Südhessen Morgen Archiv vom Sonntag, 29. Juni 2014

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Biblis

  • Biblis

    Im Zeichen der Gurke

    Feierlaune im Namen der grünen Gummer herrscht noch bis morgen Abend in Biblis. Zum 62. Mal veranstaltet der Wirtschafts- und Verkehrsverein (WVB) das beliebte, viertägige Gurkenfest, dessen Festmeile sich zwischen Rathaus und katholischer Kirche erstreckt. [mehr]

Fotostrecken

  • WM

    120 zähe Minuten - und Elfmeterschießen

    Bis kurz vor Schluss der regulären Spielzeit war die Partie zwischen Griechenland und Costa Rica wenig aufregend - die Verlängerung zeugte von Erschöpfung - am Ende siegt Costa Rica im Elfmeterschießen.

  • Biblis feiert sein Gurkenfest

    Es ist das größte Fest im Jahr: Die Gemeinde Biblis feierte am Wochenende das Gurkenfest - mit viel Musik, Essen und Trinken. Noch dazu wurde die 62. Gurkenkönigin Dana I. gekrönt.

  • Gedenkfeier in Lunéville

    Anlässlich des 100. Jahrestags des Ersten Weltkriegs nahm eine Schwetzinger Delegation an den Feierlichkeiten in der französischen Partnerstadt Lunéville teil.

  • Gute Stimmung beim Käfertaler Stadtteilfest

    Beim Käfertaler Stadtteilfest gab es für die Besucher viele musikalische, tänzerische und kulinarische Höhepunkte.

  • Rod Stewart begeistert in der SAP Arena

    In der fast ausverkauften Mannheimer SAP Arena begeisterte Rod Stewart als runderneuerter Rundum-Entertainer voller Energie, Humor, fußballerisch stark und mit einer klug inszenierten Hitparade.

  • Social Network Party & Ü 25 Club

    Social Network Party & Ü 25 Club in Musikpark Ludwigshafen am 28.06.2014, Ludwigshafen

  • WM als Laufsteg: auffällige Frisuren

    Frisuren schießen keine Tore. Oder doch? Lesen Sie selbst. Ganz sicher jedenfalls machen sie den WM-Fernsehabend unterhaltsamer.

Fotostrecken Blaulicht

Fotostrecken Hockenheim

Fotostrecken Lampertheim

  • EWR-Triathlon Lampertheim

    Das Wetter war nicht optimal. Doch davon ließen sich die rund 500 Aktiven beim 19. Lampertheimer EWR-Triathlon nicht die Laune verderben.

  • Kindermusical in der Domkirche

    Gemeinsam führten die Lampertheimer Kinderchöre Crescendo und die Kinderchöre der Melanchthongemeinde Mannheim-Neckarstadt das Musical "König David" in der Domkirche auf.

Fotostrecken Ludwigshafen

Fotostrecken Mannheim

Fotostrecken Politik

  • Freiburg: Burger neuer Erzbischof

    Feierlicher Führungswechsel in der zweitgrößten katholischen Diözese Deutschlands: Der Priester und Kirchenrechtler Stephan Burger ist zum neuen Freiburger Erzbischof geweiht worden.

Fotostrecken Viernheim

Mannheim Stadt

  • Bigband-Festival

    Mannheim landet Volltreffer

    Die Musikstadt Mannheim präsentiert beim diesjährigen Festival der Städtischen Musikschule auf den Kapuzinerplanken einen viel versprechenden Bigband-Nachwuchs. [mehr]

  • Akademiekonzert

    Sinnliche Klänge mit Wasser

    Sie wurden eigens aus New York eingeflogen, kamen - trotz Problemen beim Zoll auf dem Flughafen Köln/Bonn - kurz vor dem Wochenende gerade noch rechtzeitig für die Proben an: vier Klangschalen aus Plexiglas. Diese besonderen Instrumente erklingen beim "Water Concerto for water percussion and orchestra" von Tan Dun beim Akademiekonzert am Montag und Dienstag im... [mehr]

