zum Frühstückskaffee. Die Premiere fand jetzt in der Seniorenbegegnungsstätte St. Vinzenz in der Rheinstraße in Einhausen statt. Das Treffen zum Frühstückskaffee soll nicht einmalig bleiben. Es soll von nun an jeden Monat stattfinden, und zwar immer am vierten Freitag im Monat. Darauf weist die... [mehr]

  • Gesangverein Eintracht Gerhard Knapp und sein Chor machten Werbung für ihr Hobby

    Konzert unter den Platanen

    Mit einem Konzert unter freiem Himmel machten die Mitglieder des Einhäuser Gesangvereins Eintracht Werbung für den Chorgesang. Rund 45 Minuten lang sang der gemischte Chor unter der Leitung von Gerhard Knapp aktuelle Schlager und Evergreens unter den Platanen am Rathaus der Weschnitzgemeinde. Der Dirigent machte während seiner Begrüßung an die Zuhörer deutlich,... [mehr]

  • Reichen 16 Stellplätze aus?

    Reichen 16 Stellplätze in der Tiefgarage und drei Parkflächen vor dem Haus für den 28 Wohneinheiten umfassenden Gebäudekomplex aus oder droht der ohnehin mit nicht allzu vielen Stellflächen gesegneten Mathildenstraße nach der Fertigstellung der Anlage das Parkchaos? Die Mitglieder des Bauausschusses zeigten sich durchaus skeptisch angesichts dieser Planung.... [mehr]

EM 2016 Berichte

  • "Ein schöner Tag für mich"

    Herr Draxler, die Uefa hat Sie beim 3:0 gegen die Slowakei zum besten Spieler des Abends gewählt. Es sah so aus, als wollten Sie es dem Bundestrainer heute beweisen, nachdem er Sie für Mario Götze in die Startelf berufen hat? Julian Draxler: Ja, das letzte Spiel war nicht einfach für mich, weil ich auf der Bank saß. Ich habe versucht, im Training weiter zu... [mehr]

  • Island TV-Kommentator nicht mehr Co-Trainer bei Reykjavik

    "Gummi Ben" auf Jobsuche

    Vor wenigen Tagen wurde der isländische Fußball-Kommentator Gudmundur Benediktsson noch weltweit bejubelt, jetzt muss er sich einen neuen Job suchen. "Gummi Ben" verlor sein Amt als Assistenzcoach des isländischen Erstligisten KR Reykjavik - allerdings nicht wegen seines irren Kommentars beim EM-Triumph der Nationalmannschaft gegen Österreich (2:1). Rekordmeister... [mehr]

  • Schiedsrichter

    Brych hofft auf Viertelfinal-Einsatz

    Pierluigi Collina hat eine Handvoll Lieblinge. Ausgewählte Schiedsrichter, denen er ohne zu zögern das EM-Finale im Stade de France zutrauen würde. "Aber die Namen werde ich bestimmt nicht verraten", sagte der 56-Jährige, der die Schiri-Abteilung der Europäischen Fußball-Union (Uefa) leitet. Ob Felix Brych (München/40) auf der geheimen Liste steht? Ungewiss.... [mehr]

  • Spanien Trainer Vicente del Bosque denkt ans Karriereende

    Der "Mister" auf seiner wohl letzten Mission

    In schöner Regelmäßigkeit vermelden spanische Medien, dass Verbandspräsident Angel Maria Villar mal wieder versucht hat, Vicente del Bosque umzustimmen. Doch der 65 Jahre alte Trainer des EM-Titelverteidigers, so heißt es, wolle sich in Zukunft lieber mehr um seine drei Kinder und die Enkel kümmern. Der "Mister", wie ihn seine Spieler ebenso liebe- wie... [mehr]

  • Portugal Strategiefußball von Trainer Fernando Santos bringt Ronaldo & Co. dem Traumziel einen Schritt näher

    Der Zweck heiligt die Mittel

    Keine Siegerpose nach dem Viertelfinal-Einzug. Kein strahlendes Lächeln und keine lauten Interviews. Cristiano Ronaldo nahm sich zwar Zeit für seinen weinenden Vereinskollegen bei Real Madrid Luka Modric, doch dann verließ Portugals Superstar die Bühne in Lens stumm und beinahe demütig. Es passte bestens zum hart erkämpften Erfolg gegen Geheimfavorit Kroatien:... [mehr]

  • Wales Gareth Bale genießt den Viertelfinaleinzug mit seiner Tochter Alba im Stadion / Das letzte Mal 1958 im Viertelfinale

    Emotionale Reise geht weiter

    Am Ende eines historischen Abends stahl die kleine Alba Violet dem großen Gareth Bale die Show. Die dreijährige Tochter des Waliser Superstars flitzte im übergroßen roten Nationaltrikot mit der "11" minutenlang über den Platz - und verwandelte den Pariser Prinzenpark mit ihrer Rasselbande in eine überdimensionale Spielwiese. "Das war sehr emotional, eine... [mehr]

  • Modus Schnarch-Spiele

    Extreme Langeweile

    Das alte Fußball-Europa lästert, nölt und meckert. Fans und Experten sind sich einig. Die XXL-EM macht noch keine große Freude. Die auch von Bundestrainer Joachim Löw geschürte Hoffnung auf spannendere und vor allem endlich hochklassige Spiele mit Beginn der K.o.-Phase wurde durch die Ultra-Langweiler zum Achtelfinal-Start zwischen Wales und Nordirland (1:0)... [mehr]

  • England Im Duell mit Island soll es den ersten K.o.-Spiel-Sieg bei einer EM seit 1996 geben

    Gegen den Turnier-Fluch

    Wayne Rooney lächelte kurz - und antwortete dann voller Selbstironie. "Ich bin vielleicht nicht die beste Person, die Ratschläge geben sollte", sagte der englische Kapitän auf die Frage, welche Tipps er denn für seine jungen Mannschaftskollegen vor dem Achtelfinale gegen Island habe. "Ich habe in einigen K.o.-Spielen gespielt - und nicht viele sind gut... [mehr]

  • Frankreich Stürmerstar sorgt mit seinem Doppelpack für einen 2:1-Zittersieg der Gastgeber über Irland

    Griezmann übernimmt Heldenrolle

    Paul Pogba küsste Doppeltorschütze Antoine Griezmann erleichtert auf die Wange, auf der Tribüne jubelte der überglückliche Staatspräsident François Hollande: Vive la France - Frankreich lebt! Der überragende Griezmann hat den Gastgeber vor einer sportlichen Katastrophe bewahrt. Zwei Treffer des Stürmerstars (58./61.) von Atlético Madrid bescherten der... [mehr]

  • 2:0 gegen Spanien

    Italien gewinnt Achtelfinal-Kracher gegen Spanien

    Saint-Denis (dpa) - Deutschland kann kommen: Italien hat sich mit einem überzeugenden Auftritt im EM-Achtelfinale gegen Spanien für den nächsten K.o.-Kracher gegen den Weltmeister empfohlen. Giorgio Chiellini (33. Minute) und Graziano Pellè (90.+1) schossen die mutige Squadra Azzurra vor 76 165 Zuschauern im Stade de France in Saint-Denis zum verdienten 2:0... [mehr]

  • 2:0 gegen Spanien

    Italien im EM-Viertelfinale deutscher Gegner

    Italien ist deutscher Gegner im Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Die Azzurri gewannen am Montag im Achtelfinale 2:0 (1:0) gegen Spanien und entthronten damit den Titelverteidiger. Verteidiger Giorgio Chiellini brachte Italien am Montag in Saint-Denis in der 33. Minute in Führung. Graziano Pellè sorgte in der Nachspielzeit für den... [mehr]

  • Styling Turnier als Laufsteg der Eitelkeiten - doch nicht jeder geht mit dem Trend

    Man(n) macht sich schick

    Sergio Ramos verkörpert so etwas wie das Gesamtkunstwerk eines Fußballstars. Der stolze Kapitän der spanischen Nationalmannschaft ist ein einziges Muskelpaket, hat Tattoos, wo man nur hinschaut, die Haare sind an der Seite kurzrasiert und oben kunstvoll gescheitelt und geschnitten. Natürlich trägt der Innenverteidiger von Real Madrid einen Bart, das macht ja... [mehr]

  • Polen Ehrliche Worte von Stürmerstar Lewandowski

    Nicht nur ausgelassene Freude

    Robert Lewandowski wedelte unruhig mit seinem Kulturbeutel, seine Stimme klang besorgt, die Stirn lag in Falten. "Puh", presste der Kapitän der polnischen Fußballer mit Blick auf das Viertelfinale hervor: "Jetzt geht es mit Portugal gegen ein echtes Topteam." Lewandowski weiß, dass mit einer Leistung wie beim glücklichen Achtelfinal-Sieg gegen die Schweiz am... [mehr]

  • Nordirland Eigentor von McAuley kaum zu vermeiden

    Pechvogel braucht Zeit

    Den bitteren Schuss ins eigene Tor kann Gareth McAuley noch nicht richtig verarbeiten. Er brauche jetzt wenigstens seine paar Tage Urlaub, sagte Nordirlands Eigentorschütze nach dem bitteren 0:1 im Achtelfinale gegen Wales. Denn viel Zeit zur Erholung hat der 36 Jahre alte Pechvogel nicht. Nach dem Aus bei der Fußball-Europameisterschaft startet er schon am 7. Juli... [mehr]

  • Italien Die Nachfolger von Mario Balotelli haben keinen leichten Stand / Sportlich gibt es Zweifel, ob ihre Qualität in den K.o.-Spielen reicht

    Schwieriger Kampf um die Gunst der Fans

    Das Bild ging um die Welt: Mit einer protzigen Pose demütigt Mario Balotelli nach seinem Tor im EM-Halbfinale vor vier Jahren die deutsche Mannschaft. Die Szene nach seinem bereits zweiten Treffer für die Italiener hat Bundestrainer Joachim Löw, wie dieser später einmal zugab, sogar bis in den Schlaf verfolgt. Bei der EM in Frankreich gibt es keine Fotos von... [mehr]

  • Schweiz Spektakulärer Seitfallzieher ist für den Ex-Bayern-Spieler kein Trost für das Achtelfinal-Aus gegen Polen / Xhaka patzt im Elfmeterschießen

    Shaqiris Zaubertor ohne Wert

    Als Xherdan Shaqiri auf den bislang spektakulärsten Moment dieser EM angesprochen wurde, verfinsterte sich seine Miene schlagartig. "Das interessiert mich nicht. Wir sind ausgeschieden und nur das zählt", sagte der Schweizer nach dem Achtelfinal-Aus im Elfmeterschießen (4:5) gegen Polen. Sicherlich, sein sensationeller und in ganz Europa beachteter Ausgleich per... [mehr]

  • Kroatien "Goldene Generation" vergibt riesige Chance

    Tränen statt Jubel

    Kroatiens vermeintlich "Goldene Generation" reist auch aus Frankreich wieder einmal unvollendet ab. "Das ist die größte Enttäuschung meiner Karriere", sagte der frühere Schalker Ivan Rakitic, der neben Luka Modric und Mario Mandzukic der prominenteste Vertreter dieser Generation ist. "Ich habe noch nie in einer Umkleidekabine so viele Tränen gesehen." Bei Raktic... [mehr]

  • Experten Jeder TV-Sender setzt Ex-Spieler ein

    Verbal-Scharmützel und ironische Nadelstiche

    So schlimm wie zu Rudi Völlers Zeiten wird es nicht mehr werden. Der legendäre Wutausbruch des damaligen DFB-Teamchefs über Gurus und Ex-Gurus, über Schwachsinn, Käse und Weizenbier hat sich für immer ins Gedächtnis der Fußball-Republik Deutschland eingebrannt. So genervt Völler vor 13 Jahren im TV-Studio reagierte, so gelassen kontert heute Bundestrainer... [mehr]

Eppelheim

  • TVE Beim Sommerfest standen die Vorführungen und Sportangebote unter dem Motto "Fit und gesund" im Verein

    Aerobic, Pilates und Yoga luden zum Ausprobieren ein

    Zuschauen kann jeder. Doch Spaß hat nur, wer mitmacht. Das war die Devise beim Sommerfest des Turnvereins Eppelheim (TVE). Die Turnabteilung des größten Eppelheimer Sportvereins hatte auf ihrer Sportanlage in der Kirchheimer Straße ein vielfältiges Sportprogramm zu bieten, an dem jeder Besucher ? vom Kind bis zum Erwachsenen ? ohne Voranmeldung teilnehmen... [mehr]

  • Katholische Kirchengemeinde Kinderchor "Klangkörperchen" führt "Noah und die Sintflut" auf

    Biblische Geschichte entstaubt

    Biblische Geschichten faszinieren klein und groß. Bestes Beispiel war das Kindermusical "Jetzt reicht´s! sprach Gott - Noah und die Sintflut" von Witold Dulski und Brigitte Antes, aufgeführt im katholischen Gemeindezentrum. Der Kinderchor "Klangkörperchen" der katholischen Pfarrgemeinde hatte diese Musicalgeschichte einstudiert und zusammen mit einem... [mehr]

  • Stadtbücherei Beim musikalischen Krimiabend "Crimi con Cello" herrscht Hochspannung / Anette Butzmann und Nils Ehlert begeistern das Publikum

    Der ganze Saal auf der Suche nach dem Täter

    Noch keine Krimistimmung im Raum? Da musste nachgeholfen! Das Autorenduo Anette Butzmann und Nils Ehlert wusste auch wie: Er nahm sein Cello und sorgte für schaurig-gruselige Musikgeräusche und sie stimmte die Zuhörer mit den Worten: "Nun stellen Sie sich vor, sie wohnen in einem alten, englischen Landhaus. Es ist Winter und draußen pfeift und heult der Wind . .... [mehr]

  • Evangelische Kirche

    Diakonin Rothe verabschiedet sich

    "Bayern München geht" lautete die Reaktion des ältesten Kirchengemeinderats auf die Nachricht, dass Gemeindediakonin Margit Rothe zum 1. Juli die evangelische Kirchengemeinde verlassen wird. Treffender kann man es kaum sagen: Mit ihr geht, nach über zehn Jahren reger und unermüdlicher Arbeit, eine ganz wesentliche Kraft, Dreh- und Angelpunkt der Jugendarbeit,... [mehr]

Fotostrecken

  • EM-Achtelfinale: Italien gewinnt gegen Spanien

    Ein Achtelfinale auf das sich viele gefreut hatten: Am frühen Montagabend ist Titelverteidiger Spanien auf Italien getroffen und hat das Spiel mit 2:0 für sich entschieden. Hier Bilder vom Spiel.

  • Mannheimer Italiener feiern Sieg über Spanien

    Nach dem Sieg gegen Spanien haben sich rund 1 000 italienische Fans am Wasserturm versammelt, um gemeinsam zu feiern.

  • Messis Karriere in Bildern

    Nach vier verlorenen Finalspielen mit Argentinien hat Lionel Messi überraschend seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekanntgegeben. Die Fotostrecke zeigt einige Stationen seiner Karriere.

  • Schwetzingen:

    Schwetzingen: Parkfest der Musikschule

    Schwetzingen. Auf sieben Bühnen wurde beim Parkfest der Musikschule im Schlossgarten fleißig musiziert.

Fotostrecken Brühl

Fotostrecken Heidelberg

  • Heidelberg: Kellerbrand im "Haus der Begegnung"

    Im "Haus der Begegnung" in der Merianstraße in Heidelberg ist es am Montagvormittag zu einem Kellerbrand gekommen. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Es entstand ein Schaden von rund 30 000 Euro.

Fotostrecken Kultur

  • Götz George mit 77 Jahren gestorben

    Der Schauspieler Götz George ist tot. Wie seine Agentin am späten Sonntagabend in Berlin mitteilte, starb George bereits am 19. Juni nach kurzer Krankheit im Alter von 77 Jahren.

Fotostrecken Mannheim

Fotostrecken Metropolregion

  • Übung

    BASF probt den Ernstfall

    Ludwigshafen. Bei der Großschadensalarm-Übung simuliert die BASF auf dem Werksgelände Süd einen Chemieunfall.

Fotostrecken Vermischtes

Fotostrecken Viernheim

  • Jubiläum

    Malteser feiern 50. Geburtstag

    Mit einem Festakt und dem Tag der offenen Tür haben die Viernheimer Malteser ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Vertreter der Stadt und des Bistums Mainz würdigten die Arbeit der Ehrenamtlichen.

