Südhessen Morgen Archiv vom Sonntag, 19. Juni 2016

Das Archiv der Nachrichtenportale des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.250.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Blaulicht

  • Brand in Brühl

    Kellerbrand mit Explosionsgefahr - Zwei Menschen durch Rauch verletzt

    Glycerin und Benzin im Keller: Ein Feuer in einem Wohnhaus in Brühl hat einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst - zwei Menschen wurden dabei verletzt. Nach Polizeiangaben vom Sonntag hatte es im Keller eines Hobbybastlers, der Modellflugzeuge baut, aus zunächst nicht bekannter Ursache gebrannt. Der 55-Jährige und seine Frau erlitten Rauchvergiftungen und... [mehr]

correctiv

  • Mit der Kamera im Abschiebegefängnis Hier warten die Flüchtlinge, die nicht mehr in Deutschland leben dürfen.

    Aussortiert

    Manche Flüchtlinge leben ohne gültige Papiere in Deutschland, bei anderen wird der Asylantrag abgelehnt. Wer nicht freiwillig ausreist, landet schnell in einem Abschiebegefängnis. Eines der größten liegt in Büren, Westfalen. Hier sitzen zur Zeit knapp 50 Menschen ein. Was denken sie dort kurz vor der Abschiebung? [mehr]

DFB-Pokal

  • DFB-Pokalauslosung

    Hoffenheim gegen Egestorf-Langreder, Sandhausen zu Gast in Paderborn

    Die Begegnungen der ersten Rundes des DFB-Pokals ist gestern in der ARD ausgelost worden. Der SV Sandhausen ist beim SC Paderborn 07 zu Gast, 1899 Hoffenheim spielt gegen den Regionalligisten Germania Egestorf-Langreder. Das große Los gezogen hat der FC Carl Zeiss Jena: Die Sachsen spielen in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Titelverteidiger FC Bayern München.... [mehr]

Fotostrecken

  • Eine-Welt-Citylauf Viernheim

    Beim Eine-Welt-Citylauf gehen viele Läufer verschiedener Altersgruppen auf den Rundkurs durch die Innenstadt. Das Rahmenprogramm trägt dem Eine-Welt-Motto Rechnung.

  • Kita Maria Ward

    Kinder auf Weltreise

    Beim Sommerfest gingen die Kinder der Tagesstätte Maria Ward auf Weltreise. Auf dem Programm standen Tänze, bunte Kostüme und vieles mehr.

Fotostrecken Blaulicht

Fotostrecken Brühl

Fotostrecken Heidelberg

Fotostrecken Mannheim

  • Lebendiger Neckar

    "Lebendiger Neckar" in Mannheim 2016

    Obwohl das anhaltende Hochwasser die Aktionen am "Lebendigen Neckar" etwas ausgebremst hat, hatten junge und ältere Teilnehmer an den Aktionen am Sonntag viel Spaß.

  • Afrika-Markt in Mannheim

    Afrika-Markt: Blick auf die Vielfalt eines Kontinents

    Beim 7. Afrika-Markt auf dem Alten Meßplatz in Mannheim gab es wieder viel zu entdecken, zu sehen, zu schmecken und zu hören: Kleinkunst, Musik sowie Gerichte aus verschiedenen Ländern.

  • Straßenfest in Seckenheim

    Nach der einjährigen Zwangspause hatte die Interessengemeinschaft Seckenheimer Vereine und Organisationen (IG) kein Wetterglück zum Hunsrückfest.

Fotostrecken Schwetzingen

  • Schlosserlebnistag in Schwetzingen

    Beim Schlosserlebnistag in Schwetzingen hatten die Teilnehmer eine Menge Spaß und erkundeten den Park. Wissenswertes gab es ebenfalls zu erfahren.

  • Schwetzingen: Schwarze Kunst

    Der Kunstverein bietet mehreren Bildhauern und Malern Ausstellungsraum in der Orangerie. Unter dem Titel "Suezzo" zeigen sie ihre Werke.

Fotostrecken Vermischtes

  • Nasen-WM in Bayern

    Bei der Nasen-WM sucht der Nasenclub aus Langenbruck alle fünf Jahre den größten Zinken. Ein Holländer ist erfolgreicher Titelverteidiger. Er setzt darauf, dass Nasen auch im Alter noch wachsen.