Spielberichte

  • Rodríguez-Doppelpack:

    Kolumbien erstmals im WM-Viertelfinale

    Rio de Janeiro. Mit zwei Traumtoren hat James Rodríguez Kolumbien ins erste WM-Viertelfinale seiner Geschichte geschossen und Uruguay die Rache für die Sperre von Luis Suárez verwehrt. Beim 2:0 (1:0)-Erfolg trumpfte Kolumbiens Shootingstar per Doppelpack (28./50. Minute) groß auf und zerstörte im Estadio do Maracanã die Hoffnung des zweimaligen... [mehr]

  • Mit 2:1 gegen Mexiko ins WM-Viertelfinale

    Späte Tore retten Oranje

    Mit Moral und Willensstärke wenden die Niederlande das drohende Aus im Achtelfinale der Fußball-WM ab. Ein Elfmeter des Schalkers Huntelaars sichert am Ende das 2:1 gegen Mexiko. Nun kann die Oranje-Elf sogar auf das Halbfinale hoffen. [mehr]

  • Brasilien gegen Chile

    Was für ein Krimi!

    Erst im Elfmeterschießen schafft Brasilien den Viertelfinal-Einzug. Held des Tages war Torhüter Julio Cesar, der zweimal parierte. Doch der Gastgeber hatte ganz viel Glück. In der 120. Minute war Chile mit einem Lattenschuss nah am Sieg. [mehr]

Viernheim

  • Verein für Deutsche Schäferhunde

    Vielseitige Vierbeiner in Viernheim

    Bei der Bundesqualifikation des Vereins für Deutsche Schäferhunde werden heute in Viernheim die besten Vierbeiner gesucht und die Teilnehmer für die Weltmeisterschaft. [mehr]

WM - Fotostrecken

  • WM

    Niederlande schlagen Mexiko

    Fast hätte es die nächste Überraschung gegeben - bis zur 87. Minute hatte Mexiko gegen die Niederlande geführt. Dann der Ausgleich - und ein Elfmeter in der Nachspielzeit.

Newsticker

  • 00:01 Uhr

    Kolumbien erstmals im WM-Viertelfinale - 2:0 gegen Uruguay

    Rio de Janeiro. Kolumbien steht erstmals im Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Jose Pekerman besiegte am Samstag den Südamerika-Rivalen Uruguay mit 2:0 (1:0) und trifft nun im Viertelfinale am Freitag (22.00 Uhr MESZ) auf Gastgeber Brasilien. Matchwinner vor 73 804 Zuschauern im Maracana-Stadion war James Rodriguez der beide... [mehr]

  • 08:29 Uhr

    Ludwigshafen: Parkfest mit Skat- und Boxturnier

    Ludwigshafen. Am letzten Tag des Parkfestes im Ebertpark lockt heute ein umfangreiches Programm: Ein konfessionsübergreifender Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr. Um 14 Uhr starten ein Skatturnier sowie ein Box-Wettstreit, bei dem Athleten aus Südwestdeutschland ihre Kräfte mit Sportlern aus der Schweiz messen. (ott)

  • 08:30 Uhr

    Frau auf Fifa-Fanfest in Rio mit Messer verletzt

    Rio de Janeiro. Ein Frau ist beim Fifa-Fanfest in Rio de Janeiro überfallen und mit einem Messer verletzt worden. Sie habe sich das Spiel Brasilien-Chile angeschaut und bemerkt, wie einige jugendliche Diebe versuchten, ihr die Handtasche zu entwenden, berichteten lokale Medien am Samstag. Die Frau habe geschrien und versucht, den Diebstahl zu verhindern. Daraufhin... [mehr]

  • 08:59 Uhr

    Tumulte und Festnahmen bei Anti-WM-Protesten in Rio

    Rio de Janeiro. Bei einer Protestaktion von WM-Gegnern ist es am Samstag in Rio de Janeiro zu Tumulten gekommen. Die Polizei setzte nach lokalen Medienberichten Pfefferspray und in mindestens einem Fall eine Schreckschussgranate ein, um die Demonstranten auseinanderzutreiben. Die Sicherheitskräfte verhinderten, dass der Protestmarsch in Richtung Maracanã-Stadion... [mehr]