Fußball allgemein

  • Fußball Breel Embolo kommt für 20 Millionen Euro aus Basel

    Schalke feiert Transfercoup

    Der FC Barcelona? Durchgestrichen! Manchester United? Ausradiert! RB Leipzig? Abgehakt! Voller Stolz und mit kräftigen Seitenhieben gegen die Konkurrenz gab Schalke 04 am Sonntag in einem 45-Sekunden-Video die Verpflichtung des Schweizer Megatalents Breel Embolo vom FC Basel bekannt. Die Schalker können sich damit für einen Transfercoup feiern lassen. 20 Millionen... [mehr]

Gesundheit

  • gesund leben

    Den Überblick behalten

    Arzneimittel helfen Millionen von Menschen, um kurzfristig Symptome oder Ursachen von Erkrankungen zu bekämpfen. Manchmal können Arzneimittel jedoch zum Problem werden, wenn etwa aufgrund mehrerer Erkrankungen viele Arzneimittel gleichzeitig eingenommen werden. Man spricht dann von Polypharmazie. Problematisch wird dies dann, wenn diese Arzneimittel nicht zusammen... [mehr]

  • gesund leben

    Entlastung für die Füße

    Trendige Schuhe mit hohen Absätzen lassen Frauenbeine länger wirken und verschönern den Gang. Beim Laufen und Stehen lastet dann allerdings auch mehr Gewicht auf den Fußballen und den Knien. Für ein ganz neues Tragegefühl sorgen schmale, dünne Schuheinlagen, die in fast allen Pumps getragen werden können und sich sehr flexibel der Schuhform anpassen. Bei... [mehr]

  • gesund leben

    Ersatz aus der Ecke

    Im Alter von zwölf Jahren hat man normalerweise 28 Zähne: 14 oben, 14 unten, jeweils sieben auf jeder Seite. Damit ist das Gebiss eigentlich komplett. Doch bei vielen Menschen kommen im Erwachsenenalter in den hinteren Ecken des Kiefers noch die Weisheitszähne zum Vorschein. Diese "Achter", wie sie im Fachjargon wegen ihrer Lage hinter dem jeweils siebten Zahn der... [mehr]

  • gesund leben

    Gesundheitsmesse im Luisenpark

    Gesund leben, gesund bleiben - ein Thema, das alle angeht, und das an Bedeutung gewinnt. Seit vielen Jahren veröffentlicht der Mannheimer Morgen (MM) mit Gesund leben! eine erfolgreiche Sonderbeilage in der Tageszeitung - mit fünf Erscheinungsterminen im Jahr. Unter diesem bestens eingeführten Label folgt nun erstmals eine eigene Messe, die am Sonntag, 20.... [mehr]

  • gesund leben

    Immer langsam

    Wenn die Tage im Frühjahr länger werden und die Temperaturen steigen, packt viele Menschen die Lauf-Lust. Doch gerade am Anfang sollte man es mit dem Ehrgeiz nicht übertreiben. "Für Lauf- und Wiedereinsteiger ist es gerade in den ersten Wochen wichtig, nicht zu schnell und nicht zu lange zu laufen", erklärt Patrik Reize, Ärztlicher Direktor einer Klinik für... [mehr]

  • gesund leben

    INHALT

    Immer langsam Lauf-Einsteiger sollten auf den Körper hören - und bloß nicht übertreiben Seite 4 Tausche Auto gegen Rad Großer gesundheitlicher Nutzen bei geringem Aufwand Seite 10 Tipps gegen den "Handynacken" Orthopäden empfehlen vor allem die Stärkung der Muskulatur Seite 12 Welche Creme für welche Haut? Tipps zum optimalen Sonnenschutz Seite 16... [mehr]

  • gesund leben

    Jeder Muskel ist gefordert

    Reiten beansprucht die Muskeln im ganzen Körper. Durch das permanente Ausbalancieren und Mitschwingen mit der Bewegung des Pferdes ist beim Reiten vor allem die Rumpfmuskulatur gefordert. "Dabei spielt die Maximalkraft keine wesentliche Rolle", betont Thomas Ungruhe von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Würde man im Sattel alles maximal anspannen,... [mehr]

  • gesund leben

    Karten für "Schloss in Flammen"

    Mit einer festlichen Operngala unter freiem Himmel und einem großen Synchronfeuerwerk im Finale endet am 24. Juli im Schwetzinger Schlossgarten der diesjährige Mozartsommer. Zum Abschlusskonzert treten Solisten und Orchester des Nationaltheaters Mannheim auf. Zum sechsten Mal ist in diesem Jahr das Schwetzinger Schloss Mittelpunkt des großen Musik- und... [mehr]

  • gesund leben

    Karten für Bülent Ceylan

    Er ist Mannheims bekanntester Comedian, hat seine eigene Show bei RTL und ein Mundwerk, mit dem er sich vor niemandem verstecken muss. Bülent Ceylan, 40, geboren in Mannheim, zählt zu Deutschlands beliebtesten Spaßmachern. In seinem aktuellen Programm betrachtet er die Welt - und kommt zu einem vernichtenden Urteil. Beim Blick auf wiedererstarkende Neonazis und... [mehr]

  • gesund leben

    LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER,

    Sport und gesundes Leben gehen Hand in Hand. Wer sich körperlich fit hält, erhöht die Wahrscheinlichkeit, seinen Organismus gegen negative Einflüsse zu wappnen. Dabei kommt es natürlich auch auf die richtige Dosis an - vor allem für Einsteiger. In der aktuellen Ausgabe von "Gesund leben!" geben wir Tipps, wie man das ideale Maß für die individuellen... [mehr]

  • gesund leben

    Motivation ist alles

    Längst ist der Sommer da: Eine der Hauptausreden, um nicht nach draußen oder ins Fitness-Studio zum Sportmachen zu müssen, fällt somit definitiv weg. Zu kalt, zu dunkel, zu nass, zu müde - das zählt nun wirklich nicht mehr. Um sich wirklich etwa zum Laufen, Radfahren oder Walken aufzuraffen, reicht das bei vielen aber nicht. Diplom- und Sportpsychologin Kareen... [mehr]

  • gesund leben

    Recht auf Einfachheit?

    Mehr als jeder zweite Bundesbürger kann schlecht mit Informationen rund um Gesundheit und Behandlungen umgehen. Die Betroffenen werden häufiger im Krankenhaus behandelt, werden öfter beim ärztlichen Notdienst vorstellig und leiden mehr unter chronischen Krankheiten. Das geht aus einer Studie der Universität Bielefeld in Zusammenarbeit mit der AOK hervor.... [mehr]

  • gesund leben

    Sanfter Laufsport

    Wandern als Ausdauersport: Das wird von manchem belächelt. Schließlich sei Wandern ja nur Gehen, heißt es dann. Tatsächlich ist das Wandern - was den Energieumsatz angeht - zwar nicht ganz so effektiv wie zum Beispiel Joggen, erklärt Jessica Klapp, Referentin für Gesundheit und Marketing beim Deutschen Wanderverband. "Aber man verbraucht schon viel Energie und... [mehr]

  • gesund leben

    Stoßdämpfer im Schuh

    Beim Kauf von Laufschuhen gilt der erste Blick der eigenen Fußstellung beim Laufen. Knickt die Ferse zum Beispiel nur wenig nach innen ein, nennt sich das eine normale Pronation. Läufer können dann zu sogenannten Neutrallaufschuhen greifen - wenn sie keine anderen Fußfehlstellungen oder orthopädische Probleme haben. Darauf weist die Stiftung Warentest hin, die... [mehr]

  • gesund leben

    Südpfalz Therme in neuem Glanz

    Nach neun Tagen Revisionsschließung hat die Südpfalz Therme in Bad Bergzabern ab Mittwoch, 29. Juni, wieder geöffnet. "Eigentlich wird das ganze Jahr auf diese neun Tage hingearbeitet", sagt Geschäftsführerin Sandra Reichenbacher. Denn neben den jährlich wiederkehrenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten werden auch Renovierungen vorgenommen und neue Ideen... [mehr]

  • gesund leben

    Tausche Auto gegen Rad

    Radeln statt aufs Gas drücken: Wer im Alltag häufig das Fahrrad benutzt, kann viel für seine Gesundheit tun. "Das Rad ist praktisch für die eher kleinen und kurzen Wege. Dadurch hat man die Chance, gesünder zu leben", sagt der Sportwissenschaftler Achim Schmidt. Fährt man etwa mit dem Rad zur Arbeit und legt dabei Strecken von 20 bis 30 Minuten Dauer zurück,... [mehr]

  • gesund leben

    Vorsicht Sommergrippe!

    Es ist warm, die Sonne scheint - aber die Nase läuft, und der Hals schmerzt. Dann hat die Sommergrippe zugeschlagen. Wobei dieser Begriff eigentlich oft nicht ganz korrekt ist. Denn bei wärmeren Temperaturen seien vor allem Viren aktiv, die grippale Infekte auslösen, sagt Prof. Thomas Löscher. Dazu zählen etwa Adeno- oder verschiedene Enteroviren.... [mehr]

  • gesund leben

    Was kann Faszientraining?

    Wenn Werner Klingler Vorträge über Faszien, also das faserige Bindegewebe des Körpers, hält, zeigt er gerne ein Video über die Arbeiterinnen der Luo- und Kikuyu-Stämme. Die Ostafrikanerinnen sind dabei zu sehen, wie sie Lasten auf dem Kopf tragen. "Untersuchungen haben herausgefunden, dass sie das ohne großen zusätzlichen Kraftaufwand tun", sagt der Facharzt... [mehr]

  • gesund leben

    Zähne im Kreuzfeuer

    Zähne und vor allem ihre Ummantelung gehören zum härtesten Material im menschlichen Körper. Allerdings beeinflussen bestimmte Faktoren die gesamte Mundgesundheit - zum Teil mit schweren Folgen. Dr. Christoph Sliwowski, Leiter der Zahnimplantat-Klinik Düsseldorf im St. Vinzenz-Krankenhaus, erklärt die wichtigsten Punkte. n Zucker: Zucker zählt zu den... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Projektgesellschaft FF-Planen und Bauen erstellt betreute Wohnungen und Einfamilienhäuser "Mitten im Feld"

    Ein Quartier für Alte und Junge

    Im Heddesheimer Neubaugebiet "Mitten im Feld" sollen eine Anlage mit 14 betreuten Wohnungen und 21 Doppel- und Reihenhäusern entstehen. Das hat die Projektgesellschaft FF-Planen und Bauen aus Dossenheim mitgeteilt, die hier rund 14 Millionen Euro investiert. Das Grundstück dafür hat die Gemeinde zur Verfügung gestellt. Die Pläne für das neue... [mehr]

  • Heddesheim Gemeinderat befasst sich auch mit Elternbeiträgen

    Kindergartenplätze fehlen

    Eltern in Heddesheim müssen sich auf höhere Kindergartenbeiträge einstellen. Der Gemeinderat befasst sich in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 30. Juni, mit einer entsprechenden Vorlage der Verwaltung. Diese folgt Empfehlungen des Gemeindetags und sieht eine Erhöhung um rund fünf Prozent vor, das sind 2,50 bis 10 Euro pro Kind und Monat. Wer mehrere Kinder... [mehr]

Heidelberg

  • Freizeit Open-Air-Kino im Tiergarten wird wohl Zuschussgeschäft für Organisatoren / Noch sechs Vorstellungen / Heute steigt der "Hundertjährige" aus dem Fenster

    Stark verwässertes Filmvergnügen

    Kaum ein Veranstalter wagt sich in der Region noch an Freiluftkino-Veranstaltungen. In Heidelberg hat sich die "Kino-Familie" Englert gemeinsam mit einer Agentur und dem Heidelgarden gewagt - doch es fielen schon mehrere Veranstaltungen ins Wasser. [mehr]

Heppenheim

  • Weinmarkt Unsichere Wetterlage und König Fußball fordern Tribut / Sehr gut besuchter Auftakt am Freitag

    15 000 Gäste am ersten Festwochenende

    Eher durchwachsen fällt die Weinmarktbilanz nach den ersten drei Tagen aus. Nach dem vielversprechenden Auftakt am Freitag, an dem sich die Idealvorstellung von einem "lauen Sommerabend" erfüllte, floss angesichts der unsicheren Wetterlage der Besucherstrom am Samstag nicht mehr ganz so toll. Die Altstadt war den Umständen entsprechend zwar gut, aber nicht so... [mehr]

  • Weinprämierung Weinbaubetriebe werden belohnt / Freiwillige Selbstkontrolle

    Winzer stellen sich hohen Anforderungen

    Die Preisverleihung anlässlich der Weinprämierung 2016 war am Samstag der aus fachlicher Sicht wichtigste Termin im rund 50 Einzelveranstaltungen umfassenden Programm zum Weinmarkt. Bereits 1948 vom Weinbauverband eingeführt, gilt der Leistungstest als Keimzelle des 1952 aus der Taufe gehobenen Volksfestes. Schauplatz der kleinen Feierstunde war der Marstall.... [mehr]

Hockenheim

  • Fußball-EM Große Euphorie noch nicht da / Löws Truppe sorgt aber auf Waldfestplatz und Kneipen für prächtige Stimmung

    "Wir haben das beste Personal"

    Die ganz große Fußballbegeisterung machte sich gestern Abend in der Rennstadt (noch) nicht breit. Ein paar Böller bei den deutschen Toren beim souveränen 3:0-Erfolg gegen die Slowakei, ein paar Kracher nach dem Schlusspfiff und ein paar wenige hupende, mit Deutschand-Fahnen geschmückte Autos. In Hockenheim wartet man offenbar auf einen richtigen EM-Kracher, der... [mehr]

  • Gemeinsamer Ausschuss Örtliche Zulässigkeit von Windenergieanlagen in der Verwaltungsgemeinschaft gezielt steuern / Flächennutzungsplan wird fortgeschrieben

    Problemen gleich den Wind aus den Segeln nehmen

    Der Landschaftsbereich rund um Hockenheim durchzogen von Windrädern, in Altlußheim, Neulußheim und Reilingen drehen sie sich in allen Richtungen der Windrose gleichmäßig: Ist dies Zukunftsmusik oder eher Horrormeldung? Keines von beiden. Bei der mittleren Geschwindigkeit von etwa fünf Metern pro Sekunde ist das Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Hockenheim mit... [mehr]

  • Südstadtkindergarten Projekt "Religionen der Welt" mit Vor-Ort-Besuchen bringt den Schulanfängern Christentum, Islam und Buddhismus näher

    Von der Kirchenkanzel geht es in den Tempel

    Der Südstadtkindergarten hat wieder das Projekt "Religionen der Welt" für die Schulanfänger durchgeführt. Dabei sollen die Mädchen und Jungen zum einen erfahren, dass ihre Kindergartenfreunde verschiedenen Religionen angehören, zum anderen sollen alle Kinder an verschiedene Kulturen und Religionen herangeführt werden und die Gemeinsamkeiten und Unterschiede... [mehr]

Ilvesheim

  • Ilvesheim Cheforganisator Dieter Bühler zieht ein positives Fazit / Timo Hoberg und Lena Berg gewinnen den Hauptlauf

    "Es hat alles bestens geklappt"

    "Wir starten in zehn Minuten", lautet die Ansage von Dieter Bühler. Trotz heftigem Regenschauer zwischendurch beginnt der erste Ilvesheimer Insellauf nahezu pünktlich, und die Zahl von 431 in allen Kategorien gemeldeten Läufer im Alter von knapp zwei bis 72 Jahren macht den Cheforganisator von der Spielvereinigung (SpVgg) 03 Ilvesheim sichtlich stolz. Die... [mehr]

  • Ilvesheim Konzert des Badischen Kammerchors der Hochschule für Kirchenmusik am Mittwoch

    Aus Barock und Moderne

    Der Badische Kammerchor der Heidelberger Hochschule für Kirchenmusik wird am Mittwoch, den 29. Juni ab 19:30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Ilvesheim ein Konzert geben. Auf dem Programm steht die Motette "Jesu, meine Freude" von Barockmeister Johann Sebastian Bach. Außerdem wird, gemeinsam mit Solisten der Mannheimer Kammerphilharmonie sowie einer Sopranistin und... [mehr]

Ketsch

  • Naturfreunde Drittes Open-Air-Konzert lockt über 700 Besucher auf die Vereinsanlage

    An diesem Abend passt alles

    An diesem Abend stimmt einfach alles - sogar das Wetter, das den Himmel zwar wolkenverhangen in Szene setzt, doch dem befürchteten Wolkenbruch (wie bei der Premiere) keine Bühne bietet. Ein leichter Wind weht, der blutsaugendes Getier auf ein Normalmaß - so könnte man es wohl großzügig nennen - reduziert. Damit ist auch schon alles genannt, auf das die... [mehr]

  • Gold-Wing-Treffen Zum 34. Mal kommen die Fans der schweren Honda-Maschinen im Bruch zusammen / Über 230 Biker fahren, fachsimpeln und feiern gemeinsam

    Lichterfahrt ist ein echter Hingucker

    Eines nach dem anderen fahren lichterblitzend über 100 Gold Wing Motorräder aus dem Bruch zu ihrer Lichterfahrt, die sie durch Ketsch und nach Brühl führt. "Das Besondere ist, dass wir in Brühl eine Kehre machen und quasi aneinander vorbeifahren", erzählt Michael Weber, Kopf der Ketscher Gold Wing Road Riders Association Deutschland Ketsch (GWRRA) kurz vor der... [mehr]

  • Schachclub

    Marcel Herm überrascht

    Die zweite Runde des Kurpfalz-Cup wurde beim Schachclub ausgetragen. Dabei kämpften bei sommerlichen Temperaturen 19 Spieler um den Sieg. Nach sieben Runden gewann ganz überlegen und ohne eine Niederlage der haushohe Favorit Martin Schrepp und baute so seine Führung in der Gesamtwertung weiter aus. Auf Rang zwei platzierte sich überraschenderweise Marcel Herm vom... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • Richtige Idee

    Gerade dieser Tage hat die "Süddeutsche Zeitung" geschrieben, die Herren Daimler und Benz hätten in Stuttgart das Auto erfunden. Wir Mannheimer wissen das besser - aber oftmals leider nur wir Mannheimer. Selbst der ehemalige, kurzzeitige Ministerpräsident Stefan Mappus trat ja mal im Rosengarten tief in ein Fettnäpfchen, weil er den Geburtsort des Automobils... [mehr]

Kommentare Politik

  • Alles Verlierer

    Spanien hat gewählt, und nichts ist gelöst. Die Parteien, unfähig sich nach den vergangenen Parlamentswahlen kurz vor Weihnachten auf eine neue Regierung zu einigen, hatten den Schwarzen Peter ans Volk weitergeschoben: Wir stecken fest! Holt uns hier raus! Doch das Volk hat sich als genauso störrisch wie seine Politiker erwiesen. Es hat gewählt, was es schon im... [mehr]

  • Bloße Taktik

    Horst Seehofer wird mit dem Ausgang des Potsdamer Friedensgipfels der Union zufrieden sein. Zwar ist keine einzige seiner Forderungen erfüllt worden. Der CSU-Chef steht trotzdem als derjenige da, der die Kanzlerin und damit die Schwesterpartei CDU vor sich hertreibt und die Themen diktiert. Und darum allein geht es ihm. Dass das Potsdamer Treffen angesichts des... [mehr]

  • Es ist zu spät

    Die Briten sind berühmt für ihren "common sense", ihren gesunden Menschenverstand. In normalen Zeiten hätte dieser sicher besagt, dass die Welt derzeit mit so vielen Problemen zu kämpfen hat, dass man sich ohne Not nicht noch eines selbst zufügen muss - geschweige denn eines, das das Königreich auf Jahre hinaus mit aller Zeit und Energie beschäftigen wird. Der... [mehr]

Kommentare Sport

  • Perfekte Plattform

    Wenn seit 23 Jahren über 20 Nationen aus allen fünf Kontinenten jedes Jahr viel Geld in die Hand nehmen, um ihre Talente zur Juniorengala nach Mannheim zu schicken, dann hat das weltweit wichtigste U-20-Meeting seinen Zweck erreicht. Es war von Beginn an der gemeinsame Wille des Deutschen Leichtathletik-Verbandes und der MTG Mannheim, dem Nachwuchs eine perfekte... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Bittere Pille

    Europäische VW-Fahrer, die vom Abgas-Skandal betroffen sind, können in diesen Tagen neidvoll in die USA schauen: Dort stehen Verbrauchern, deren Fahrzeug zu den manipulierten Modellen gehört, üppige Schadenersatzzahlungen ins Haus. Zudem können sie voraussichtlich wählen, ob sie ihr Auto umrüsten lassen oder zurückgeben wollen. Außerhalb der USA ist man von... [mehr]

Kultur allgemein

  • Pop "Southside" endet, bevor es richtig angefangen hat

    Kapitulation auf dem Schlachtfeld

    Zelte versinken im Schlamm, Pavillons fliegen durch die Luft, Wohnmobile wackeln bedenklich: In wenigen Sekunden sind die Besucher des Southside-Festivals am Freitagabend nass bis auf die Haut, wer kann, eilt ins Auto. Wer keines hat, rettet sich in Shuttle-Busse oder zu Fremden in den Wagen, das kollektive Zeichen für freie Plätze: der Warnblinker. Wenig später... [mehr]

  • Fotografie Bill Cunningham mit 87 Jahren gestorben

    Liebling New Yorks

    Widrige Umstände waren Bill Cunningham die liebsten. In strömendem Regen oder sich auftürmendem Schnee knipste der Fotograf Menschen, die - trotz allem außergewöhnlich gekleidet - in New York durch Pfützen wateten oder über Eisberge kletterten. Jetzt ist der legendäre amerikanische Modefotograf tot. Er starb am Samstag im Alter von 87 Jahren, wie die "New... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg Carl-Benz-Gymnasium verabschiedet in der Aula Abiturienten und Elternsprecherin Sandra Helmstädter