Heidelberg

  • Heidelberg

    13-Jähriger stürzt in Versorgungsschacht

    Ein 13-jähriger Junge ist am Sonntag gegen 15 Uhr in einen zehn Meter tiefen Versorgungsschacht gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Er wollte mit einem 14-jährigen Jungen und zwei Mädchen im Alter von zwölf und 15 Jahren vermutlich Fotos machen, teilte die Polizei mit. Dafür hob er das Gitter eines Versorgungsschachts in der Voßstraße an.... [mehr]

Schriesheim

  • Nach Einweihung vorerst nicht befahrbar

    Branich-Tunnel bleibt geschlossen

    "Der Branich-Tunnel geht in die Verlängerung" - mit dieser zeitgemäßen Formulierung kommentiert Schriesheims Bürgermeister Hansjörg Höfer am Sonntagmittag gegenüber dem "MM" die Entscheidung von Regierungspräsidium und Landratsamt, das am Samstag feierlich eingeweihte Bauwerk entgegen der ursprünglichen Planung weder am Sonntag noch am Montag zu eröffnen.... [mehr]

Welt und Wissen

  • Neue Serie "Die Zukunft der Rente"

    Renten-ABC

    Abschlagsfreie Rente Seit 1. Juli 2014 können langjährig Versicherte, die mindestens 45 Jahre in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert waren, schon ab 63 Jahren ohne Abschläge in Rente gehen. Ab Jahrgang 1953 steigt diese Altersgrenze wieder schrittweise an. Für alle 1964 oder später Geborene liegt sie wieder wie bislang bei 65 Jahren.... [mehr]

Wirtschaft

  • "Brexit birgt massive ökonomische Risiken"

    Vier führende Wirtschaftswissenschaftler hoffen, dass die Briten in der EU bleiben. Ein Brexit hätte erhebliche wirtschaftliche Folgen - in Großbritannien und in Deutschland. 1. Rechnen Sie mit einem Brexit? 2. Was wären die Folgen für Deutschland und Großbritannien? 3. Wie würde eine EU ohne Großbritannien aussehen? [mehr]

Newsticker

  • 08:08 Uhr

    Heidelberg: Frühchenfest startet

    Heidelberg. Der Verein "Das Frühchen" lädt heute zum Frühchenfest ein. Auf dem Rugbygelände des TSV Handschuhsheim erwartet die Besucher von 11 bis 17 Uhr ein buntes Programm. Der Erlös der Veranstaltung kommt der psychosozialen Hilfe für betroffene Familien zugute. (red/tns)

  • 08:51 Uhr

    Rhein-Neckar: Aktionstag "Lebendiger Neckar"

    Rhein-Neckar. Am Aktionstag "Lebendiger Neckar" beteiligen sich am Sonntag die Kommunen entlang des Flusses von Mannheim bis Eberbach. Auf Ausflügler wartet ein vielfältiges Mitmach- und Veranstaltungsprogramm. Radfahrer können beim AOK-Radsonntag die Landschaft am Neckar entdecken.

  • 09:33 Uhr

    Mannheim: Erster Gottesdienst nach Umbau der Martinskirche

    Mannheim. Heute um 15 Uhr feiert die Martinskirche in Rheinau-Süd in Mannheim den ersten Gottesdienst nach der 20-monatigen Umbauphase. Die Festlichkeit mit dem Motto "Ankommen und Loslegen" gestalten Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh, der evangelische Stadtdekan Ralph Hartmann und Pfarrerin Verena Schlarb, musikalisch begleitet vom Schwetzinger... [mehr]

  • 10:24 Uhr

    Heidelberg: "Sherlock Holmes" bei den Schlossfestspielen

    Heidelberg. Meisterdetektiv Sherlock Holmes ermittelt heute auf dem Schloss. Der Kriminalist ist die Hauptfigur in Robin Telfers gleichnamiger Inszenierung, die um 20.30 Uhr bei den Heidelberger Schlossfestspielen zu sehen ist. (gespi)

  • 11:10 Uhr

    Schifferstadt: Mutter und Kind nach Unfall schwer verletzt

    Schifferstadt. Eine Pkw-Fahrerin ist mit ihrem Auto am frühen Freitagabend auf der K13 zwischen Waldsee u. Altrip gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, verletzte sich auch ihr im Auto befindliches Kind schwer. Die Frau verlor aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern und... [mehr]