  • 09:05 Uhr

    Mannheim: Politische Kunst aus New York

    Mannheim. Fotos, Poster und Drucke, mit denen Lesben und Schwule in New York für ihre Gleichberechtigung kämpfen, sind ab heute im Kunstverein, Augustaanlage 58, zu sehen. Die Ausstellung "Art & Activism. Kunst und politischer Aktivismus in New York" aus den Sammlungen Lutz Hieber und Gisela Theising. wird heute um 11 Uhr eröffnet. Sie läuft bis zum 27. Juli.... [mehr]

  • 09:33 Uhr

    Deutsches WM-Team in Porto Alegre angekommen - Autogramme gefragt

    Porto Alegre. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat bei der Fußball-WM in Brasilien ihr Quartier im Achtelfinal-Ort Porto Alegre aufgeschlagen. In der Nacht zum Sonntag wurde das Team von Bundestrainer Joachim Löw am Hotel von zahlreichen Schaulustigen begrüßt. Jérome Boateng & Co. schrieben vor dem Einchecken in der Herberge Autogramme. Nur zwei Tage... [mehr]

  • 09:40 Uhr

    Rhein-Neckar: Viele Wolken und Gewitter

    Rhein-Neckar. Heute hat sich der Himmel endgültig zugezogen. Die Sonne zeigt sich bei Temperaturen bis zu 18 Grad selten. Den ganzen Tag muss mit Schauern gerechnet werden. Ab dem Nachmittag können auch Gewitter aufziehen. In der Nacht fallen die Temperaturen auf 14 Grad. (efu)

  • 09:41 Uhr

    Krautheim: 17-Jähriger alkoholisiert ohne Führerschein unterwegs

    Krautheim. Ohne Führerschein, aber mit Alkohol war ein Autofahrer am Samstag in Krautheim unterwegs. Gegen 2.40 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Künzelsau in der König-Albrecht-Straße einen Smart, der schräg auf der Fahrbahn stand. Bei einer Überprüfung der beiden Fahrzeuginsassen stellte sich heraus, dass der 17-jährige Lenker... [mehr]

  • 09:57 Uhr

    Ladenburg: Zwei Siegerinnen bei Miss-Wahl

    Ladenburg. Erstmals in der achtjährigen Geschichte der Wahl zur Miss Ladenburg hat die Jury gestern Abend zwei erste Plätze vergeben: Die 18-jährige Selina Hotz aus Viernheim und die gleichaltrige Schriesheimerin Angelina Zimmer tragen 2014 zusammen die Schärpe als Nachfolgerinnen von Alexandra Stahmann (Mannheim). "Beide haben absolut die gleiche Punktzahl... [mehr]

  • 10:06 Uhr

    Maradona greift Pelé und Beckenbauer massiv an: "Sind zwei Idioten"

    Rio de Janeiro. In einer wüsten Tirade hat Diego Armando Maradona die beiden Fußball-Ikonen Pelé und Franz Beckenbauer für ihre Verteidigung der Bestrafung von Luis Suárez beschimpft. "Diese beiden kommen aus dem Museum, um zu sprechen, und sagen dumme Dinge, weil sie zwei Idioten sind", sagte der frühere argentinische Weltstar am Samstag (Ortszeit) in seiner... [mehr]

  • 10:15 Uhr

    Mosbach: Oberbürgermeisterwahl in Fünf-Täler-Stadt

    Mosbach. Bei der Oberbürgermeisterwahl in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) steht der Amtsinhaber Michael Jann (CDU) am Sonntag vor der Wiederwahl. Jann bewirbt sich als einziger Kandidat um seine zweite Amtszeit als Rathauschef. Der 54 Jahre alte CDU-Politiker war 2006 erstmals zum Oberbürgermeister der knapp 25 000 Einwohner zählenden Großen Kreisstadt gewählt... [mehr]