    99 Kapitäne auf großer Fahrt ins Leben

    Ein Hoch auf uns und den Moment, der immer bleibt" - der hymnische Deutschpop-Song von Andreas Bourani taugt nicht nur für Fußballweltmeister-Feiern wie 2014, sondern passt auch als Einmarsch-Musik für die diesjährigen Abiturienten am Carl-Benz-Gymnasium (CBG) in Ladenburg. "Das ist Ihr Erfolg, feiern Sie ihn: Das ist ein wichtiger Moment, den Sie konservieren... [mehr]

Lampertheim

  • Haus Billau Seit zehn Jahren ist die Begegnungsstätte Anlaufstelle für Jung und Alt / Buntes Programm zum Jubiläum

    "Offene Türen für alle Generationen in Hofheim"

    Der Blick der Besucher im Hof der Begegnungsstätte des Hauses Billau richtete sich immer wieder nach oben. "Hält das Wetter?", lautete die bange Frage am Samstag beim Geburtstagsfest zum zehnjährigen Bestehen der Einrichtung. Doch das Glück war auf der Seite der Organisatoren: die Feierlichkeiten konnten im Hof über die Bühne gehen. Die Atmosphäre unter den... [mehr]

  • Politik Unterkunft in ehemaligem Hotel in der Brückenstraße

    19 weitere Flüchtlinge kommen in den Rosengarten

    Insgesamt 19 Plätze für Flüchtlinge sollen ab Mittwoch, 29. Juni, im Lampertheimer Stadtteil Rosengarten zur Verfügung gestellt werden. Darüber informierte Oliver Schmitt, Pressesprecher der Bürgerkammer Rosengarten, am Wochenende in einer Mitteilung. Die Stadt habe sich entschieden, das ehemalige Hotel garni in der Brückenstraße für die Unterbringung der... [mehr]

  • Kita Schwalbennest Spende für anstehende Sanierungen

    Abschied der Schulanfänger

    Sommerfeste im Kindergarten sind oft nicht so unbeschwert, wie man glauben könnte: Eigentlich kommen einmal im Jahr Kinder, Eltern, Erzieher und Ehemalige zusammen, um zu feiern, zu plauschen und etwas Leckeres zu essen. Doch etwas drückt ein wenig auf die Stimmung: die Verabschiedung der Vorschulkinder. Auch in der Kita Schwalbennest war dies am Samstagnachmittag... [mehr]

  • Kampagne 2016/17 Hofheimer erweitern ihr Angebot

    Drei Sitzungen beim HCV

    Der Hofheimer Carnevalverein (HCV) bemüht sich massiv darum, sein Angebot sowohl für die Mitglieder als auch für die Gäste zu erweitern. Als wesentliche Neuerung soll es daher eine dritte Prunksitzung in der anstehenden Kampagne geben. Darauf haben sich die Mitglieder jetzt verständigt. Zwischen den beiden Samstagen, 4. Februar und 11. Februar, schiebt der HCV... [mehr]

  • Austausch Schüler der spanischen Partnerstadt Loja für eine Woche in Lampertheim zu Gast

    Freundschaft über Grenzen

    Neue Leute kennenlernen, eine andere Sprache sprechen und Einblicke in eine fremde Kultur bekommen: Diese Möglichkeiten bietet der Schüleraustausch zwischen Loja und Lampertheim derzeit 46 jungen Menschen. Bereits zum sechsten Mal treffen Schüler des Lessing-Gymnasiums (LGL) und der Elisabeth-Selbert-Schule auf spanische Gäste. Da die Jahrgangsstufe E 2, die... [mehr]

  • EWR-Triathlon 468 Sportler gehen in Lampertheim auf die Strecke / Überflutungen ziehen Streckenänderungen nach sich / Familiäre Atmosphäre

    Nervosität vor dem Startschuss

    Am frühen Sonntagvormittag zog eine Entenfamilie noch gemächlich ihre Bahnen auf dem idyllischen Biedensandsee in Lampertheim. Bald jedoch war es mit der Ruhe vorbei, pünktlich um 10.20 Uhr schreckte der Startschuss zum 21. EWR-Triathlon nicht nur die Enten auf. Die ersten Sportler stürzten sich auf ihre Schwimmstrecke und ins Wasser. Johannes Kappel wurde seiner... [mehr]

  • Feuerwehr Lampertheimer Nachwuchskräfte zeigen bei 24-Stunden-Übung ihr Können

    Qualm entpuppt sich als Übung

    Aufsteigender Rauch über dem Agrarbetrieb Schmidt wären in der Regel Grund zu großer Beunruhigung. Dass dies am Samstagnachmittag nicht der Fall war, lag daran, dass der Qualm absichtlich herbeigeführt wurde - und zwar von der Feuerwehr selbst. Alle zwei Jahre führt die Jugendabteilung eine 24-Stunden-Übung durch und schon mehrfach hatte Karl-Heinz Schmidt... [mehr]

  • Mitmachkonzert

    Schlager und Volkslieder locken

    Am Samstag, 2. Juli, von 15 bis 16.30 Uhr laden Akkordeonspielerin Christa Armbruster, die drei Gitarrenspieler Annelie Thomas, Annelie Bohn und Stan Svoboda sowie die Geigerin Doris Busch zum "Volksliedersingen für Jedermann" ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto: "Der Sommer kann kommen!". Neben Volksliedern werden an diesem Nachmittag auch alte Schlager... [mehr]

Lautertal

  • Vogelschutzgruppe Reichenbach Mitglieder und Freude trafen sich bei Dietmar Bickelhaupt

    Gemütlichkeit bei Wurst und Wein

    Die Reichenbacher Vogelschützer können sich auf ihre Mitglieder und Freunde verlassen, wenn eine Veranstaltung stattfindet. So auch jetzt wieder, als es hieß: "Weck, Worscht und mehr". Rund 40 Gäste hatten sich trotz EM und schlechter Wettervorhersagen eingefunden. Statt der in den Vorjahren üblichen Getränkeprobe hatte sich der Vorstand wieder einmal für ein... [mehr]

  • Felsenmeer Zwei-Tages-Konzert am kommenden Wochenende stößt auf großes Interesse

    Kaum noch Karten für das Folk-Festival

    Nur noch wenige Tage trennen Folkfans vom zweiten Celtic-Folk-Festival am Felsenmeer, das von Samstag, 2. bis Sonntag, 3. Juli steigt. Das Open-Air wird dieses Jahr noch ein Stück größer sein, als im vergangenen Jahr. 1200 Karten gab es für das Musikereignis zu kaufen - viele davon sind bereits vergriffen. "Wir halten noch ein paar Karten für die Abendkasse... [mehr]

  • Jugendrat Geld für den Ersatz des Parcours an der Lautertalhalle ist fast komplett zusammen

    Neue Skateranlage kommt noch in diesem Jahr

    Über positive Entwicklungen in der Jugendarbeit der Gemeinde Lautertal ging es in einer Sitzung des Jugendrats. Die guten Nachrichten betrafen die geplante Skateranlage an der Lautertalhalle in Elmshausen, die mit dem Seniorenbeirat geplante Fahrt nach Berlin und die Gestaltung einer Job- und Ausbildungsmesse mit der Mittelpunktschule Gadernheim. Der einzige... [mehr]

  • Ortsbeirat Reichenbach

    Schulhof soll für alle offen sein

    Der Reichenbacher Ortsbeirat kommt heute (Montag) zu seiner ersten Arbeitssitzung zusammen. Das Gremium trifft sich um 20 Uhr im Rathaus. Zunächst geht es um die Einrichtung einer Grünschnitt-Sammelstelle in Reichenbach. Die auf dem Bauhof für einige Jahre betriebene Containersammlung war aus Kostengründen eingestellt worden. Danach sucht der Ortsbeirat Räume... [mehr]

Leserbriefe Bergsträßer Anzeiger

  • Luisenkrankenhaus

    Was ist aus all den Versprechen geworden?

    Schließung des Luisenkrankenhauses: Am 26. Juni hat es unsere Luise in den Landtag geschafft. Was dort zu hören war, sollte nicht unwidersprochen bleiben. 1. Das Krankenhaus ist alt und nur marode. Wahrscheinlich sind deswegen 2011 ein neuer Aufzug und ein neuer Eingang für 1,8 Millionen gebaut worden Es ist sehr ansprechend geworden. 2. Man kann dort keine... [mehr]

Lindenfels

  • Feier des längsten Tages am Bismarckturm

    Seit 1967 werden der längste Tag beziehungsweise die kürzeste Nacht des Jahres in Lindenfels gefeiert. Die Sonnwendfeier am Freitag am Bismarckturm veranstaltete federführend die Feuerwehr Lindenfels, die diese Aufgabe vor einigen Jahren vom örtlichen Odenwaldklub übernommen hat. Während die Erwachsenen es sich bei Grillbratwurst und Getränken gut gehen... [mehr]

  • Museumsscheune Geschichte der Banat-Auswanderer wird jetzt in Erlenbach präsentiert

    Guttenbrunn - das Odenwälder Dorf

    Seit 2003 verbindet die Gemeinde Fürth und Zabrani (Rumänien) ein Freundschaftsvertrag. Dritter im Bunde ist die Heimatortsgemeinschaft Guttenbrunn. Diesen Namen führte die von Odenwälder Auswanderern gegründete Siedlung im Banat seit dem frühen 18. Jahrhundert und bis zum Zweiten Weltkrieg. Die Geschichte zwischen dem Odenwald und seinen Auswanderern ist lang,... [mehr]

  • Flüchtlingshilfe

    Kulturcafé im St.-Josefs-Heim

    Nachdem im vorigen Jahr unter anderem der Künstler Will St Leger rund um das Kunst- und Kulturprojekt Matchbox das vor Jahren geschlossene Lindenfelser St.-Josefs-Heim mit Leben erfüllt hatte, rückt das Gebäude nun wieder in den Blickpunkt. Auf Initiative von Heidi Gouyec und in Zusammenarbeit mit Ursula Arnold, die sich beide bei der Flüchtlingsbetreuung... [mehr]

  • Ferienspiele Lindenfelser Vereine bieten ab dem 18. Juli insgesamt 20 Veranstaltungen für die Schulkinder an

    Naturerlebnis am frühen Morgen und eine Nacht auf der Burg

    Die Schulkinder in Lindenfels haben Post aus dem Rathaus bekommen. In einem Heft sind 20 Termine für die Sommerferien zusammengestellt worden. Klaus Johe vom Kur- und Touristikservice freut sich über das große Angebot, das ihm die Vereine für die Ferienspiele zur Verfügung gestellt haben. "Neue Mitstreiter sind der Gewerbeverein, das Lindenfelser Museum, der... [mehr]

Lokalsport BA

  • Lorscher/Einhäuser AH-TurnierOlympia Lorsch - SG Einhausen/Schwanheim 6:0 Tvgg Lorsch - FSV Einhausen 5:0 FSV Einhausen - Olympia Lorsch 1:5 SG Einhausen/Schwanheim - Tvgg Lorsch 0:5 FSV Einhausen - SG Einhausen/Schwanheim 3:2 Tvgg Lorsch - Olympia Lorsch 2:01. Tvgg Lorsch 3 12:0 92. Olympia Lorsch 3 11:3 63. FSV Einhausen 3 4:12 34. SG Einhausen/Schwanheim 3 2:14 0 [mehr]

  • Fußball A-Junioren des FC 07 Bensheim feiern Hessenliga-Aufstieg

    Im dritten Anlauf klappt es endlich

    Die Fußball-A-Junioren des FC 07 Bensheim gehen in der nächsten Saison in der Hessenliga an den Start. Nach zwei vergeblichen Anläufen in den vergangenen fünf Jahren haben sich die Nullsiebener als Zweiter der Verbandsliga Süd diesmal in den Aufstiegsspielen gegen den Nord-Vertreter, den FC Burgsolms, durchgesetzt und für die höchste Jugendspielklasse auf... [mehr]

  • AH-Fußball Zum fünften Mal Turnier der Mannschaften aus Lorsch und Einhausen

    Tvgg holt zu Hause den Titel

    Von der spontanen Idee bis zur organisatorischen Umsetzung war es nur ein Katzensprung: ein Fußballturnier auf Kleinfeld, Modus jeder gegen jeden, jährlich wechselnder Gastgeber. Die Lorscher/Einhäuser "Stadtmeisterschaft" mit den AH-Fußballer nahm Fahrt auf und hat sich rasch etabliert. Jetzt, in der fünften Auflage, kehrte das Turnier der kickenden Nachbarn am... [mehr]

  • Persönlich Max Schwerdt zweifacher Torschütze zum 2:0-Sieg der A-Junioren des FC 07 Bensheim / Wechsel ins Verbandsliga-Team

    Was für ein Tag: Erst der Aufstieg, dann der Abiball

    Max Schwerdt hatte ein Schuhproblem: Die schicken Treter für den Abiball der Geschwister-Scholl-Schule am Samstagabend waren verschwunden. Mit seinen Fußballschuhen hatte Max Schwerdt zuvor am Nachmittag keinerlei Schwierigkeiten. Glücklicherweise. Mit seinen bunten Kickstiefeln schoss der 18-Jährige die U19-Junioren des FC 07 Bensheim in die Hessenliga. Durch... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • Wasserball2. Liga SüdSV Würzburg 05 - SV Ludwigsburg 08 16:7 SG Stadtwerke München - VfB Friedberg 12:11 WSV Ludwigshafen - Frankfurter SC 7:81 SV Würzburg 05 16 16 0 0 232:123 32:02 Leimen/Mannheim 16 14 0 2 213:142 28:43 SG München 16 10 0 6 209:164 20:124 WSV Ludwigshafen 16 8 0 8 176:174 16:165 SV Ludwigsburg 16 6 1 9 168:187 13:196 Frankfurter SC 16 6 1 9... [mehr]

  • Hockey2. Regionalliga Süd/OstHTC Würzburg - Wacker München 3:0 TSV Mannheim II - Mannheimer HC II 3:8 ASV München - HTC Würzburg 2:31 HTC Würzburg 11 8 2 1 34:17 262 Feudenheimer HC 12 7 4 1 42:24 253 Mannheimer HC II 11 6 1 4 45:28 194 Wacker München 11 4 2 5 20:24 145 TSV Mannheim II 11 3 5 3 24:34 146 Nürnberger HTC II 11 3 4 4 22:31 137 TV 48 Schwabach 11... [mehr]

  • BaseballBundesliga SüdBuchbinder Legionäre - Heidenheim 7:1 Haar Disciples - Mainz Athletics 1:14 Tübingen Hawks - Stuttgart Reds 1:11 Tübingen Hawks - Stuttgart Reds ausgef. Buchbinder Legionäre - Heidenheim 5:8 Haar Disciples - Mainz Athletics ausgef. Mannheim Tornados - Bad Homburg Hornets 13:1 Mannheim Tornados - Bad Homburg Hornets 4:21 Mainz Athletics 20... [mehr]

  • American FootballGerman Football League, Gruppe SüdFrankfurt Universe - Munich Cowboys 48:14 Rhein-Neckar Bandits - Marburg Mercenaries 10:28 Saarland Hurricanes - Schwäbisch Hall 37:381 Schwäbisch Hall 7 7 0 310:151 14:02 Frankfurt Universe 5 4 1 183:83 8:23 Allgäu Comets 6 4 2 203:122 8:44 Stuttgart Scorpions 7 4 3 224:168 8:65 Saarland Hurricanes 6 3 3 199:139... [mehr]

  • Faustball2. Bundesliga WestTV Weisel - TSG Tiefenthal 3:1 TSG Tiefenthal - TSV Karlsdorf 3:2 TV Weisel - TSV Karlsdorf 3:1 TV Käfertal - TuS RW Koblenz 3:0 TuS RW Koblenz - TB Oppau 1:3 TV Käfertal - TB Oppau 3:0 TV Völklingen - TV Waibstadt 2:3 TV Waibstadt - TV Eschhofen 3:1 TV Völklingen - TV Eschhofen 1:3 TV Eschhofen - TV Käfertal 1:3 TV Käfertal - TSV... [mehr]

  • American Football Bandits verlieren auch gegen Marburg

    Einbruch nach der Pause

    Hängende Köpfe bei den Rhein-Neckar Bandits. Statt des erhofften Befreiungsschlages gegen die Marburg Mercenaries, mussten die American Footballer der MTG Mannheim im siebten Spiel der German Football League mit 10:28 (0:7, 10:0, 0:14, 0:7) die siebte Niederlage hinnehmen. Dabei sahen die etwa 200 Zuschauer im Seppl-Herberger-Stadion zunächst gut aufspielende... [mehr]

  • Stabhochsprung Australier stellt Meeting-Rekord ein

    Marshall, der Überflieger

    Da war sie wieder - die tolle Stimmung, für die Mannheim gerade beim Stabhochsprung berühmt ist. Nahezu alle 55 Australier hatten sich an der Anlage versammelt, um die Höhenflüge von Curtis Marshall zu bejubeln. Mit 5,55 m angereist sprang er mit 5,60 m zu neuer Weltjahresbestleistung und stellte danach auch den von Raphael Holzdeppe gehaltenen Meeting-Rekord von... [mehr]

  • Ringen

    Schriesheim bucht Halbfinal-Ticket

    Nach dem KSV Hemsbach und dem KSV Ketsch stehen auch der ASV Daxlanden und der KSV Schriesheim ins Halbfinale des nordbadischen Ringerpokals. Im Duell der Verbandsligisten unterlag der KSV Östringen mit 12:16 dem ASV Daxlanden, und der nur mit einer Oberliga-Mannschaft angetretene SVG Weingarten verlor mit 6:24 gegen den KSV Schriesheim. Im Halbfinale kommt es nun... [mehr]

  • Leichtathletik DLV schickt leistungsstarkes Team zum Saisonhöhepunkt nach Bydgoszcz

    Talente schon in WM-Form

    Einige Siege, zahlreiche persönliche Rekorde, ja sogar Weltjahresbestleistungen: Die deutschen U-20-Leichtathleten haben bei der 23. Bauhaus-Juniorengala bewiesen, dass sie sich bei den Junioren-Weltmeisterschaften im polnischen Bydgoszcz (19. bis 24. Juli) vor der internationalen Konkurrenz nicht verstecken müssen. Die zweite Erkenntnis des weltweit größten... [mehr]

  • Baseball Zwei Siege im verschobenen Doubleheader gegen Hornets

    Tornados bleiben dran

    Der Regengott muss in dieser Saison etwas gegen die Bundesliga-Baseballer der Mannheim Tornados haben. Wie ist es anders zu erklären, dass am Samstag erneut zwei Spiele der Wirbelwinde wegen schlechter Platzverhältnisse aufgrund starken Regens abgesagt werden mussten? Glücklicherweise konnten die Tornados den Doubleheader gegen die Bad Homburg Hornets bereits am... [mehr]

  • Lokalmatadore Während der Kugelstoßer die U-20-WM in Polen wohl verpasst, ist die 400-Meter-Läuferin der MTG Mannheim beim Saisonhöhepunkt dabei