  • 11:55 Uhr

    Mannheim: Andere Aufführung im Nationaltheater

    Mannheim. Wegen einer Erkrankung im Ensemble muss die für Sonntag, 19. Juni geplante Vorstellung "Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel" (UA) von Theresia Walser um 20.00 Uhr im Schauspielhaus leider entfallen. Stattdessen wird eine Vorstellung "Agnes" von Peter Stamm gespielt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder werden erstattet bzw. auf Wunsch... [mehr]

  • 12:40 Uhr

    Speyer: Polizist nach Widerstand von Ruhestörern leicht verletzt

    Speyer. Mehrere Personen haben in der Nacht auf Samstag im Bereich des Woogbachspielplatzes Widerstand gegen die Polizei geleistet und dabei einen 26-jährigen Beamten leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, beschwerte sich zunächst ein Anwohner über zu laute Musik auf einer Feier in einer abgeschlossenen Kleingartenanlage. Trotz entsprechender Ansprache der... [mehr]

  • 13:19 Uhr

    Schriesheim: Branich-Tunnel bleibt auf "absehbare Zeit" geschlossen

    Schriesheim. Der Branich-Tunnel Schriesheim bleibt noch auf "absehbare Zeit" geschlossen. Wie das Landratsamt am Sonntagmittag mitteilte, kann das am Samstag offiziell eingeweihte Bauwerk wegen "technischer Probleme" noch nicht freigegeben werden. Ursprünglich war diese Freigabe im Verlaufe Sonntags, spätestens für Montag, angekündigt worden. Die Entscheidung sei... [mehr]

  • 13:20 Uhr

    Ludwigshafen: Radfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

    Ludwigshafen. Ein 23-jähriger Radfahrer ist Freitagnacht im Stadtteil Ludwigshafen Süd mit einem Auto kollidiert und verletzte sich dabei schwer. Wie die Polizei mitteilte, missachtete der Radfahrer die Vorfahrt der 51-jährigen Autofahrerin und wurde von dem Wagen frontal erfasst. Gegenüber dem Rettungsdienst verhielt sich der Radfahrer aggressiv, sodass... [mehr]

  • 13:49 Uhr

    Mannheim: 17-Jähriger durch Laserpointer am Auge verletzt

    Mannheim. Ein 17-Jähriger ist am späten Freitagabend an der Straßenbahnhaltestelle Schafweide von einem zunächst Unbekannten mit einem Laserpointer geblendet und am Auge verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, beobachtete der Jugendliche eine Person, wie diese aus einer angrenzenden Wohnung heraus vorbeifahrende Autofahrer mit dem Laserpointer blendete. Die... [mehr]

  • 14:12 Uhr

    Frankenthal: 20-Jähriger nach Messerangriff gestorben

    Frankenthal. Ein 20-Jähriger ist am Sonntagmittag an den Verletzungen aus einer Messerstecherei verstorben. Wie die Polizei mitteilte, kam es nach derzeitigem Ermittlungsstand im Bereich der Pfingstweide zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei heranwachsenden Männern, die aus dem nordöstlichen-afrikanischen Raum stammen. Der 20-Jährige zog sich... [mehr]

  • 14:51 Uhr

    Sinsheim: Quad-Fahrer erliegt seinen Verletzungen nach Unfall

    Sinsheim. Seinen schweren Kopfverletzungen, die er sich bei einem Verkehrsunfall am 19. Mai 2016 im Ortsteil Eschelbach zugezogen hatte, ist jetzt ein 52-jähriger Quadfahrer erlegen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen lenkte der Mann an diesem Tag beim Vorbeifahren an parkenden Autos in der Bierbachstraße zu stark ein und verlor die Kontrolle über sein... [mehr]

  • 15:05 Uhr

    Ludwigshafen: Festival des deutschen Films ehrt Ulrich Tukur

    Ludwigshafen. Der Schauspieler Ulrich Tukur ("Tatort") hat schon viele Preise erhalten, jetzt kommt noch einer hinzu: Am heutigen Sonntag (20.00 Uhr) wird der 58-Jährige beim Festival des deutschen Films in Ludwigshafen mit dem Preis für Schauspielkunst geehrt. Festivaldirektor Michael Kötz hatte die Ehrung des "Ausnahme-Schauspielers" kürzlich mit dessen... [mehr]