  • 10:56 Uhr

    Freiburg: Ehemaliger Pfarrer der Region wird zum Freiburger Erzbischof geweiht

    Freiburg . Einen Monat nach seiner Ernennung durch Papst Franziskus wird der 52 Jahre alte Stephan Burger am Sonntag (14.30Uhr) zum neuen Freiburger Erzbischof geweiht. Als Vikar arbeitete Burger von 1990 bis 1993 in Tauberbischofsheim in der Gemeinde Sankt Martin, danach wechselte er in der gleichen Position für zwei Jahre nach Pforzheim. Von 1995 bis 2006 war... [mehr]

  • 10:56 Uhr

    DFB-Frauen fiebern mit Löw-Elf - Neid: Deutschland wird Weltmeister

    Salvador. Die deutschen Fußball-Nationalspielerinnen glauben fest an den vierten WM-Triumph der Männer. Nicht nur die Bundestrainerin hält das Team von Joachim Löw für absolut titelreif. Bei der Frage, wer am 13. Juli Weltmeister wird, zögert Silvia Neid keine Sekunde: "Deutschland!" Neid findet das Niveau angesichts der schwierigen klimatischen Bedingungen in... [mehr]

  • 11:09 Uhr

    Beckstein: Weintourismuspreis für Weingut Benz

    Das Weingut Benz aus Beckstein wurde mit dem Weintourismuspreis für ihre Weinerlebniswelt "Vintasticum" ausgezeichnet. Ausgelobt haben diesen Preis die Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg sowie der Badische und Württembergische Weinbauverband. Die Überreichung nahm Minister Alexander Bonde vor.

  • 11:09 Uhr

    Stutttgart. Geschäftsführer Stefan Gläser verabschiedet

    Mit einem Festakt im Neuen Schloss wurde der langjährige Geschäftsführer des Städtetags und der fühere Oberbürgermeister Wertheims, Professor Stefan Gläser, in den Ruhestand verabschiedet.

  • 11:15 Uhr

    Igersheim: Neuen Beachvolleyballplatz übergeben

    Das Igersheimer Sportzentrum ist um eine Attraktion reicher. Denn am Freitag wurde der neue Beachvolleyballplatz, direkt am Sportheim, im Beisein von Bürgermeister-Stellvertreter Peter Kohlschreiber und FC-Boss Peter Ruess, offiziell seiner Bestimmung übergeben.

  • 11:36 Uhr

    Mannheim: Jazz für einen guten Zweck

    Mannheim. Zu einem Benefizkonzert für die Kinderhilfe Ludwigshafen lädt am heutigen Sonntag, 29. Juni, der Round Table in die Mannheimer Konkordienkirche. Die Kinderhilfe engagiert sich für Menschen mit Behinderungen, die mit Hilfe von Reittherapien eine Verbesserung ihrer Fähigkeiten erlangen. Unter dem Thema "New Orleans Jazz Classic Crossover" präsentiert... [mehr]

  • 11:59 Uhr

    Nationalspielern winkt erste WM-Prämie - 300 000 Euro für Titel

    Porto Alegre. Mit Beginn der K.o.-Spiele bei der Fußball-WM in Brasilien können die deutschen Nationalspieler ihre Urlaubskasse füllen. Bei einem Sieg gegen Algerien und dem damit verbundenen Viertelfinaleinzug würde der DFB an Torjäger Thomas Müller und seine Kollegen jeweils 50 000 Euro zahlen. Beim Titelgewinn könnte jeder der 23 Akteure die Rekordsumme von... [mehr]

  • 12:05 Uhr

    Neckarbischofsheim: Schwer verletzt bei Unfall

    Neckarbischofsheim. Ein 20-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag bei einem Unfall auf der B292 von Mosbach Richtung Sinsheim Höhe Neckarbischofsheim schwer verletzt worden. Der junge Mann kam mit seinem VW-Polo aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und rammte einen Verkehrsmasten. Sein Fahrzeug überschlug sich mehrfach und... [mehr]