    Trinemeier untröstlich, Mergenthaler kämpferisch

    Mit großen Erwartungen waren die MTG-Lokamatadore Hannah Mergenthaler und Cedric Trinemeier in ihre Wettkämpfe gestartet. Für die 19-jährige 400-Meter-Läuferin löste sich eine kurze Enttäuschung schnell in Luft auf, der 18-jährige Kugelstoßer haderte allerdings über seine verpasste Junioren-WM-Chance. Vor drei Wochen hatte Mergenthaler in Regensburg in... [mehr]

  • Fußball Zweite Mannschaft des SV 98 Schwetzingen gewinnt A-Junioren-Turnier beim 16. MVV Energie Cup

    Überraschung auf der Rheinau

    Zunächst war am Freitag der Himmel strahlend blau über der Rheinauer Winfried-Höhn-Sportanlage. Doch gegen Abend zogen dunkle Gewitterwolken über den Sportplatz des SC Rot-Weiß Rheinau. Kurz mussten Spieler, Besucher und Veranstalter des 16. MVV Energie Cups befürchten, dass die Spiele des A-Junioren-Turniers ins Wasser fallen könnten. Das Unwetter zog aber... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • Leichtathletik Lampertheimer gewinnt den EWR-Triathlon zum bereits sechsten Mal / Auch Caroline Fey gewinnt souverän

    Kappels Woche zum Einrahmen

    Ob der Lampertheimer Ortsverband der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) schon über neue Sachpreise für die Gewinner des alljährlichen EWR-Triathlons nachdenkt, ist nicht übermittelt. Die Ausrichter dürften das aber in Betracht ziehen - nicht zuletzt, weil ein Mann den Triumph beim Sprintwettbewerb quasi gepachtet hat. Wie schon 2010, 2011, 2012, 2014... [mehr]

  • Rudern Mannheimer sichert sich WM-Teilnahme im August

    Nils Kochers Plan: Über Rotterdam nach Boston

    Es ist einiges geboten derzeit im Leben von Ruderer Nils Kocher. Gerade erst qualifizierte sich der 18-jährige Mannheimer bei einer Regatta in Hamburg im Zweier für die Junioren-Weltmeisterschaft in Rotterdam Ende August. Zuvor paukte er wochenlang für die schriftlichen Prüfungen im Abitur. Und nun stehen die Mündlichen vor der Tür. "Es war keine einfache... [mehr]

  • American Football Klarer Erfolg gegen die München Cowboys

    Universe eine Macht im Waldstadion

    Frankfurt Universe behält im Frankfurter Volksbank-Stadion eine weiße Weste. Auch die Munich Cowboys konnten dem GFL-Aufsteiger in der "lila Hölle" kein Bein stellen: Die Bayern, die auf ihrer Facebookseite vor dem Spiel angekündigt hatten, Universe zerstören zu wollen, unterlagen klar mit 14:48. Die "Men in Purple" ließen lediglich zwei Scores der Münchner... [mehr]

Lorsch

  • Welterbe Kloster-Partnerschaft besteht seit zehn Jahren

    Festakt zum Jubiläum mit Müstair

    Seit vielen Jahren unterhält die Welterbestätte in Lorsch Partnerschaften mit Klöstern auf der ganzen Welt, um den Gedanken eines weltumspannenden Netzwerkes von Unesco-Kulturdenkmälern mit Leben, Begegnungen und konkreter Projektarbeit zu füllen. Zu diesen Partnern gehört seit nunmehr zehn Jahren das Benedikterinnenkloster St. Johann in Müstair. Im... [mehr]

  • Theater Sapperlot Kabarettist Emmanuel Peterfalvi begeistert als "Reporter Alfons" mit seinem Programm / Klischees über die Lieblingsnachbarn

    Mit Puschelmikro und Dackelblick

    Die Europameisterschaft in Frankreich ist nett. Aber die Franzosen haben dafür keine Zeit. "Wir müssen schließlich weiter protestieren", sagt Alfons. Der stets etwas verschlafen wirkende Reporter mit dem orangenen Trainingsjäckchen und dem Puschelmikro gastierte am Freitag zum wiederholten Mal im Theater Sapperlot. "Spontan was vorbereitet" lautet der Titel des... [mehr]

  • Jahrgang 1941

    Mosel-Tour zum Jubiläum

    Vom 3. bis 8. Juli organisiert der Jahrgang 1941 eine Reise an die Mosel. Es geht sechs Tage lang zum Wohnen an den Eurostrand nach Leiwen. Sie gilt als eine der schönsten Landschaften Deutschlands, sagt Richard Gärtner, der die Jahrgangsfahrt geplant hat.Zu den Römerbauten in TrierDie Mosel ist nicht nur aufgrund ihrer geographisch günstigen Lage ein beliebtes... [mehr]

  • SPD Ortstermin in der Dieterswiese / Fraktion klagt über "Investitionsstau" in Lorsch

    Neuer Kindergarten nötig

    Die Diskussion um zusätzliche Kindergartenplätze ist in Lorsch in vollem Gange seit die Verwaltung neue Bedarfszahlen für die nächsten Jahre vorgelegt hat. Sie sehen einen Zusatz-Bedarf von etwa zwei Gruppen vor. Die SPD-Fraktion hat sich jetzt in der Dieterswiese getroffen, die als Standort für einen neuen Kindergarten im Gespräch ist. Die SPD-Fraktion... [mehr]

  • Kreisvolkshochschule

    Ordnung halten auf dem PC

    Ein übersichtliches, nach inhaltlichen Aspekten gegliedertes Ordnersystem auf dem PC, erleichtert das Ablegen und Auffinden bestimmter Dateien. Wie man mit dem Explorer unter Windows Ordner und Dateien anlegt, kopiert, verschiebt und löscht, das lernen die Teilnehmer in einem Kurs der Kreisvolkshochschule Bergstraße.Grundwissen nötigDer Kurs läuft zweimal... [mehr]

Ludwigshafen

  • Edigheim Beim "Tag der Diakonie" Ehrenamtliche gewürdigt

    "Sie helfen Menschen, die ohne Chancen sind"

    "Die Menschen sollten einfach wieder menschlich sein", forderte Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr bei seiner Predigt gestern beim Gottesdienst unter freiem Himmel in der Edigheimer Badgasse und lobte vor den rund 130 Zuhörern die ehrenamtlichen Helfer der Diakonie Ludwigshafen: "Sie sind die Ambulanz, die an die Ränder und Zäune unserer Stadt gehen und den... [mehr]

  • Wittelsbachplatz 25-jähriger Mann bei Unfall schwer verletzt

    Autofahrt endet an Mast

    Schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen hat ein 25-jähriger Autofahrer am Sonntagmorgen bei einem Unfall am Südwestknoten erlitten. Laut Polizei befuhr der Mann gegen 5.45 Uhr die Saarlandstraße Richtung Innenstadt, als er in Höhe des Wittelsbachplatzes vermutlich wegen "deutlich überhöhter Geschwindigkeit" die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Er... [mehr]

  • Böschung-Arbeiten

    B 9 ab heute ein Engpass

    Wegen der starken Regenfälle ist es im Bereich der Auffahrt von der B 9 aus Richtung Frankenthal zur L 523 in Fahrtrichtung Ludwigshafen/BASF zu Ausschwemmungen des Hangs gekommen. Die Instandsetzung der Straßenböschung erfolgt nach Angaben der Stadt von heute ab 9.30 Uhr bis Samstag, 2. Juli. Daher ist es notwendig, eine der beiden stadteinwärts führenden... [mehr]

  • Hochstraße Süd Baustoffuntersuchungen wegen Sanierung

    Fahrspur ab heute gesperrt

    Für die Planung der Sanierung der Hochstraße Süd/B 37 sind im Vorfeld Baustoffuntersuchungen erforderlich. Für diese vorbereitenden Maßnahmen ist es nach Angaben der Stadtverwaltung notwendig, in der Zeit von heute, 9 Uhr, bis Mittwoch, 29. Juni, eine der zwei Fahrspuren in Fahrtrichtung Mannheim im Bereich zwischen der Auffahrt Saarlandstraße und... [mehr]

  • Begegnungen Ex-Ludwigshafener Kumare Fernando führt Reisende quer durch Sri Lanka / Freundschaft mit Mannheimern geknüpft

    Pfälzisch mitten im Dschungel

    "Sie müssen sich das vorstellen: Da kommt mitten in Sri Lanka ein Singhalese auf uns zu und begrüßt uns in bestem Pfälzisch." Birgit Preißendörfer muss immer noch lachen, wenn sie sich an die erste Begegnung mit Kumare Fernando erinnert. Das Rätsel war schnell gelüftet: Ihr Reisefüher hat sieben Jahre in Ludwigshafen gelebt. Erst mittendrin, später in... [mehr]

  • Feuerwehr

    Wohnungsbrand in Moltkestraße

    Zu einem größeren Einsatz in der Innenstadt ist die Feuerwehr gestern Abend ausgerückt. Grund war ein Wohnungsbrand in der Moltkestraße, der für eine starke Rauchentwicklung sorgte. Mehrere Notrufe aus dem benachbarten Hochhaus in der Otto-Stabel-Straße gingen gegen 20.32 Uhr bei den Rettungskräften ein, berichtete Polizeisprecher Volker Klein. Nach seinen... [mehr]

Mannheim

  • 2:0 gegen Spanien (mit Bildern und Video)

    Mannheims Italiener feiern Viertelfinaleinzug

    Ein 2:0 im Achtelfinale gegen Titelverteidiger Spanien, und jetzt im Viertelfinale gegen Deutschland - die italienischen Fans in Mannheim waren am Montagabend nach dem Spiel in Feierlaune. Nach Polizeiangaben kamen rund 1000 Anhänger der Squadra Azzurra, viele davon in Trikots und mit italienischer Flagge, nach dem Spiel am Wasserturm zusammen. Viele italienische... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Fußballgottesdienst Sportbegeisterte, Firmanden und Jugendliche aus der gesamten Region feiern Gottesdienst mit Weihbischof Michael Gerber

    "Bin ein Fan von Jesus Christus"

    Am Achtelfinal-Spieltag der Fußball-Europameisterschaft sind Jugendliche gestern gemeinsam mit Weihbischof Michael Gerber aus Freiburg in der Liebfrauenkirche zu einer besonderen Jugendmesse aufs liturgische Spielfeld gelaufen. Anpfiff zum Fußballgottesdienst war um 15 Uhr - also drei Stunden vor dem Beginn des Spiels, das Deutschland mit einem überzeugenden... [mehr]

  • Korrektur

    "Ein Botschafter unserer Stadt"

    In unserem Bericht über die Trauerfeier für Rudi Altig in Sinzig in der Nähe von Koblenz, der in der Samstagausgabe erschienen ist, ist Oberbürgermeister Peter Kurz zitiert. Dabei ist der Mitarbeiterin der "Rhein-Zeitung", mit der wir hier kooperiert haben, ein Fehler unterlaufen: Die Zitate stammen nicht von Peter Kurz, sondern von dem rheinischen Kabarettisten... [mehr]

  • Sozialpolitik Europäischer Sozialfonds (ESF) stellt Finanzierungsstrategie für 2017 vor

    610 000 Euro für den Mannheimer Arbeitsmarkt

    Mannheim erhält 610 000 Euro für die Förderung von sozialen Projekten, das hat die Stadt mitgeteilt. Das Geld kommt aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF), vergeben wird es vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg. Der ESF ist das wichtigste Instrument der Europäischen Union zur Förderung der Beschäftigung in Europa. Über die genaue... [mehr]

  • Stadtmarketing Auf der Augustaanlage sollen Erfindungen und Erfolge aus Mannheim gezeigt werden / Neuer Preis gestiftet

    Allee der Innovationen geplant

    Auto, Fahrrad, Aufzug - alles in Mannheim erfunden. Weil das aber immer noch zu wenige Menschen wissen, will das Mannheimer Stadtmarketing eine besondere Aktion starten: eine Meile der Innovationen in der Innenstadt. Auch ein Traktor könnte dort bald stehen. [mehr]

  • Radsalon Vielfältigkeit des Verkehrsmittels bei einer Messe auf den Kapuzinerplanken präsentiert / Neunte Radparade nach Ludwigshafen

    Auf den Spuren von Karl Drais

    Gebrauchte Zweiräder wechseln hier die Besitzer, dazu gibt's Tipps von Radkennern und Polizei und kleine Kunststücke: Beim Radmarkt auf den Kapuzinerplanken in Mannheim war einiges los. [mehr]

  • Abiturienten

    Bach-Gymnasium

    A-KJulian Angermann, Anna-Marie Baier, Ceren Bal, Jonas Becher, Anne Becker, Kim Berger, Lisa Burger, Muhittin Furkan Cinar, Manuel Cukaj, Sina Deuster, Leyla Djemai, Nina Doll, Lukas Dreyer, Vanessa Ernst, Annkatrin Esser, Julian Faber, Irina Falkenhayn, Maria Feith, Tatjana Fischer, Lukas Frank, Daniel Fricke, Maximilian Friedmann, Nadine Fritzmann, Tabea... [mehr]

  • Abwasserwirtschaft

    Bund lädt ins Klärwerk ein

    Zur Führung durch die Kläranlage lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz (Bund) am Dienstag, 28. Juni, 17 Uhr ein. Das zentrale Klärwerk Mannheims, so erklärte Bund-Vorsitzender Wolfgang Schuy, reinigt täglich knapp 100 000 Kubikmeter Abwasser, seine Leistung werde im landesweiten Vergleich als hervorragend bewertet. In Kürze geht eine... [mehr]

  • Caritas/Diakonie Zwölf neue Hospizhelfer begleiten sterbende Erwachsene und Kinder sowie deren Familien / "Hoffnungsschimmer, Hilfe und Unterstützung"

    Ehrenamt mit besonderer Verantwortung

    Ehrenamtlich begleiten diese Männer und Frauen jetzt schwerstkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige: Diakonie und Caritas haben zwölf neue Hospizhelfer bei einer Feier im ökumenischen Bildungszentrum sanctclara mit dieser besonderen Herausforderung beauftragt. Sechs von ihnen haben sich dafür entschieden, im ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst... [mehr]

  • Porträt Susanne Stein, Abiturientin am Bach-Gymnasium, hat eine große Stimme und ein Faible für Philosophie

    Ein spät entdecktes Talent

    "Susanne ist die beste Sängerin, die ich je hatte. Wenn sie singt, bekomme ich Gänsehaut." So lobt Peter Jacob, Fachschaftsleiter Musik und Leiter der Jazz-Band Off Beat am Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium, die 18-jährige Schülerin, die gerade ihr Abitur abgelegt hat. Dabei hat sich Susanne Stein erst ziemlich spät als Talent zu erkennen gegeben: Wo viele der... [mehr]

  • Abiturienten

    Integrierte Gesamtschule

    A-OJohanna Barrett, Marc Baumer, Kevin Berschick, Lilli Bläsius, Victor Britt, Albulena Bunjaku, Dimitry Butasch, Djamila Chebicheb, Süleyman Efekan Dalmis, Sebastian Diehl, Ebru Dogan, Ilknur Dorul, Berksan Dudaksar, Sean Dzamalija, Janina Eckerl, Nicole Eichler, Melanie Erny, Elisa Fuchs, Isabelle Fuhrmann, Katrin Gangnus, Philine Gehrke, Tobias Ghizzoni, Klaudia... [mehr]

  • Abiturienten

    Karl-Friedrich-Gymnasium

    Daniel Adamovic, Elif Arslan, Sümeyye-Nur Avci, Christian Barth, Eva-Marie Bartsch, Lukas Bechtold, Lelia Belouadi, Vanessa Biesgen, Jan Braun, Jannik Brethauer, Lena Breu, Paulina Maria Brosch, Luis Brunner, Julian Dahmen, Garipcan Demir, Michaela Dorszewski, Adrian Drepper, Lennart Christian Droste, Lea Viola Ernst, Anja Farrenkopf, Kyrylo Fedorov, Franziska Anna... [mehr]

  • Abiturienten

    Liselotte-Gymnasium

    A-MSimona Amico, Nicole Artz, Jessica Bach, Kamiar Barbar, Isabell Bielka, Robert Birnbaum, Jana Böhringer, Florentine Büchter, Lisa Campos Santos, Larissa Ciccia, Antonia Dahm, Lena Thanh-Van Duong, Aida Dzafic, Farid El-Ayoubi, Timm Ewald, Dominique Nathalie Faubel, Kira Fleischhauer, Jesper Frohn, Fabian Geef, Charlotte Grötsch, Dilan Güler, Selina Günzel,... [mehr]

  • Abiturienten

    Moll-Gymnasium

    Richard Johannes Abele, Marcel Ackermann, Lina Aichele, Arda Gujzo Altas, Leonie Caterina Bartmann, Schad Bendiyan, Larissa Bentz, Simon Bickel, Miro Brandl, Lara Bürgy, Cylia Helena Crisand, Emilie Fabienne Crisand, Hanne Monika Falk, Qiwei Fang, Lisa Firlus, Cedric Fischer, Carlos Antonio Forero-Sandoval, Lisa Sophie Genthner, Karim Leon Gögel, Lorenz Gottschall,... [mehr]

  • Frauenlauf

    Nachmeldungen noch möglich

    Der dritte Mannheimer Frauenlauf führt am Freitag, 1. Juli, über sechs Kilometer durch den Luisenpark. Laufbegeisterte Frauen, die die Voranmeldung verpasst haben, können sich am Dienstag, 28. Juni, von 13 bis 19 Uhr bei engelhorn sports in N5 nachmelden. Auch am Lauftag ist eine Anmeldung ab 14 Uhr beim TSV Mannheim, Hans-Reschke-Ufer 4, noch möglich. Die... [mehr]

  • Kriminalität Auftakt morgen am Mannheimer Landgericht

    Prozess wegen Raub

    Wegen schweren Raubs müssen sich drei junge Männer ab morgen vor dem Landgericht verantworten. Den Angeklagten wird zur Last gelegt, am späten Abend des 25. Dezember im vergangenen Jahr in der Innenstadt einen Mann überfallen zu haben. "In bewusstem und gewolltem Zusammenwirken" sollen sie ihrem Opfer "gewaltsam ein Mobiltelefon im Wert von rund 100 Euro... [mehr]

  • Demonstration gegen TTIP, CETA und TISA 42 Organisationen kämpfen gemeinsam gegen weitere Liberalisierung des Marktes

    Rollender Protest gegen Freihandel

    Am Ende waren es gut 200 Fahrradfahrer aus Speyer, Heidelberg und der Quadratestadt, die klingelnd bei der Abschlusskundgebung auf dem Paradeplatz gegen die Freihandelsabkommen TTIP (zwischen den USA und der EU), CETA (zwischen Kanada und der EU) und TISA (zwischen der EU, USA und 21 weiteren Staaten) lautstark protestierten. Die Demonstranten befürchten vor allem... [mehr]

  • BDS Hans-Jörg Fischer führt weiter den Kreisverband

    Vorstand einstimmig bestätigt

    Vertrauensbeweis für den Vorstand des Kreisverbands des Bunds der Selbständigen (BDS): Die Mitglieder wählten den Vorstand um den Vorsitzenden Hans-Jörg Fischer (Bild) einstimmig für eine neue Amtsperiode wieder. Das Gremium komplettieren Doris Kirsch als erste und Reinhard Rohr als zweiter stellvertretender Vorsitzender, Karl Reinhard amtiert als Schatzmeister... [mehr]