  • 15:32 Uhr

    Osterburken: Diebe wollten Zigaretten klauen

    Osterburken. Eine Wach- und Schließgesellschaft hat das Polizeipräsidium Heilbronn am Samstag um 3.17 Uhr über einen Alarm aus dem Edeka-Markt in der Osterburkener Güterhallenstraße informiert. Dort waren Einbrecher offensichtlich über die Rückseite mittels einer Leiter auf das Dach des Gebäudes und von dort aus ins Innere gelangt. Anschließen stopften sie... [mehr]

  • 15:37 Uhr

    Mannheim: Randalierer verletzt vier Polizeibeamte

    Mannheim. Bei der Kontrolle eines 45-jährigen Randalierers sind am späten Freitagabend vor einem Männerwohnheim in den U-Quadraten vier Beamte von diesem verletzt worden. Laut Polizei rief der Portier des Männerwohnheims die Polizisten zu Hilfe, als der 45-Jährige randalierte. Die Beamten trafen den Randalierer gegen 22.50 Uhr in unmittelbarer Nähe an und... [mehr]

  • 15:58 Uhr

    Wörth: Bienwaldbahn fährt wieder

    Wörth. An der vorübergehend gesperrten Strecke der Bienwaldbahn auf der Strecke zwischen Wörth und dem französischen Lauterbourg verbesserte sich die Lage am Sonntag wieder. Die Strecke war zunächst eingleisig befahrbar und sollte ab 16.00 Uhr wieder zweigleisig befahren werden können, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Wegen steigender Pegelstände hatte die... [mehr]

  • 16:01 Uhr

    Helmstadt: 41-Jährige bei Unfall schwer verletzt

    Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstag gegen 18.30 Uhr auf der A 3, Höhe Helmstadt. Ein 39-jähriger Familienvater befuhr mit seinem Toyota die A 3 in Richtung Frankfurt. Im Baustellenbereich kam er aus bislang unbekannter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf prallte der Wagen gegen zwei Warnbaken und fuhr anschließend gegen... [mehr]

  • 16:28 Uhr

    Ludwigshafen: Radfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

    Ludwigshafen. Ein 23-jähriger Radfahrer ist Freitagnacht im Stadtteil Ludwigshafen Süd mit einem Auto kollidiert und dabei scher verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, missachtete der Radfahrer die Vorfahrt der 51-jährigen Autofahrerin und wurde von dem Wagen frontal erfasst. Gegenüber dem Rettungsdienst verhielt sich der Radfahrer aggressiv, sodass... [mehr]

  • 16:46 Uhr

    Mannheim: Mann auf dem Nachhauseweg überfallen

    Mannheim. Ein 21-Jähriger ist am Freitagabend auf dem Nachhauseweg an der Ecke zu K 4, im Bereich des dortigen Parks, von drei Männern überfallen worden, nachdem er eine Gaststätte am Marktplatz verlassen hatte. Wie die Polizei mitteilte, rissen die Unbekannten den jungen Mann zu Boden und durchsuchten ihn nach Wertsachen. Mit seinem Geldbeutel rannten sie davon.... [mehr]

  • 17:19 Uhr

    St. Leon-Rot: Brennendes T-Shirt verursacht Feuerwehreinsatz

    St. Leon-Rot. Ein brennendes T-Shirt in einem Hotelzimmer hat in St. Leon-Rot (Rhein-Neckar-Kreis) einen Feuerwehreinsatz verursacht. Ein Hotelgast hatte am Samstagabend aus Versehen die Wärmelampe im Zimmer eingeschaltet, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dadurch fing ein T-Shirt, das über der Wärmelampe hing, Feuer. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung.... [mehr]

  • 17:48 Uhr

    Frankenthal: Mann nach Messerstecherei in U-Haft

    Frankenthal. Ein Mann sitzt nach einer Messerstecherei am Sonntagmorgen, bei der ein 20-Jähriger tödlich verletzt worden ist, in Untersuchungshaft. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten, wurde gegen den heranwachsenden Mann ein Untersuchungshaftbefehl wegen Totschlags erlassen. Der Beschuldigte war gegen 15 Uhr beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt... [mehr]

  • 18:23 Uhr

    Landau: Kran-Kletterer muss Einsatz zahlen

    Landau. Weil er mit seinem Smartphone Selbstporträts - sogenannte Selfies - von sich machen wollte, hat ein 16-Jähriger in Landau einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. Mehrere Anrufer hatten die Polizei alarmiert, weil sie beobachtet hatten, wie der Jugendliche auf einen Baukran auf dem Uni-Gelände geklettert war. Als die Beamten ihn aufforderten,... [mehr]