Metropolregion

  • Gewaltverbrechen

    23-jähriger Afghane festgenommen

    Nach dem Fund einer Leiche eines 30-jährigen Mannes aus Afghanistan am Altrhein in Speyer hat die Polizei einen 23-jährigen, ebenfalls in Afghanistan geborenen Mann festgenommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Frankenthal mitteilten, hätten die Ermittlungen zu dem Verdächtigen geführt. Er sei am Samstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft in eine... [mehr]

  • Brauchtum Südpfälzer Gemeinde Kirrweiler liefert "Weinzehnt" in die Domstadt / Transport mit Traktor und Kutsche

    Bischöflicher Keller prall gefüllt

    Nachschub für den bischöflichen Weinkeller: Ein sogenanntes "Weinzehnt" haben die Speyerer Bischöfe Karl-Heinz Wiesemann und Otto Georgens jetzt von einer Delegation aus dem südpfälzischen Kirrweiler in Empfang genommen. Sie umfasst zweimal 142 Flaschen (213 Liter) Grauburgunder Classic des 2015er Jahrgangs aus dem Weinhaus Ralph Anton. "Eine fruchtige Art, die... [mehr]

  • Körperverletzung

    Faustschläge nach Fußballtor

    Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen Vater und Sohn hat in Ludwigshafen das EM-Spiel zwischen der Schweiz und Polen ausgelöst: Wie die Polizei mitteilt, erhielt der Familienvater die "Rote Karte" gezeigt und musste die Wohnung verlassen. Dem polnischen Team war kurz vor der Halbzeit ein Führungstor gelungen. Dieser Schuss löste eine Diskussion aus. Der 46... [mehr]

  • Unfälle Zwei Tote und mehrere Verletzte am Wochenende

    Gutachter soll Ursache klären

    Für den 22-Jährigen kam jede Hilfe zu spät: Er starb noch am Unfallort bei Rheingönheim, nachdem er mit seinem Wagen von der Straße abgekommen war. Mehrere schwere Unfälle haben die Rettungskräfte am Wochenende in der Region auf Trab gehalten. Gegen 1 Uhr war der 22-Jährige zwischen Altrip und Rheingönheim auf der Kreisstraße 7 unterwegs. Laut Polizei kam... [mehr]

  • Neckargemünd Theatergruppe der Stephen-Hawking-Schule präsentiert ihr neues Stück "Der Weg ist die Kunst"

    Skurrile Typen lernen zeichnen

    Tobias wäscht sich ständig die Hände, Pedant Winston treibt mit seiner Vorschriften-Verliebtheit alle in den Wahnsinn und der ehemalige Pfarrer Kurt ertränkt seine Probleme mit dem Vatikan in Alkohol: In einem Zeichenkurs für Fortgeschrittene treffen mächtig merkwürdige Charaktere aufeinander, die sich gemeinsam auf die Suche nach ihrem wahren Ich machen. Die... [mehr]

  • Schwetzingen

    Verfolgungsjagd mit zwölf Streifen geliefert

    Plankstadt. Ein 23-jähriger Renault-Fahrer ist am frühen Sonntagmorgen vor einer Verkehrskontrolle in Schwetzingen geflüchtet und hat sich eine etwa 20 Minuten lange Verfolgungsjagd mit insgesamt zwölf Streifenwagen in und um Schwetzingen, Brühl und Plankstadt geliefert. Nach Angaben der Polizei sollte der Mann gegen 06.30 Uhr einer Kontrolle unterzogen werden,... [mehr]

Nachrichten

  • Neuwahlen Partei von Ministerpräsident Rajoy stärkste Kraft / Podemos hinter Sozialisten

    Spanische Konservative vorne

    Bei der Neuwahl in Spanien hat die konservative Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy sich als stärkste Kraft behauptet. Nach der Auszählung von mehr als 90 Prozent der abgegebenen Stimmen am späten Abend könnte die PP entgegen ersten Prognosen Sitze hinzugewonnen haben. Von einer absoluten Mehrheit war die Rajoy-Partei aber weit entfernt.... [mehr]

  • Viernheim-Geiselnahme

    Täter aus Sandhofen

    Der 19-jährige Mann, der am vergangenen Donnerstag im Viernheimer Kinopolis Geiseln nahm, lebte zuletzt im Mannheimer Stadtteil Sandhofen. Die Staatsanwaltschaft gab den Wohnsitz des gebürtigen Mannheimers, der bei der Tat von der Polizei erschossen wurde, zwar mit Niedersachsen an. Aus dem Landkreis Gifhorn stammte aber nur der Freund des Täters. Zu ihm war er... [mehr]

Nationalmannschaft

  • DFB-Elf Deutsches Nationalteam zeigt beim souveränen 3:0-Erfolg gegen die Slowakei seine bisher beste EM-Leistung

    Mit Aufwind ins Viertelfinale

    Jérôme Boatengs Jubel-Sprint führte schnurstracks zu denen, die seinen Einsatz im EM-Achtelfinale gegen die Slowakei erst möglich gemacht hatten: Nachdem der Münchner Innenverteidiger die Direktabnahme aus 20 Metern mit Urgewalt und noch leicht abgefälscht zur deutschen Führung ins Netz gerammt hatte (8.), feierte der 27-Jährige sein erstes Länderspiel-Tor... [mehr]

Neulußheim

  • SPD Heidi Roß beantragt Verlegung des Standortes

    Adventsmarktbald am Alten Bahnhof?

    Durch die geänderte Nutzung der beiden alten Schulhäuser sieht Heidi Roß (SPD) die Möglichkeiten, beim Weihnachtsmarkt die Hobbykünstlerausstellung sowie die Teestube wie bisher anzubieten, schwinden. Sie beantragte daher, in Zukunft den Standort des Weihnachtsmarktes an den Alten Bahnhof zu verlegen. Der Antrag soll Thema in einer der nächsten... [mehr]

  • Heimatverein Spendenübergabe vom "Treff unterm Nussbaum" / 1500 Euro für evangelische Kirchengemeinde

    Erlös aus Spargel-Treff erleichtert Arbeit mit Konfirmanden

    Sie strahlten mit der Sonne um die Wette: Gemeindediakonin Carolin Gottfried und der evangelische Kirchengemeinderatsvorsitzende Josef Schellenberger konnten aus der Hand der Vorsitzenden des Neulußheimer Heimatvereins, Brigitte Koch-Brömmer, eine willkommene Spende entgegennehmen. Der dies-jährige "Treff unterm Nussbaum" hatte die stolze Summe von 1500 Euro... [mehr]

  • ASF Frühauf

    Fischerfest am Eichelgartensee

    Der ASV Frühauf feiert sein Fischerfest von Samstag, 2. Juli, bis Montag, 4. Juli, am Eichelgartensee. Das Fest beginnt am Samstag um 17 Uhr und hat seinen Höhepunkt gegen 19 Uhr mit der Ehrung des Fischerkönigs und seiner Prinzen. Ab 21 Uhr betreibt der Förderverein seine Fischerbar. Am Sonntag spielt der Musikverein Harmonie Neulußheim ab 11 Uhr zum... [mehr]

  • Alter Bahnhof Rudi Muth und Klaus Bast zeigen bei erster gemeinsamer Ausstellung individuelle Sitze aus alten Weinfässern und Skulpturen

    Sehenswerte Objekte aus Holz und Stein

    Sie kennen einander nicht, treffen bei der Vernissage zum ersten Mal aufeinander. Rudi Muth und Klaus Bast - Bildhauer aus Bockenheim und Wiesloch. Sie haben im Alten Bahnhof schon mehrfach Einzelausstellungen präsentiert, jetzt zeigen sie gemeinsam ihre Werke. "Es ist interessant, sich zu sehen und auszutauschen", erzählt Klaus Bast und Rudi Muth bekennt: "Ich... [mehr]

Oftersheim

  • Gesangverein Germania Zum Scheuerfest kommen die Besucher in großer Zahl auf den Hof von Familie Siegel

    Die Musik bringt sie zusammen

    In der alten Tabakscheune klingt Musik, die Bänke vor Entertainer "Pino" aus Plankstadt sind jedoch leer. Das hat den guten Grund, dass es draußen in der langsam untergehenden Sonne viel angenehmer ist zu sitzen und zu plaudern. "Später, wenn es vielleicht kühler wird, gehen die Leute auch rein", erklärt uns Gesangverein Germania-Chef Armin Wolf, wie das läuft... [mehr]

  • Gemeindebücherei Autor Oliver Scherz bespaßt Drittklässler der Ebert-Schule

    Elefant Abuu will kurz nach Afrika

    Für drei dritte Klassen der Friedrich-Ebert-Grundschule stand ein ganz besonderer Punkt auf dem Stundenplan: eine Lesung mit Oliver Scherz in der Gemeindebücherei. Mit seinem Buch "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika" und einer Gitarre im Gepäck erzählte er den Kindern die Geschichte vom kleinen Elefanten Abuu, der zusammen mit seinen... [mehr]

  • Turn- und Sportverein Mit nunmehr 2000 Mitgliedern stößt der Verein an seine Kapazitätsgrenze / Sportplatz mit hohem Sanierungsbedarf

    Im Clubhaus steht ein Pächterwechsel bevor

    Bei der Hauptversammlung des Turn- und Sportvereins (TSV) berichtete Vorsitzender Dr. Markus Lauff von einem recht normalen Geschäftsjahr. Die Mitgliederzahl liege bei über 2000 und der Verein stoße damit an seine Kapazitätsgrenzen in Bezug auf die nutzbaren Hallenkapazitäten, stellte der Vorsitzende fest. Für Integration und Inklusion wurde der TSV vom... [mehr]

  • Wundersame Tierwelt

    Als ich gestern den Tag gemütlich auf dem Balkon ausklingen ließ, fielen mir ein paar Käfer auf, die wie betrunken um die Birke im Garten taumelten. "Maikäfer", schoss es mir durch den Kopf, bevor mich eine innere Stimme darauf aufmerksam machte, dass der Mai schon seit geraumer Zeit Geschichte sei und auch die Tage des Junis gezählt wären. Klar, dankte ich der... [mehr]

Plankstadt

  • Arbeiterwohlfahrt Ertrag aus der Sammelwoche an den Kreisvorsitzenden Bruno Sauerzapf überreicht

    Bewegungs-Spielplatz für Senioren

    "Nicht bei jedem Ortsverein werde ich so reichlich beschenkt, wenn ich vorbeischaue", strahlte Bruno Sauerzapf, Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Rhein-Neckar. Kassier Walter Stumpf konnte mit der symbolischen Geldübergabe die Summe von 774 Euro als Ergebnis der Awo-Sammelwoche überweisen. Bei der Sammlung unter seiner Regie kam durch Spenden von... [mehr]

  • Musikverein Big Band aus Basel sorgt am Samstag für einen beschwingten und temperamentvollen Auftakt des Sommerfestes in der Gänsweid

    Dieses Fest ist über jedes Wetter erhaben

    Als wir an diesem Tag auf das Grillhütten-Gelände in der Gänsweid kommen, gibt es für den ersten Vorsitzenden des Musikvereins, Horst Richter, nur ein Lächeln. Es hat zwar gerade geregnet, und die fleißigen Helfer sind mit Fensterabziehern dabei, die freistehenden Bänke wieder trocken zu bekommen, doch Horst Richter schreckt das wenig. "Wir lassen uns durch... [mehr]

  • Alternative Liste Plankstadt Mitglieder für Unterstützung von Nils Drescher

    Kandidat überzeugt mit Dialogfähigkeit

    Die bisherige Sympathie der Mitglieder für Nils Drescher als künftigen Bürgermeister von Plankstadt, macht die Alternative Liste Plankstadt (ALP) nun offiziell und unterstützt seine Kandidatur, heißt es in einer Pressemitteilung der Liste. Die Kandidatur von fünf Bewerbern für das Bürgermeisteramt von Plankstadt unterstreiche die Attraktivität der Gemeinde... [mehr]

  • DBG Grundschüler zur Mathe-Rallye eingeladen

    Spaß am Kopfrechnen

    Einmal im Jahr sind die Dritt- und Viertklässler der umliegenden Grundschulen zu einer bunten Mathe-Rallye ins Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium (DBG) eingeladen. Dies soll nicht zuletzt die Kooperation zwischen Grundschule und Gymnasium fördern. Auch diesmal kamen viele kleine Mathematiker und verbrachten einen abwechslungsreichen Nachmittag im DBG. Mit viel Mühe und... [mehr]

Politik

  • Stimmung Nach dem historischen Votum für den Austritt aus der EU sitzt bei vielen Briten der Schock tief / Junge fühlen sich von älteren Wählern verraten

    "Was haben wir nur getan?"

    Mandy dachte, ihre Stimme hätte kein Gewicht. Adam war der Meinung, sein Votum zähle nicht. Lauren erging es ebenso. Hazel auch. Alle vier sind um die 20 Jahre alt und haben beim Referendum am Donnerstag für den Austritt aus der EU gestimmt. Und nun? Sind sie am Boden zerstört, nachdem das Pfund abgestürzt ist. Die Wirtschaft gefährlich zu wackeln beginnt.... [mehr]

  • Europäische Union Parlamentspräsident Martin Schulz wünscht sich britischen Austrittsantrag schon morgen - dazu zwingen kann London aber niemand

    Brüssel drängt auf raschen Scheidungsvertrag

    Die EU drückt jetzt aufs Tempo. Bereits morgen solle der britische Premier David Cameron beim EU-Gipfel offiziell den Antrag auf Austritt aus der Union stellen, fordern Europas Staats- und Regierungschefs, die Führung der Gemeinschaft und die Volksvertreter des Parlamentes. "Ein Zögern schadet allen", sagte Parlamentspräsident Martin Schulz am Wochenende. Doch... [mehr]

  • Parlament Die Neuwahlen haben - wie von vielen befürchtet - keine eindeutigen Mehrheitsverhältnisse gebracht

    Der spanische Knoten

    Die spanischen Parlamentswahlen sind ohne eindeutigen Sieger zu Ende gegangen. Nach den Prognosen des staatlichen Rundfunks RTVE auf Grundlage von Wählerbefragungen nach Schließung der Wahllokale um 20 Uhr zeichnete sich eine linke Mehrheit aus Podemos und Sozialisten ab. Doch nach Auszählung von 90 Prozent der Stimmen reicht es dafür bei weitem nicht. Erste... [mehr]

  • Isländischer John F. Kennedy

    Unter dem Eindruck der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich haben die Isländer den Historiker Gudni Jóhannesson zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Der fünffache Vater hatte neben dem Wahlerfolg noch einen Grund zum Feiern: Gestern wurde er 48 Jahre alt. Die isländische Sängerin Jóhanna Vigdís Arnardóttir brachte dem frisch gewählten Präsidenten ein... [mehr]

  • Kriminalität Geldtransporter mit Panzerfaust überfallen

    Polizei prüft RAF-Spur

    Drei im Untergrund lebende Ex-RAF-Terroristen haben möglicherweise wieder zugeschlagen: Nach einem Überfall Schwerbewaffneter auf einen Geldtransporter im niedersächsischen Kreis Wolfenbüttel prüfen die Ermittler Zusammenhänge mit früheren Raubüberfällen des kriminellen Trios. Die Umstände der Tat und die Abläufe seien ähnlich, die Zahl der Täter stimme... [mehr]

  • Klausurtreffen CDU und CSU versöhnen sich / Arbeit an gemeinsamem Programm für die Bundestagswahl 2017 beginnt

    Seehofer begräbt das Kriegsbeil

    Wahlkämpfe sind Wettbewerbe, sie kosten Kraft, Nerven und Ausdauer - und deshalb passt die kleine Analogie zum Fußball, die Horst Seehofer sich an diesem Nachmittag erlaubt, durchaus zur gegenwärtigen Lage der Union. "Eine Europameisterschaft", sagt er, "beginnt auch nicht mit dem Finale." 15 Monate vor der Bundestagswahl kämpfen sich CDU und CSU, um im Bild zu... [mehr]

Region Bergstraße

  • Soziales Zum fünften Freiwilligentag in der Metropolregion am 17. September sind Projekte und Helfer gefragt

    "Glücklichmacher" gesucht

    "Suche Einsatz, biete Heldenstatus" - mit diesem und ähnlichen Sprüchen sucht die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH "Wunscherfüller und Glücklichmacher", die sich am 17. September beim Freiwilligentag für gemeinnützige Aktionen einsetzen. Blaumachen ist zu diesem Datum durchaus erwünscht. Wer nämlich am Freiwilligentag blaumacht, sitzt nicht etwa faul im... [mehr]

  • 103 Zeilen

    Liebe Fußballtrainer, in den Wochen zwischen Bundesliga-Finale und Europameisterschaft in Frankreich habt ihr uns Fans einige bittere Pillen verabreicht. Das Trainerkarussell zwischen Schalke 04, dem FC Augsburg, Darmstadt 98 und Arminia Bielefeld drehte sich so schnell, dass einem schwarz vor Augen werden konnte. Was unangenehm aufstieß, war dabei weniger die... [mehr]

  • Brexit Europa-Union Bergstraße nimmt Stellung zum beschlossenen Austritt Großbritanniens

    Betroffenheit über britische Entscheidung

    Die überparteiliche Europa-Union Bergstraße bedauert den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Kreisvorsitzender Wolfgang Freudenberger (Birkenau) sagte, in seiner Organisation herrsche darüber tiefe Betroffenheit. Auch in den Verschwisterungsvereinen der zahlreichen Städte- und Gemeindepartnerschaften sei man schockiert. Jahrzehntelang habe man... [mehr]

  • Filabend Nico Hoffmann im "Wormser" zu Gast

    Facetten einer schillernden Persönlichkeit

    Der Intendant Nico Hofmann und der Film-Journalist Rüdiger Suchsland treffen sich am 27. Juli um 20 Uhr im "Wormser" zu einem ganz besonderen Filmabend. Im Gespräch mit Nico Hofmann und anhand Filmszenen seiner Werke will Suchsland dies mit dem persönlichen Werdegang des Festspiel-Intendanten verbinden und neue Facetten einer schillernden, Persönlichkeit sichtbar... [mehr]

  • Evangelisches Dekanat Integration auf dem Prüfstand

    Migration: Was zu tun ist

    Wie gelingt Integration? Mit dieser Frage befasst sich das Evangelische Dekanat Bergstraße bei einer öffentlichen Veranstaltung am Mittwoch, 29. Juni, im Heppenheimer Haus der Kirche. Beginn ist um 19 Uhr. Im vergangenen Jahr sind rund eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Jetzt sollen sie hier heimisch werden. Die Bundesregierung will mit einem... [mehr]

  • BUND-Jugend

    Mit Lamas die Rhön entdecken

    "Mit Lamas durch die Rhön" - unter diesem Titel bietet die BUND-Jugend eine Jugendfreizeit an. Vom 13. bis 19. August können Elf- bis Dreizehnjährige vier gemeinsame Touren in Begleitung von Lamas unternehmen. Die Natur der Rhön bietet dafür das entsprechend interessante Gelände. Darüber hinaus können die Jugendlichen Lagerfeuer, Walderkundungen und eine... [mehr]

  • Straßenverkehr

    Motorradfahrer stirbt bei Unfall

    Bei einem Unfall auf der Kreidacher Höhe ist am Freitagnachmittag ein 56-jähriger Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Wald-Michelbacher aus Siedelsbrunn in Richtung des Kreisels, um anschließend die erste Ausfahrt nach Wald-Michelbach zu nehmen. Aus dieser Richtung fuhr zur gleichen Zeit ein 48-jähriger Mann in seinem Auto auf den Kreisel... [mehr]

  • Landwirtschaft Bauern verzweifeln ob des Regenwetters / Gemüse und Obst mit großen Qualitätseinbußen

    Pflanzen verfaulen auf dem Feld

    Dunkle Wolken ziehen am Himmel auf, sie verheißen nichts Gutes. Immer wieder regnet es, Gewitter und Schauer haben Lampertheim im Griff. Was den hiesigen Landwirten Sorgenfalten ins Gesicht zeichnet, ist der Starkregen, der auf ihre Kulturen niederprasselt. Dieser mehr als ergiebige Regen der letzten Tage und Wochen setzt den Obst- und Gemüseproduzenten mächtig... [mehr]

  • Wetter Nach einer alten Bauernregel soll sich heute entscheiden, ob in den nächsten Wochen die Sonne scheint

    Siebenschläfer: Hoffen auf trockene Tage

    Wenn Meteorologen vom "Siebenschläfer" sprechen, denken sie dabei meist nicht an pelzige, nachtaktive Nagetiere mit ausgeprägtem Winterschlaf. Die Rede ist vielmehr vom sogenannten "Siebenschläfertag" am 27. Juni. Eine Bauernregel besagt, dass das Wetter, das an diesem Tag vorherrscht, während der kommenden sieben Wochen anhält: "Wie das Wetter am... [mehr]

  • Solardraisinenbahn

    Stellenbesetzung mit Geschmäckle?

    Die Jusos Bergstraße kritisieren die Besetzung der Stelle des Geschäftsführers bei der Betreibergesellschaft der Solardraisine mit dem ehemaligen CDU-Kreisgeschäftsführer Holger Kahl: "Kahls Einstellung hat ein Geschmäckle. Hier scheint die Bergsträßer CDU einmal mehr einem Parteigänger eine adäquate Anstellung auf Kosten des Steuerzahlers geben zu wollen",... [mehr]

  • Einweihung "alla hopp!" bringt Bürstadt nun wirklich in Bewegung / Feier mit Bühnenprogramm / Kinder erobern die Geräte

    Stifter lobt wunderbare Anlage

    Die Sonnenstadt Bürstadt machte ihrem Namen alle Ehre. Bei mehr als 30 Grad wurde die "alla hopp!"-Anlage im Bürgerhauspark mit einem rauschenden Fest eröffnet. Doch auch einer der Standortvorteile, die Katrin Tönshoff, Geschäftsstellenleiterin der Dietmar-Hopp-Stiftung erwähnte, zahlte sich bei den fast tropischen Temperaturen aus: der alte Baumbestand. Er... [mehr]

  • Halbe Million Euro Schaden

    Wohnhaus völlig ausgebrannt

    Bei einem Feuer in Erbach ist ein Haus völlig ausgebrannt. Zwei Bewohner verletzten sich am Sonntagmorgen leicht durch eine Rauchgasvergiftung, teilte die Polizei mit. Die Bewohner konnten sich selbst retten, nachdem Rauch und Lärm sie geweckt hatten. Das Feuer zerstörte das gesamte Haus, dabei entstand ein Schaden von einer halben Million Euro. Eine Nachbarin... [mehr]

Regionale Kultur

  • Das Interview Grammy-Gewinner Augustin Hadelich über Erfolg, sein Wunderkinddasein und den Bezug zu Mannheim

    "Ich bin isoliert aufgewachsen"

    Wer Augustin Hadelich auf der Geige gehört hat, vergisst seinen warmen, intensiven und kultivierten Ton so schnell nicht wieder. Kein Wunder, dass der aus Italien stammende Amerikaner zuletzt einen Grammy erhielt - für die Deutung des Violinkonzerts von Dutilleux. Mannheim spielt für Hadelichs Karriere eine wichtige Rolle, wie er im Interview erzählt. Herr... [mehr]

  • Komödie "Schöne Ferien" auf der Freilichtbühne Mannheim

    Die Welt könnte so friedlich sein - ohne die anderen

    Man kann sich seine Nachbarn nicht aussuchen. Das gilt auch für den Campingplatz. Zelte abreißen und fliehen ist hier zwar möglich, wer aber seinen Wohnwagen zum dauerhaften Domizil erklärt, muss sich arrangieren. Gottfried und Gisela Hansemann sind erfahrene Camper und gegen alles gewappnet. Sie sind nicht nur perfekt ausgestattet, sie haben auch ihre speziellen... [mehr]

  • Bürgerbühne "Express Ourselves - Theater spielen"

    Flüchtlinge proben das In-sich-Gehen

    "Hi, ha, ho, und wenn einer zu langsam reagiert, muss er sich erdolchen" - was sich zunächst recht martialisch anhört, ist in Wirklichkeit recht harmlos. Die Samurai-Übung - ohne Schwerter - ist eine der Aufgaben, mit denen während des Workshops "Express Ourselves - Theater spielen" ein Augenmerk auf die menschliche Körpersprache gelegt werden soll. Das Angebot... [mehr]

  • Bürgerbühne Rita Süßmuth eröffnet prominente Vortragsreihe im Nationaltheater

    Für Begegnung auf Augenhöhe

    Es dreht sich alles um die Frage, wie die Menschen in diesem Land zusammen leben. Begleitet von der Botschaft der ehemaligen Bundestagspräsidentin und Bundesministerin Rita Süssmuth ging im Schauspielhaus die letzte Vorstellung von "Ein Blick von der Brücke/Mannheim Arrival" über die Bühne. Der erste Teil des Abends, Arthur Millers Eifersuchtsdrama über... [mehr]

  • Freier Tanz im Delta VI Theater Felina Areal geht mit einer Mixtur aus Rap und Ausdruckstanz in die zweite Festivalrunde

    Im Dreieck zeigt Mr. Quick Lebensfreude

    David Kwiek aus Mannheim ist Mr. Quick, der weltmeisterliche Delta-Rapper. Er hat sich den Fuß übel verletzt. Aber wer glaubt, er bleibe im Zuschauerraum sitzen, hat sich gewaltig geirrt. Im Streifen-Shirt kommt er mit Krücken auf die Bühne und nimmt auf einsamem Stuhle platz. Der wird dann zur Nebensache, weil der Straßentänzer eine kurze Show bietet, die sich... [mehr]

  • Kultur regional

    Palatia Jazz: Starker Auftakt in Speyer

    Mit einem spektakulären Konzert hat das Palatia-Jazz-Festival in der Speyerer Gedächtniskirche begonnen. Das französische L'Orchestre des Contrabasses bot ein faszinierendes Musik-Happening

  • Festival des deutschen Films Maria Furtwängler erhält auf der Parkinsel in Ludwigshafen den Preis für Schauspielkunst

    Sie lebt mehr als sie spielt

    Beim Festival des deutschen Films erhielt nach Ulrich Tukur in der vergangenen Woche nun auch Maria Furtwängler den Preis für Schauspielkunst - anschließend plauderte die Mimin aus ihrem Leben. [mehr]

  • Schlossfestspiele Holger Schultzes "Kiss me, Kate"

    Tanze den Shakespeare

    Ein beflaggtes Straßenkreuzer-Cabrio biegt in den Schlosshof ein, vier Sonnenbrillen-Männer der Security kommen heraus. Und dann General Harrison Howell, der im bürgerlichen Leben Winfrid Mikus heißt und ebenfalls mit einem schönen Titel prunken könnte: Er ist Kammersänger. Hat in diesem Fall jedoch vor allem eine Sprechrolle. Dass dieser General trotz aller... [mehr]

Schriesheim

  • Schriesheim Abiturienten des Kurpfalz-Gymnasiums werden in der Mehrzweckhalle festlich verabschiedet

    "Grundstein fürs Leben" gelegt

    Mit der Aushändigung der Reifezeugnisse, einem Händedruck des Schulleiters Jürgen Sollors und dem Eintrag in die Chronik der Schule ging für 94 Abiturienten des Jahrgangs 2016 die Schulzeit am Kurpfalz-Gymnasium unwiderruflich zu Ende. Den feierlichen Rahmen der Abschlussfeier gestalteten das Schulorchester und der Schulchor. Einen "Grundstein fürs Leben"... [mehr]

  • Schriesheim "TTIP & Co": Grünen-Politiker Gerhard Schick stellt neues Buch vor / 50 Gäste lauschen

    "Ungleichheit hat mit Finanzmacht zu tun"

    Marktversagen auf der einen, Staatsversagen auf der anderen Seite - diese Situation bezeichnet Gerhard Schick, Mannheimer Bundestagsabgeordneter und Finanzexperte der Grünen, als "Machtwirtschaft". Deshalb gehe es auch nicht mehr um die Auseinandersetzung zwischen Staat und Markt, sondern um ein "Interessensgeflecht": die Allianz von Mächtigen in Wirtschaft und... [mehr]

  • Schriesheim Rettungskräfte am Einsatz behindert / Frau streckt Mittelfinger

    Feuerwehr zeigt Fahrerin an

    Am Samstagmorgen, kurz nach 11 Uhr, befuhr eine Autofahrerin die Branichstraße in Richtung Schriesheim. Aus ungeklärter Ursache streifte sie ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto. Der Kleinwagen drehte sich in der Folge um die eigene Achse und kippte dann auf die Fahrerseite um. Die Autofahrerin wurde verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Zur... [mehr]

  • Schriesheim

    Im Rathaus wird "aufgetischt"

    Die Ausstellung "Aufgetischt." der Jugendkunstschule Heidelberg-Bergstraße wird Bürgermeister Höfer am Dienstag, 28. Juni, um 17 Uhr im Rathaus eröffnen. Hier werden Malereien und Zeichnungen zu sehen sein, während die Plastiken im Atelier der Kunstschule, Bahnhofstraße 15, präsentiert werden. Das Thema "Aufgetischt." beschäftigt die Schüler der... [mehr]

Schwetzingen

  • Rokokotheater Nachwuchsmusiker zeigen im Benefizkonzert der Lions in Kooperation mit der Mozartgesellschaft eine bemerkenswerte Reife

    Erfrischend, leidenschaftlich und berührend

    Das Benefizkonzert am Freitagabend im Rokokotheater war aus vielerlei Gründen etwas Besonderes. Einerseits: Wann bekommt man schon auf höchstem Niveau zwei Solokonzerte und eine Sinfonie geboten, die ausschließlich von jungen Musikern gespielt werden? Andererseits waren etwa 500 Besucher gekommen, um den Nachwuchskünstlern Amelie Gubbe, Lukas Ringle sowie dem... [mehr]

  • FC Badenia Hirschacker Positive Nachrichten bei Jahreshauptversammlung / Schatzmeister Albrecht Steiner übergibt gesunden Verein an Nachfolger Karsten Duda

    Erstmals seit Jahren wieder komplett schuldenfrei

    Zwei überaus positive Punkte waren in diesem Jahr die zentralen Punkte bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins FC Badenia Hirschacker: Zum einen zeichnete der Verein 23 treue und verdiente Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit aus. Zum anderen vermeldete der Vorstand, dass der Verein seit vielen Jahren endlich wieder komplett schuldenfrei sei. Beide... [mehr]

  • Hebel-Gymnasium 76 Abiturienten feiern ihren Abschied / Preisträger ausgezeichnet / Schulleiter Ade lobt Absolventen aufgrund ihrer breiten Palette an Fächern

    Für Probleme des Lebens gewappnet

    "Non scholae, sed vitae discimus - Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir" - ein Seneca-Zitat aus dem Jahre 62 n. Chr und auch heute, im Jahre 2016, passend wie nie zuvor für 76 junge Menschen. In traumhaften Roben und schicken Anzügen schritten sie gemeinsam als Paare über den roten Teppich und nahmen ihren Platz vor der Bühne ein, sich dem... [mehr]

  • Hebel-Gymnasium Bei Explore Science als Partnerschule dabei

    Gezeigt, wie es geht

    "Universum Mensch!" war das Motto der "Explore Science", den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen der Klaus-Tschira-Stiftung. 46 000 Besucher strömten an den fünf Tagen in den Luisenpark Mannheim, um an über 60 Mitmachstationen naturwissenschaftliche Phänomene zu entdecken und erforschen. Die Klaus Tschira Stiftung (KTS) fördert Naturwissenschaften, Mathematik... [mehr]

  • Partnerstadt Pápa

    Große Freude über Hilfsgüter

    Auf einem neu angemieteten Gelände der Stadt Pápa wurden die Hilfsgüter aus der Partnerstadt Schwetzingen entladen. Bei 30 Grad Hitze schwitzten Deutsche und Ungarn beim Entladen von über 150 Kartons, Kleidersäcken, Rollatoren und Krücken gemeinsam. Auch vier gespendete Tafeln aus einer Schule befanden sich darunter, genau so wie Beinprothesen, Brillen oder... [mehr]

  • Christdemokraten Karl Klein sprach über Koalitionsvertrag

    Handschrift der CDU klar zu erkennen

    "Rund 100 Tage ist die Landtagswahl nun her. Nach dem verloren gegangenen Direktmandat war die Stimmung natürlich alles andere als gut", wagte die CDU-Stadtverbandsvorsitzende Sarina Kolb zu Beginn der Veranstaltung einen kritischen Rückblick. "Nun knapp drei Monate später, nach etlichen inhaltlichen und personellen Debatten, ist es an der Zeit, wieder die Ärmel... [mehr]

  • Ferienprogramm 55 Veranstaltungen warten ab sofort auf Interessenten / Konzentrationskurs und Klavierspielen sind neu

    Jetzt Angebote auswählen und im Sommer Spaß haben

    Wer in den Sommerferien noch nichts vor hat, sollte schnell in das Programmheft des Schwetzinger Kinderferienprogramms schauen und seine Lieblingsveranstaltungen raussuchen. Warum nicht mal Schlittschuh laufen in der Eishalle oder Tanzen; selbst Obstsaft keltern oder Malen? Oder wie wäre es mit einem Besuch im Schwetziwood-Filmcamp und dabei selber einen Film drehen... [mehr]

  • Rhein-Neckar-Kreis

    Lernfabrik für Schott-Schule

    Das Programm der 28. Kreiskulturwoche 2017, der Sachstandbericht über die Förderung einer Lernfabrik 4.0 an den kreiseigenen Beruflichen Schulen in Eberbach, Schwetzingen, Sinsheim, Weinheim und Wiesloch sowie die Bauerhaltungsmaßnahmen an Schulgebäuden des Kreises sind unter anderem Themen der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport... [mehr]

  • Hirschacker Unter dem Motto "Sport bewegt" stellen FC Badenia und Siedlergemeinschaft ein buntes Programm auf die Beine

    Mehr Resonanz verdient gehabt

    "Sport bewegt" in verschiedenster Hinsicht. Er hält fit, macht Spaß und in der Gemeinschaft betrieben verbindet die Menschen zugleich. Diese Tatsachen lassen die Vereine sehr gerne und bewusst in ihre Aktivitäten anlässlich des 1250. Jubiläumsjahres der Stadt einfließen. Der FC Badenia und die Siedlergemeinschaft taten sich für "Sport bewegt" zusammen und... [mehr]

  • SPD-Ortsverein

    Mitradeln bei "Tour de Schwetzingen"

    Gemeinsam laden der Ortsverein sowie die Gemeinderatsfraktion der SPD zur "Tour de Schwetzingen" am Samstag, 2. Juli, ab 11 Uhr mit Startpunkt Spargelfrau (Schlossplatz) ein. Bei dieser Radtour durch das Stadtgebiet in und um Schwetzingen werden zahlreiche Orte als Zwischenziele angesteuert, die in der letzten Zeit kommunalpolitisch in der Diskussion standen oder in... [mehr]

  • Städtepartnerschaft DJK-Bogenschützen bei Miniolympade dabei

    Schwetzingen in Pápa gut vertreten

    Die Bogenschützen der DJK haben an der Miniolympiade der Partnerstädte im ungarischen Pápa teilgenommen. Neben dem völkerverbindenden Element waren die Schwetzinger Erwin Rohwer, Richard Ziegler, Hanna Gund und Florian Ködel auch sportlich erfolgreich. Zur Begrüßung folgten die DJKler der Einladung des dortigen Bogenschützenvereins.... [mehr]

Seckenheim

  • Seckenheim Buntes Programm beim Sommerfest in St. Agnes

    Beifall für Dornröschen & Co.

    Mitten im Herzen von Seckenheim liegt der Kindergarten St. Agnes. Im Innenbereich laden verschiedene Themenräume die Kinder zum Spielen, Toben, Ruhen und Basteln ein. Draußen können die Kleinen den großzügig angelegten Garten genießen, dort rutschen, schaukeln, mit Fahrzeugen durch die Gegend flitzen, den Bolzplatz nutzen oder im Sand und an der Wasserpumpe... [mehr]

  • Seckenheim Weitere historische Tafel an der Waaghalle enthüllt / Ehemalige Tabakpflanzer dabei

    Erinnerung an Tabakanbau

    Ein ungewöhnliches Gebäude, das als Station örtlichen Wohlstands gelten darf, hat nun "seine" historische Tafel erhalten: die "Wooghall". Hier wird in Text und Bild daran erinnert, dass der Tabakanbau in Seckenheim lange eine bedeutende Rolle spielte. Die neue Tafel ergänzt die Stadtpunktetafel zum Thema Tabakbearbeitung am Heimatmuseum in der Kloppenheimer... [mehr]

Speyer

  • Kinder- und Jugendzirkus Drei sehenswerte Aufführungen von "Circo Veneziano"

    Artistik, Tänze und zauberhafte Kostüme

    Wirklich bellissima, also wunderschön, ist das, was sich da alles im "Circo Veneziano" abspielt, was sich die insgesamt 24 Kinder und Jugendlichen für die professionelle Inszenierung ausgedacht und einstudiert haben. Glücklich schätzen können sich deshalb all diejenigen, die eine Karte für eine der drei bereits ausverkauften Aufführungen am Wochenende... [mehr]

  • Aktion Stadtradeln Andi Kromer würzt Prämierungsveranstaltung mit seiner Stunt-Einlage

    Artistische Show auf zwei Rädern verblüfft

    Nur er, sein Rad und die Natur. Das ist es, was Andi Kromer genießt. Adrenalin schießt in anderen Momenten durch seine Adern. Dann, wenn der 49-Jährige zu Stunts auf zwei Reifen ansetzt, wie am Samstag mitten auf dem St. Guido-Stifts-Platz. Kromer ist der Hingucker beim lockeren Programm rund um die Prämierung der Besten bei der Aktion Stadtradeln. Insgesamt sind... [mehr]

Sport allgemein

  • Leichtathletik Zehnkampfsieg mit Jahresweltbestleistung

    Abele lässt aufhorchen

    Olympia-Ticket nach einem Traum-Zehnkampf für Arthur Abele, Rückschlag für Rico Freimuth auf dem Weg nach Rio und eine strahlende Siebenkampf-Queen Jessica Ennis-Hill in der Wasserschlacht von Ratingen: Während der einstige Dauerpatient Abele mit der Jahresweltbestleistung von 8605 Punkten und Ennis-Hill (6733) beim Traditions-Meeting beeindruckende Siege... [mehr]

  • Turnen Hambüchen feiert Titel Nummer 39, Seitz den 16.