  • 18:42 Uhr

    Schwetzingen: Betrunkener verletzt zwei Polizisten

    Schwetzingen. Bei einem Routineeinsatz sind zwei Polizeibeamte in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) von einem Betrunkenen angegriffen und verletzt worden. Der 36-Jährige war am Samstagabend mit einer Schreckschusspistole in der Hand unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als zwei Polizisten ihn kontrollierten, flüchtete er. Die Beamten holten ihn aber... [mehr]

  • 19:05 Uhr

    Hirschberg: Zwei Verletzte bei Unfall auf B 3

    Hirschberg. Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 20 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag auf der B 3. Nach Angaben der Polizei kam es zu einem Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen, als ein 66-jähriger Autofahrer beim Linksabbiegen in Richtung K4133 wegen des Gegenverkehrs anhielt. Ein 51-jähriger Autofahrer prallte auf das hinter... [mehr]

  • 19:35 Uhr

    Mannheim: Mann nach Spielothek-Besuch überfallen

    Mannheim. Ein 34-jähriger Mann ist am Samstagnachmittag auf dem Nachhauseweg am Treppenabgang zur Dalberg-Unterführung im Bereich H 7 von drei unbekannten Männern überfallen worden, nachdem ein Spielcenter im Quadrat I 1 besucht hatte. Wie die Polizei mitteilte, zog sich der Mann dabei Prellungen im Gesicht und eine Schnittverletzung zu. Die Täter drängten ihn... [mehr]

  • 20:10 Uhr

    Mannheim: Zwei junge Männer auf Beutezug

    Mannheim. Eine aufmerksame Zeugin hat die Festnahme von zwei Verdächtigen in Feudenheim ermöglicht. Am Samstag kurz nach 12 Uhr hatte laut Polizeibericht vom Sonntag die Frau beobachtet, wie zwei junge Männer in der Talstraße gezielt nach unverschlossenen Autos Ausschau hielten, um diese dann nach Wertsachen zu durchsuchen. Anschließend betraten beide ein... [mehr]

  • 20:51 Uhr

    Heidelberg: 13-Jähriger stürzt in Versorgungsschacht

    Heidelberg. Ein 13-jähriger Junge ist am Sonntag gegen 15 Uhr in einen zehn Meter tiefen Versorgungsschacht gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Er wollte mit einem 14-jährigen Jungen und zwei Mädchen im Alter von zwölf und 15 Jahren vermutlich Fotos machen, teilte die Polizei mit. Dafür hob er das Gitter eines Versorgungsschachts in der... [mehr]

  • 21:26 Uhr

    Ludwigshafen: Zusatzkräfte überprüfen Autofahrer

    Ludwigshafen. Viele Autofahrer stutzten, als sie in der Nacht auf Samstag an mehreren Kontrollstellen der Polizei im Stadtgebiet vorbeirollten. Hintergrund war eine Großkontrolle, die auf die Verkehrstüchtigkeit von Autofahrern abzielte. "Mit Zusatzkräften haben wir stationäre und mobile Kontrollstellen eingerichtet", berichtet ein Polizeisprecher. So seien unter... [mehr]

  • 21:44 Uhr

    Kassel: MTG-Sprinterin Verena Sailer erhält Rudolf-Harbig-Preis

    Kassel/Mannheim. Große Ehre für Verena Sailer: Die viele Jahre dominierende deutsche Sprinterin der MTG Mannheim ist im Rahmen der Deutschen Meisterschaften in Kassel nicht nur aus der Nationalmannschaft verabschiedet worden. Die Europameisterin von 2010 wurde für ihre langjährigen Verdienste im Nationalteam und Vorbild-Funktion mit dem Rudolf-Harbig-Preis... [mehr]

  • 21:59 Uhr

    Rhein-Neckar: Schüsse abgefeuert

    Rhein-Neckar. Mit einer Luftdruckwaffe haben Unbekannte in Ladenburg, Heddesheim und Schriesheim auf geparkte Autos, ein Haus und einen Linienbus geschossen. Laut Polizei könnte auch ein Schuss auf einen 17-Jährigen in Zusammenhang mit den Taten stehen. In der Nacht von Freitag auf Samstag seien die Seiten- und Heckscheiben von elf geparkten Autos in Ladenburg und... [mehr]