    Am Stufenbarren einen Tick besser

    Fabian Hambüchens Aufschrei nach dem Tsukahara am Ende seiner Boden-Übung brachte die ganze Erleichterung zum Ausdruck: Er ist wieder da. Bei seinem ersten Wettkampf seit November 2015 stellte der Turnstar bei den deutschen Meisterschaften in Hamburg mit seinen Titeln 39 und 40 nicht nur die Weichen Richtung Olympia, der Auftritt gab ihm auch wieder Vertrauen in... [mehr]

  • Motorrad

    Bradl Achter im Regenchaos

    MotoGP-Pilot Stefan Bradl (Zahling) hat nach seiner Ausbootung bei Aprilia im Regenchaos von Assen überzeugt. Bei dem wegen eines heftigen Wolkenbruchs für gut eine halbe Stunde unterbrochenen achten WM-Lauf in den Niederlanden belegte der 26-Jährige den achten Platz und betrieb Eigenwerbung. Bradl verliert nach der Saison seinen Platz im Team. Der Australier Jack... [mehr]

  • Motorsport Audi-Pilot schießt am Samstag und Sonntag die Mercedes-Konkurrenz ab

    Ekström macht sich unbeliebt

    Schwedisches Roulette auf dem Norisring: Mit zwei überzogenen Attacken hat sich Audi-Pilot Mattias Ekström bei der vierten DTM-Station selbst ein "Wochenende zum Vergessen" bereitet - und die Wut der Konkurrenz zugezogen. Der erste Sieg für Audi in Nürnberg nach 14 Jahren durch Edoardo Mortara rückte dadurch ebenso in den Hintergrund wie der Premierenerfolg... [mehr]

  • Leichtathletik Mannheimer Speerwerfer mit Olympia-Norm

    Hofmann hofft noch

    Der WM-Sechste Andreas Hofmann hat bei den süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Heilbronn den Konkurrenzkampf im deutschen Speerwurf-Lager weiter verschärft. Als fünfter Athlet erfüllte er die Olympia-Norm. Der 24-Jährige von der MTG Mannheim, der vor einer Woche bei den Deutschen Meisterschaften in Kassel die Bronzemedaille gewonnen hatte, erzielte... [mehr]

  • Tennis In Wimbledon im Kreis der Mitfavoriten

    Kerber sucht Entspannung

    Angelique Kerber (Bild) spürt die Last auf ihren Schultern. Sie kennt die Erwartungen aus der Heimat, den beißenden Spott, der sich nach ihrem Erstrunden-Aus in Paris über sie ergoss. Vor Beginn ihres Wimbledon-Abenteuers wählte die Grand-Slam-Siegerin aus Kiel daher den Weg der Entspannung: Geplant waren ein Musical-Besuch im Londoner Westend und Daumendrücken... [mehr]

SV Darmstadt

  • Fußball Darmstädter Lilien starten die Saisonvorbereitung / Torjäger Wagner vor Wechsel zu 1899 Hoffenheim

    Meier verbreitet Zuversicht

    Der neue Trainer Norbert Meier nahm den Regenguss pünktlich zu Beginn des Trainingsauftakts beim Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 keineswegs als schlechtes Omen. "Wir müssen nicht die Hosen voll haben. Wir wollen mit Freude arbeiten und wieder versuchen, die Großen zu ärgern, wie das hier speziell im letzten Jahr stattgefunden hat", sagte der 57-jährige... [mehr]

SV Sandhausen

  • Fußball Sandhausen muss völlig überraschend einen Nachfolger für den Cheftrainer suchen, der zum Zweitliga-Konkurrenten 1. FC Nürnberg wechselt

    Schwartz geht im Streit - Paukenschlag beim SVS

    Er ist weg. Alois Schwartz verlässt nach drei sehr guten Jahren in der 2. Fußball-Bundesliga überraschend den SV Sandhausen und heuert beim Ligakonkurrenten 1. FC Nürnberg an. Einen Tag vor dem gestrigen Trainingsauftakt fanden die letzten Verhandlungen statt. Die offizielle Vorstellung ist für heute Nachmittag vorgesehen. Gegenüber seinem neuen Arbeitgeber... [mehr]

SV Waldhof

  • Fußball-Regionalliga Beim Trainingsauftakt des SV Waldhof werden Bastian Müller und Konstantin Weis vorgestellt

    SVW-Mosaik hat noch Lücken

    Beim Trainingsauftakt des SV Waldhof gab es einige neue Gesichter und zwei weitere Neuverpflichtungen: Vom Nachwuchs des Karlsruher SC kommt Torhüter Konstantin Weis, zudem wurde Bastian Müller vom West-Regionalligisten Alemannia Aachen verpflichtet. [mehr]

Vermischtes

  • Fernsehen Götz George stirbt mit 77 Jahren

    Ein Mensch mit vielen Facetten

    Er war ein Raubein mit Charme, ein Intellektueller, ein sanfter Künstler, ein aufbrausender Charakter. Götz George war nicht nur einer der vielfältigsten Schauspieler des Landes, sondern ein Mensch mit vielen Facetten. Er wurde 77 Jahre alt. George starb bereits am 19. Juni nach kurzer Krankheit, wie seine Agentin gestern am späten Abend mitteilte. George ist... [mehr]

  • Ermittlungen Rätselraten über Motiv des Geiselnehmers vom Viernheimer Kinopolis

    Nachbarn wussten, dass er Waffen hatte

    Auch Tage nach der Geiselnahme im Viernheimer Kinopolis wird über die Motive des erschossenen Täters gerätselt. [mehr]

  • Kriminalität 35-Jähriger in Düsseldorf festgenommen

    Polizei befreit vermissten Jungen

    Gut eine Woche nach dem Verschwinden eines Jungen in der Schweiz hat die Polizei den Zwölfjährigen in Düsseldorf entdeckt und einen 35 Jahre alten Mann festgenommen. Ein Spezialeinsatzkommando stürmte in der Nacht zum Sonntag die Wohnung des Mannes und fand den vermissten Jungen äußerlich unversehrt, wie die Polizei in Düsseldorf mitteilte. Der 35-Jährige... [mehr]

Viernheim

  • AMS I Akademische Veranstaltung für 76 Abiturienten im bischöflichen Gymnasium

    "Abios Muchachos" -endlich dürfen sie feiern

    "Die Kinder der Alten, die jahrelang von Sklaven zum Müßiggang gezwungen wurden, gehen jetzt weg, um endlich etwas Sinnvolles zu tun". Elternvertreter Uwe Rothermel interpretiert die ursprünglichen Bedeutungen von Eltern, Pädagogen, Schule und Abitur ein wenig anders und erntet dafür großen Applaus von den Abiturienten. Nein, mit Freizeit und Spaß hatten die... [mehr]

  • Morgen-Jazz Geburtstagsfeier unserer Zeitung auf der Viernheimer Sommerbühne / Seit 25 Jahren in Südhessen präsent / Gewinnspiel mit Maskottchen

    Das Borelli-Trio löst Begeisterung aus

    "Ihr Vier seid ein tolles Trio", hatte Martin Schulte, Redaktionsleiter des "Südhessen Morgen", bei seiner Begrüßung auf der Viernheimer Sommerbühne ganz genau nachgezählt. Beim Morgen-Jazz hatten sich die drei Stammmusiker des Borelli-Trios aus Mannheim nämlich Verstärkung dazu geholt, und das war gut so. Trompeter Ferdinand Reiff hatte angeblich erst am Tag... [mehr]

  • AMS III Abiturienten feiern ihren Ball ohne ihr Zeugnis

    Das Wichtigste bleibt am Tag danach zu Hause

    Ihr Abiturzeugnis lassen die AMSeln zuhause, als es am Tag nach der akademischen Feier mit Abendkleid und Anzug ins Bürgerhaus geht. Die bestandenen Prüfungen feiern die Abiturienten mit ihren Familien und Freunden beim großen Abiball. Die kleine, aber feine Abiband mit Sängerin Michèle Fein stimmt die Gäste schon mal richtig ein. Im Mittelpunkt stehen dann die... [mehr]

  • AMS II 1,0 - davon können andere Schüler nur träumen

    Gleich fünf Mal gibt's die beste Note

    Gleich fünf Schüler haben das Abitur 2016 am bischöflichen Gymnasium mit der Traumnote 1,0 abgeschlossen. Dilara Rost, Michèle Fein, Timo Seitz, Peter Lippmann und Leif Seute haben die meisten Punkte in vier Schulhalbjahren und in den Abiturprüfungen gesammelt. Bei der akademischen Feier werden mehrere Schüler für herausragende Leistungen geehrt. Der... [mehr]

  • Unfall Frau fährt mit ihrem Kleinwagen an einen Baum

    Kollaps am Steuer

    Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin aus Hüttenfeld bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Samstag, bei dem sie nur leicht verletzt worden sein soll. Wie Passanten berichten, war sie mit ihrem Kleinwagen der Marke Ford auf der Landesstraße 3111 in Richtung Viernheim unterwegs. An der Einmündung der Lorscher Straße soll die Fahrzeuglenkerin am Steuer einen... [mehr]

  • Taubensport Vordere Plätze rücken noch enger zusammen

    Meisterrennen unter erhöhter Spannung

    Wieder einmal musste eine Flugverschiebung vorgenommen werden, um letztlich vom 414 Kilometer entfernten Auxerre (Frankreich) zu starten. 26 Züchter mit 529 Tauben waren am Start. Das Ehepaar Michael und Johanna Winkler konnte die Hälfte seiner zehn gesetzten Tauben in die Wertung bringen und erreichte damit das beste prozentuale Ergebnis. Das Podium der... [mehr]

  • Judo Bei Bezirksmeisterschaften Bronze geholt

    Niklas Fast kämpft sich aufs Treppchen

    Die Bezirkseinzelmeisterschaften der jungen Judoka fand kürzlich in der Hockenheimer Rudolf-Harbig-Halle statt. Dort war der 1. Viernheimer Judoclub in der Altersklasse U 10 nur mit einem Nachwuchskämpfer vertreten, konnte sich am Ende aber über eine Bronzemedaille freuen. Der junge Niklas Fast hatte es in seiner Gewichtsklasse bis 25,6 Kilogramm mit drei starken... [mehr]

  • Malteser Zahlreiche Besucher werfen einen Blick hinter Kulissen der Unterkunft in der Werkstraße / Gottesdienst am Morgen und Festakt

    Rettungsorganisation feiert goldenes Jubiläum

    Schon von weitem war am gestrigen Sonntag das Fest der Malteser anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens zu sehen: Die Hilfsorganisation hatte die halbe Werkstraße gesperrt, damit die Festbesucher dort am Nachmittag einen Blick in Rettungsfahrzeuge, Gerätewagen und eine Feldküche werfen konnten. Begonnen hatte die Jubiläumsfeier bereits am Morgen mit einem... [mehr]

  • Tennis Frauenteam des TC 1948 nicht zu bremsen / Zwei Kantersiege an einem Wochenende

    Viernheimer Damen haben Titel im Visier

    Noch drei Begegnungen erwarten die siegreichen Damen des TC 1948 Viernheim, um den Aufstieg in die nächsthöhere Liga perfekt zu machen. Zuletzt sahen die Zuschauer auf der heimischen Tennisanlage an der Alten Mannheimer Straße ein fantastisches Tennis-Wochenende. Gleich zweimal gingen die Tennisdamen erfolgreich vom Platz. Von 18 Spielen wurden 16 (!) gewonnen,... [mehr]

Wirtschaft

  • Verkehr Wegen Baustellen zwischen Mannheim und Frankfurt verlängert sich die Fahrzeit ab Donnerstag teilweise um bis zu 30 Minuten

    Bahn-Kunden brauchen Geduld

    Wegen Bauarbeiten und Gleiserneuerungen kommt es auf der Strecke zwischen Mannheim und Frankfurt ab dem 30. Juni zu längeren Fahrzeiten und Umleitungen. [mehr]

  • Übernahme Chinesen offenbar zu langfristigen Zusagen bereit

    Jobgarantie bei Kuka?

    Die Vereinbarung zur Übernahme des bayerischen Roboterherstellers Kuka durch den chinesischen Großaktionär Midea steht nach Medieninformationen kurz vor dem Abschluss. Kuka bekomme dabei von den Chinesen langfristige Garantien, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" unter Berufung auf Verhandlungskreise. Von Kuka war zunächst keine Stellungnahme... [mehr]

Zwingenberg

  • DRK Goldene Ehrennadeln für treue Teilnehmer

    Fast 170 Personen wollten Blut spenden

    Vier Mal im Jahr organisiert das DRK Zwingenberg in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes Spendetermine in Zwingenberg. Zu diesen Terminen werden die Bürger aus Zwingenberg und Rodau, aber auch aus der näheren Umgebung eingeladen, um eine Blutspende abzugeben. Bei der jüngsten Veranstaltung konnten das DRK Zwingenberg und der... [mehr]

  • Melibokusschule Gut gelaunte Kinder sorgten mit traditionellem Auftritt vor der Sommerpause für gute Laune beim Publikum

    Flötentöne und viel Hokuspokus

    Die Melibokusschule pflegt eine schöne Tradition und lädt jeweils kurz vor den großen Ferien Eltern und Angehörige ihrer Schüler zu einem Sommerkonzert in den Adlersaal ein. Die Veranstaltung bietet den Kreativen aus allen Klassen die Möglichkeit, vor Publikum aufzutreten und erste Erfahrungen im Rampenlicht zu sammeln. Auch dieses Mal war es der Schulgemeinde... [mehr]

  • Nahaufnahme

    Hanns Werner

    Seinen 70. Geburtstag feiert heute Hanns Werner, Urgestein der Zwingenberger SPD. Erst vor wenigen Tagen wurde ihm für seine zahlreichen Verdienste die höchste Auszeichnung in Hessen - der Landesehrenbrief - verliehen (wir haben berichtet). Die Verbundenheit mit seiner Heimatstadt zieht sich als roter Faden durch das Leben des gebürtigen Zwingenbergers, der über... [mehr]

Newsticker

  • 06:04 Uhr

    Mannheim: Polizei gibt Tipps

    Mannheim. Wie kann man sich vor Trickbetrügern schützen? Das Mannheimer Polizeirevier Sandhofen will darüber heute Abend informieren. Dazu kommt Polizeioberkommissar Christoph Kunkel, Präventionsbeauftragter des Reviers, ins Bürgerhaus Gartenstadt in die Kirchwaldstraße 17. Er will dort Tipps geben, wie man sich verhalten soll, wenn Trickbetrüger per Telefon... [mehr]

  • 06:44 Uhr

    Ludwigshafen: Hochstraße Süd teilweise gesperrt

    Ludiwgshafen. Für die Planung der Sanierung der Hochstraße Süd/B 37 sind im Vorfeld Baustoffuntersuchungen erforderlich. Für diese vorbereitenden Maßnahmen ist es nach Angaben der Stadtverwaltung notwendig, in der Zeit von heute, 9 Uhr, bis Mittwoch, 29. Juni, eine der zwei Fahrspuren in Fahrtrichtung Mannheim im Bereich zwischen der Auffahrt Saarlandstraße und... [mehr]

  • 07:08 Uhr

    Landau: Prozess um versuchten Mord beginnt

    Landau. Weil er mindestens 26 Mal auf seinen Kontrahenten eingestochen haben soll, steht ein 28-Jähriger von (dem heutigen) Montag (9.00 Uhr) an vor dem Landgericht im südpfälzischen Landau. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten versuchten Mord vor. Er soll den anderen Mann, der einige Zeit bei ihm gewohnt hatte, im September 2012 in Germersheim derart... [mehr]

  • 07:38 Uhr

    Darmstadt: Darmstadt 98 entscheidet über Satzungsänderung

    Darmstadt. Die Mitglieder von Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 sollen am Montag über eine neue Vereinssatzung entscheiden. Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung geht es laut Präsident Rüdiger Fritsch darum, die überalterte Satzung an die Anforderungen des Profifußballs anzupassen. Ein Aspekt ist, dass der Präsident künftig angemessen entlohnt... [mehr]

  • 07:56 Uhr

    Viernheim: Mädchen verletzt sich bei Autocorso

    Beim ausgelassenen Jubel der Fans nach dem deutschen EM-Sieg am Sonntag gegen die Slowakei wurde ein Mädchen verletzt. Eine 15-Jährige fiel während eines Autocorsos gegen 20.35 Uhr in Viernheim aus dem Kofferraum eines fahrenden Fahrzeugs. Gemeinsam mit einem weiteren Mädchen saß die junge Frau dort im Auto eines 18-jährigen Viernheimers. Bei ihrem Sturz zog... [mehr]

  • 08:20 Uhr

    Rhein-Neckar: Wechselnd wolkig

    Rhein-Neckar. Bei einem Mix aus Sonne und Wolken bleibt es überwiegend trocken. Bei Temperaturen um die 23 Grad weht der Wind schwach, zeitweise böig aus Westen.

  • 09:02 Uhr

    Mannheim: Hier wird diese Woche geblitzt

    Mannheim. Die Stadt Mannheim führt vom 27. Juni bis 01. Juli in folgenden Straßen Radarkontrollen durch: An den Kasernen - An der Radrennbahn - Bruchsaler Straße - Brückenstraße - Carl-Benz-Straße - Geibelstraße - Grenadierstraße - Hallenbuckel - Jakob-Trumpfheller-Straße - Käfertaler Straße - Karolingerweg - Kronenburgstraße - Kühlsheimer Straße -... [mehr]

  • 09:17 Uhr

    Würzburg: Führerhaus von Tanklastzug ausgebrannt

    Zu einem schweren Auffahrunfall mit drei beteiligten Lkw kam es am heutigen Montagmorgen auf der A 3 bei Würzburg. Zwei Personen wurden verletzt. Das Führerhaus eines Tanklastzugs ging nach dem Aufprall in Flammen auf und brannte vollständig aus. Von der Ladung ging nach aktuellen Erkenntnissen keine Gefahr aus. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere zehntausend... [mehr]

  • 09:41 Uhr

    Ludwigshafen: Ausschuss berät über neue Radarsäule

    Ludwigshafen. Die Stadtverwaltung will auf dem Kaiserwörthdamm eine Radarsäule installieren, um die Geschwindigkeit der Fahrzeuge in beiden Richtungen zu messen. Der Hauptausschuss wird heute über die Anschaffung des 160 000 Euro teuren Blitzers entscheiden. Damit soll ein Unfallschwerpunkt entschärft werden. Die Radarsäule wird vermutlich im Herbst aufgestellt.... [mehr]

  • 10:27 Uhr

    Mannheim: Umleitung der Buslinie 55

    Mannheim. Aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten im Bereich Am Herrschaftswald wird die Buslinie 55 von Montag, 27. Juni, bis Freitag, 22. Juli, umgeleitet. Die Busse fahren in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Am Herrschaftswald und Kirchwaldstraße über die Karlsternstraße. Die regulären Haltestellen Eschenhof, Föhrenweg, Waldpforte und Waldfriedhof... [mehr]

  • 10:58 Uhr

    Heidelberg: Kellerbrand im "Haus der Begegnung"

    Heidelberg. Im "Haus der Begegnung" in der Merianstraße in Heidelberg ist es am Montagvormittag zu einem Kellerbrand gekommen. Nach Angaben der Polizei verursachte der Brand eine starke Rauchentwicklung bis in den Dachstuhl des Gebäudes. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Hauptverteilerraum der Wasser-, Strom- und Heizungsanlage aus. Die Brandursache ist... [mehr]

  • 11:05 Uhr

    Schwetzingen: Betrunkene feuern Schreckschuss ab

    Schwetzingen. Eine Streife des Polizeireviers Schwetzingen nahmam Sonntagabend mit Unterstützung zweier Streifen aus Hockenheim und Mannheim zwei junge Männer in Gewahrsam.Die Männer im Alter von 26 und 33 Jahren sollen kurz nach 23 Uhr mit einer Schreckschusspistole in die Luft geschossen und anschließend auf Gäste einer Cafe-Bar in der Carl-Benz-Straße... [mehr]

  • 11:10 Uhr

    Schwetzingen: Verfolgungsfahrt mit zwölf Streifenwagen

    Schwetzingen. Der Fahrer eines Renault in Schwetzingen solle am Sonntagmorgen um 6:30 Uhreiner Kontrolle unterzogen werden. Der Mann beschleunigte jedoch plötzlich und raste davon. Es entwickelte sich eine insgesamt etwa 15 Kilometer lange und 20-minütige Verfolgungsfahrt über Straßen und Feldwege in und um Schwetzingen und Brühl, an welcher insgesamt zwölf... [mehr]

  • 11:22 Uhr

    Seckach: In Kiosk eingebrochen

    Seckach. Ein Unbekannter brach zwischen Samstagabend, 23 Uhr, und Sonntagmittag, 14.30 Uhr, nach Angaben der Polizei in einen Kiosk in der Seckacher Bahnhofstraße ein. Nach dem Aufhebeln einer Türe verschaffte er sich Zutritt in den Gastraum. Hier entwendete er aus der Kasse einen geringen Bargeldbetrag. Einen Spielautomaten brach er auf und nahm hieraus ebenfalls... [mehr]

  • 11:40 Uhr

    Neulußheim: Berauschter Radfahrer kracht gegen Straßenlaterne

    Neulußheim. Auf dem abschüssigen Radweg der verlängerten St.Leoner Straße aus Reilingen kommend in Richtung Neulußheim verlor am Sonntag, kurz vor 23 Uhr, ein 30-jähriger Radfahrer unter Alkohol- und Drogeneinwirkung die Kontrolle und krachte gegen eine Straßenlaterne. Dabei zog er sich diverse Verletzungen zu, die nach der Erstbehandlung in einem... [mehr]

  • 11:43 Uhr

    Mannheim: Mannheim Jazz Orchestra spielt in Alter Feuerwache

    Mannheim. Die Mannheimer Musikhochschule gastiert am heutigen Montagabend um 20 Uhr wieder mit seinem Mannheim Jazz Orchestra in der Alten Feuerwache. Bei der mittlerweile traditionellen Reihe, in der die Big Band des Jazzstudiengangs an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim in der Alten Feuerwache spielt, hat Juergen Seefelder die Leitung (Info... [mehr]

  • 11:44 Uhr

    Bretzingen: Pkw überschlug sich

    Bretzingen. Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstand an einem Opel Corsa bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend zwischen Pülfringen und Bretzingen. Ein 21-Jähriger kam mit dem Pkw auf der K 3967 vermutlich aufgrund mangelnder Fahrpraxis nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss daran überschlug sich das Auto auf einem angrenzenden Ackergelände. Der... [mehr]

  • 11:51 Uhr

    Hardheim: Motorbrand lief glimpflich ab

    Hardheim. Zum zweiten Einsatz in der vorigen Woche wurde die Hardheimer Abteilungsfeuerwehr am Samstag gegen 10.30 Uhr alarmiert. Auf dem Parkplatz beim Pfarrheim hatte ein Pkw-Fahrer sein Auto angehalten mit Motorbrand. Die Feuerwehr war mit vier Einsatzfahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort und ergänzte die anfänglichen Löschversuche des Fahrers mit einem... [mehr]

  • 11:53 Uhr

    Ludwigshafen: Chemikalie im Werksteil Süd ausgetreten

    Ludwigshafen. Auf dem Betriebsgelände der BASF im Werksteil Süd ist am Montagmorgen eine Chemikalie ausgetreten. Wie der Chemiekonzern mitteilte, trat eine bisher unbekannte Menge eines Wasser-Butandiolgemischs über ein Sicherheitsventil aus. Butandiol wirkt gesundheitsschädlich bei Verschlucken und kann Schläfrigkeit sowie Benommenheit verursachen. Bei... [mehr]

  • 12:06 Uhr

    Mannheim: Verkehrsunfall mit drei leicht Verletzten

    Mannheim-Schwetzingerstadt. Zu einem Verkehrsunfall in der Schwetzingerstadt ist es am Sonntagvormittag gekommen, bei dem drei Personen verletzt wurden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 69-Jähriger bei Rot über die Kreuzung der Augustaanlage und stieß mit dem Pkw eines 39-Jährigen zusammen. Der 39-jährige Mann und zwei Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen... [mehr]

  • 12:16 Uhr

    Bad Dürkheim: Stadtmuseum geschlossen

    Bad Dürkheim. Das Stadtmuseum im Kulturzentrum Haus Catoir in Bad Dürkheim bleibt wegen eines Umbaus ab heute geschlossen. Bis Samstag, 9. Juli, sollen die Arbeiten dauern. Am Sonntag, 10. Juli, beginnt um 17 Uhr eine Feier zur Eröffnung. Danach können die neuen Räume besichtigt werden. Am 12. Juli öffnet das Museum dienstags bis sonntags von 14 bis 17 Uhr.... [mehr]

  • 12:40 Uhr

    Mutterstadt: Mutmaßlicher Exhibitionist ermittelt

    Mutterstadt. Ein mutmaßlicher Exhibitionist in Mutterstadt ist ermittelt worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. Gegen den 29 Jahre alten Syrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Mann soll am vergangenen Montag auf dem Friedhof Mutterstadt Besuchern seine Hilfe angeboten und sich dabei unsittlich berührt haben. Ebenfalls soll... [mehr]

  • 12:41 Uhr

    Hockenheim: Reifen von vier Autos zerstochen

    Hockenheim. Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag an insgesamt vier Autos in der Otto-Hahn-Straße (1) und der Gustav-Hertz-Straße (3) jeweils einen Vorderreifen zerstochen. Der Tatzeitraum liegt zwischen 21.30 und 10.30 Uhr. Über die Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Erkenntnisse. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben... [mehr]

  • 12:47 Uhr

    Mannheim: Senioreninformationstag im Seniorentreff Schönau

    Mannheim-Schönau. Das Polizeirevier MA-Sandhofen beteiligt sich mit einem Informationsstand am Senioreninformationstag im Seniorentreff Schönau am Freitag, 01.07.2016 in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr. Daneben wird der Sachbearbeiter Prävention beim Polizeirevier MA-Sandhofen, Polizeioberkommissar Christoph Kunkel, gegen 14.30 Uhr einen Fachvortrag zum Thema... [mehr]

  • 12:49 Uhr

    Schifferstadt: Verdacht der Brandstiftung auf landwirtschaftlichem Betrieb

    Schifferstadt. Am frühen Samstagmorgen, 4. Juni 2016, standen mehrere Fahrzeuge auf einem landwirtschaftlichen Betrieb zwischen Schifferstadt und Dannstadt-Schauernheim in Flammen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten, gehen die Behörden von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Das habe das Gutachten eines Brandsachverständigen ergeben, es... [mehr]

  • 13:22 Uhr

    Mosbach: Lokführer mit Pfefferspray angegriffen

    Mosbach. Eine Gruppe Männer hat einen Lokführer in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) angegriffen und mit Pfefferspray verletzt. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, hatte der 55-Jährige am Sonntag an einem Bahnsteig auf seinen Zug gewartet, als die Gruppe von fünf Männern auf ihn zukam. Die Männer pöbelten ihn demnach an und schlugen ihm Tabak aus der... [mehr]

  • 13:49 Uhr

    Mannheim: Schlägerei zwischen 30 Jugendlichen auf Jungbuschbrücke - Zeugen gesucht

    Mannheim-Jungbusch. Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen etwa 30 Jugendlichen ist es am Sonntagnachmittag auf der Jungbuschbrücke in Mannheim gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Beamten durch Passanten auf die Brücke gerufen, auf der beim Eintreffen der vier Streifenwagen noch rund zehn Jugendliche im Alter zwischen 13 und 15 Jahren... [mehr]

  • 14:08 Uhr

    Eppelheim: Einbruch in der Bunsenstraße

    Eppelheim. In eine Wohnung in der Bunsenstraße wurde am Sonntag, zwischen 9:30 und 20 Uhr eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich vermutlich durch die offene Balkontür Zutritt in die Wohnung und durchwühlte in mehreren Räumen, sämtliche Schränke und Schubladen. Nach ersten Erkenntnissen wurde Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro... [mehr]

  • 14:12 Uhr

    Ludwigshafen: Wirtschaft rechnet mit Rückgang des Handels mit Großbritannien

    Ludwigshafen. Das Ja der Briten zum Austritt aus der EU wird den Handel mit Rheinland-Pfalz nach Ansicht der Industrie- und Handelskammern (IHK) einbrechen lassen. "Der Export wird sicherlich auf Dauer zurückgehen", sagte Volker Scherer, Sprecher International der IHK-Arbeitsgemeinschaft, am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Das werde allein durch die Abwertung... [mehr]

  • 14:38 Uhr

    Plankstadt: 15 Kilometer lange Verfolgungsjagd nach Verkehrskontrolle

    Plankstadt. Ein 23-jähriger Renault-Fahrer ist am frühen Sonntagmorgen vor einer Verkehrskontrolle in Schwetzingen geflüchtet und hat sich eine etwa 20 Minuten lange Verfolgungsjagd mit insgesamt zwölf Streifenwagen in und um Schwetzingen, Brühl und Plankstadt geliefert. Nach Angaben der Polizei sollte der Mann gegen 06.30 Uhr einer Kontrolle unterzogen werden,... [mehr]

  • 14:54 Uhr

    Mannheim: Nico Hofmann verfilmt Siegfried & Roy Biografie

    Berlin/Mannheim. Der Mannheimer Produzent und Regisseur Nico Hofmann wird das Leben der deutschen Zauberstars Siegfried & Roy verfilmen. Hofmann habe sich die Verfilmungsrechte an der Weltkarriere der Künstler gesichert, teilte UFA Fiction mit. Die Arbeit mit ihren weißen Tigern machte die aus Deutschland stammenden Illusionisten in der ganzen Welt bekannt. "Wir... [mehr]

  • 14:56 Uhr

    Lambsheim: Kind bei Unfall schwer verletzt

    Lambsheim. Bei einem Unfall ist am Sonntag ein vierjähriges Mädchen auf der Kreisstraße 4 zwischen Lambsheim und Frankenthal schwer verletzt worden. Laut Polizei kam das Mädchen mit seinem Fahrrad von einem Feldweg, wollte die Kreisstraße 4 überqueren und wurde dabei von einer 32-jährigen Autofahrerin erfasst. Durch den Aufprall wurde die Vierjährige durch... [mehr]

  • 15:18 Uhr

    Speyer: Leichenfund - Staatsanwaltschaft geht von Mord aus

    Speyer/Frankenthal. Nach der Festnahme im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod eines 30-Jährigen in Speyer wirft die Staatsanwaltschaft dem Verdächtigen Mord vor. Der Haftbefehl gegen den 23-Jährigen sei erlassen worden, weil Fluchtgefahr bestehe, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Hubert Ströber am Montag in Frankenthal. Ein Geständnis habe der Mann bislang... [mehr]

  • 15:48 Uhr

    Speyer: Mit Schreckschusswaffe in die Luft geschossen

    Speyer. Ein 24-Jähriger hat am Sonntag in Speyer mit einer Schreckschusswaffe um sich geschossen. Wie die Polizei mitteilte, feuerte der Mann auf dem Domplatz im Anschluss des Deutschlandspiels nach der EM-Partie der Nationalmannschaft mehrfach in die Luft. Verletzt wurde niemand. Die Polizei stellte die Waffe sicher und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen... [mehr]

  • 16:28 Uhr

    Mannheim: Betrunkener Autofahrer verletzt drei Personen

    Mannheim. Ein betrunkener 19-Jähriger hat mit seinem Auto drei Mitschüler auf einem Schulhof in Mannheim-Neckarau verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der junge Mann während der Vorbereitung eines Abitur-Streichs mehrmals im Kreis, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und erfasste zwei ebenfalls 19-jährige Mitschüler. Ein 20-Jähriger brachte sich durch... [mehr]

  • 17:28 Uhr

    Mannheim: Marcel und Nico Seegert verlängern beim SV Waldhof

    Mannheim. Marcel und Nico Seegert bleiben ein weiteres Jahr beim SV Waldhof. Das teilte der Verein am heutigen Montag mit. "Der Trainer hat mich davon überzeugt, dass ich den nächsten Schritt beim SV Waldhof gehen kann", sagte Marcel Seegert der Mitteilung des Vereins zufolge. Drei Treffer in 32 Partien erzielte der Innenverteidiger für den SVW. Auch Nico Seegert... [mehr]

  • 17:50 Uhr

    Kaiserslautern: 1. FCK startet Vorbereitung mit drei Neuen

    Kaiserslautern. Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat die Vorbereitung auf die neue Saison am Montag mit drei Zugängen aufgenommen. Der neue Chefcoach Tayfun Korkut begrüßte Max Dittgen, Osayamen Osawe und André Weis zum Aufgalopp auf dem Betzenberg. Der neue Sportdirektor Uwe Stöver kündigte bis zum Saisonstart noch weitere Transfers an, will sich... [mehr]

  • 18:31 Uhr

    Leimen: Radfahrerin stößt mit Elfjährigem zusammen

    Leimen. Bei einem Unfall am Sonntagnachmittag ist eine Radfahrerin mit einem Elfjährigen zusammengestoßen, der auf einem Tretroller unterwegs war. Nach Polizeiangaben prallte der Junge dabei gegen die Wand der Unterführung Bürgermeister-Kübler-Weg/Kurpfalzstraße und verletzte sich. Die Radfahrerin stürzte ebenfalls und verletzte sich offenbar im Gesicht.... [mehr]

  • 19:02 Uhr

    Mannheim: Auto kollidiert mit Straßenbahn

    Mannheim. Eine 66-jährige Pkw-Fahrerin ist am Sonntagnachmittag mit einer Straßenbahn in Mannheim-Neckarau kollidiert. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall an der Kreuzung Neckarauer Straße/Rottfeldstraße. Die Pkw-Fahrerin wollte laut Polizeiangaben nach links abbiegen, übersah beim Abbiegen eine rote Ampel und stieß dann mit einer aus Rheinau... [mehr]

  • 19:33 Uhr

    Ludwigshafen: Ehepaar geschlagen

    Ludwigshafen. Ein junges Paar ist am Sonntag gegen 1 Uhr von Unbekannten in der Kaiser-Wilhelm-Straße angegriffen und geschlagen worden. Wie die Polizei mitteilt, wurde zuerst die 28-jährige Frau angepöbelt, als sie aus ihrem Auto aussteigen wollte. Ihr gleichaltriger Mann wollte ihr helfen und wurde geschlagen. Die Unbekannten werden beschrieben als 20 Jahre alt,... [mehr]

  • 19:57 Uhr

    Mannheim: Verkäuferin mit Messer bedroht

    Mannheim-Neckarstadt. Erneut ist ein Bekleidungsgeschäft überfallen worden - diesmal in der Neckarstadt. Am Montag gegen 12.35 Uhr betrat ein Unbekannter laut Polizeiangaben ein Geschäft in der Langen Rötterstraße und ging mit vorgehaltenem Messer auf die Verkäuferin zu. Diese begann sofort, laut zu rufen und zu schreien, was den Mann dazu veranlasste, gleich... [mehr]

  • 20:24 Uhr

    Ludwigshafen: Nach Brand: Anne-Frank-Realschule noch geschlossen

    Ludwigshafen. Die Anne-Frank-Realschule bleibt nach dem Brand, der dort am Sonntag gewütet hat, auch am Dienstag noch geschlossen. Dies teilt die Schulleitung auf der Internet-Seite der Schule (www.annefrankrealschule.de) mit. Ab Mittwoch soll der Unterricht jedoch voraussichtlich wieder stattfinden. Die Polizei-Sachverständigen haben den Ort besichtigt, und die... [mehr]

  • 20:46 Uhr

    Mannheim: 1000 feiernde italienische Fans am Wasserturm

    Mannheim. Rund 1 000 italienische Fans haben sich am Montagabend nach dem Sieg gegen Spanien am Wasserturm versammelt. Nach Polizeiangaben gab es auch ein Autokorso mit etwa 700 Fahrzeugen. Viele Feiernde kamen in Trikots und mit italienischer Flagge. Die Straßen sind teilweise durch die feiernden Fußballanhänger blockiert, es kommt rund um den Wasserturm zu... [mehr]

  • 21:16 Uhr

    Mannheim: Zollämter fusionieren

    Mannheim. Die Zollämter Mannheim und Ludwigshafen werden am derzeitigen Sitz des Zollamts Mannheim zusammengelegt. Wie es am Montag in einer Presseerklärung des Hauptzollamts in Karlsruhe hieß, wird hierfür das Zollamt Ludwigshafen zum 30. Juni aufgelöst. Dessen Aufgaben im Bereich der gewerblichen Warenabfertigung - Einfuhr/Ausfuhr/Versand - gehen zum 1. Juli... [mehr]

  • 21:46 Uhr

    Südwest: Fahrverbote für Lkw

    Karlsruhe. Damit der Ferienreiseverkehr flüssig läuft, dürfen auf den Autobahnen im Südwesten schwere Lastwagen über 7,5 Tonnen an allen Samstagen zwischen 1. Juli und 31. August nicht fahren. Das gelte zusätzlich zum ganzjährigen Fahrverbot an Sonntagen, wie das Regierungspräsidium Karlsruhe mitteilte. Im Regierungsbezirk Karlsruhe sind die Bundesautobahnen... [mehr]

  • 22:10 Uhr

    Darmstadt: Darmstadt 98 verabschiedet neue Satzung

    Darmstadt. Die Mitglieder des Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 haben am Montagabend auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit eine neue Vereinssatzung verabschiedet. Diese sieht unter anderem vor, dass das Präsidium künftig bezahlt werden kann. Vereinspräsident Rüdiger Fritsch und seine Kollegen waren bislang ehrenamtlich tätig.... [mehr]