  • 12:41 Uhr

    Speyer: Laterne macht Fahranfängerin zu schaffen

    Speyer. Eine 20 Jahre alte Fahranfängerin hat sich in Speyer an einer Laterne ihr Auto kräftig verkratzt. Die junge Frau habe am Samstag auf einem Parkplatz zunächst beim Rangieren mit dem rechten Außenspiegel die Straßenlampe touchiert, teilte die Polizei am Sonntag mit. Sie sei dann so erschrocken, dass sie das Lenkrad nach rechts gerissen habe und mit der... [mehr]

  • 12:41 Uhr

    Brasiliens Mannschaftsarzt beruhigt: Keine Sorge um Neymar

    Belo Horizonte. Nach den vielen Fouls gegen Brasiliens Torjäger Neymar beim Sieg gegen Chile im WM-Achtelfinale hat Mannschaftsarzt José Luiz Runco Entwarnung gegeben. "Es war nur ein Schlag, nichts Ernstes, nichts Besorgniserregendes, sagte der Mediziner nach der Partie am Samstagabend der Nachrichtenagentur dpa. Runco bezog sich vor allem auf eine Szene in der... [mehr]

  • 13:16 Uhr

    Boris Becker: Südamerikanisches Team wird Fußball-Weltmeister

    London. Tennis-Legende Boris Becker rechnet nicht mit dem WM-Titel für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. "Ich glaube, dass man wahrscheinlich durch die Witterung und Mentalität nicht an einer südamerikanischen Mannschaft vorbei kommt", sagte der 46-Jährige am Rande des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon. "Für mich ist momentan Argentinien besser als... [mehr]

  • 13:21 Uhr

    Östringen: B292 nach Unfall voll gesperrt

    Östringen. Die B292 zwischen Östringen und Angelbachtal ist derzeit voll gesperrt. Das teilte die Polizei soeben mit. Bei dem Unfall soll ersten Informationen zufolge ein vermutlich alkoholisierter Pkw-Fahrer in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem anderen Pkw kollidiert sein. Zwei Motorradfahrer konnten den Informationen der Polizei zufolge nicht mehr... [mehr]

  • 13:25 Uhr

    Odenwald: Wohnhausbrand nach Blitzeinschlag

    Siedelsbrunn. Ein Blitzeinschlag verursachte in der Nacht vom Freitag auf Samstag (28.06.14) an einem Wohnhaus im Bergblick in Siedelsbrunn einen Dachstuhlbrand. Gegen 1.10 Uhr traf die Gewitterfolge das Haus. Die Bewohner, die das Haus erst in den letzten Tagen bezogen hatten, blieben unverletzt. Das Gebäude wurde durch starke Kräfte der Feuerwehren der... [mehr]

  • 14:19 Uhr

    Frankenthal: Ast beendet romantische Nacht am Silbersee

    Frankenthal. Ein romantisches Treffen eines jungen Pärchens an einem See nahe Bobenheim-Roxheim (Rhein-Pfalz-Kreis) ist von einem herabstürzenden Ast jäh beendet worden. Die beiden saßen am Samstagabend in ihrem Auto am Silbersee, als eine etwa ein Meter dicke und zehn Meter lange Astgabel auf das Fahrzeugdach krachte, wie die Polizei in Frankenthal am Sonntag... [mehr]

  • 14:20 Uhr

    Brasiliens Mannschaftsarzt: Keine Sorge um Neymar

    Belo Horizonte. Nach den vielen Fouls gegen Brasiliens Torjäger Neymar beim Sieg gegen Chile im WM-Achtelfinale hat Mannschaftsarzt José Luiz Runco Entwarnung gegeben. "Es war nur ein Schlag, nichts Ernstes, nichts Besorgniserregendes", sagte der Mediziner nach der Partie am Samstagabend der Nachrichtenagentur dpa. Runco bezog sich vor allem auf eine Szene in der... [mehr]

  • 14:52 Uhr

    Anfeuern ohne Regenjacke - Trockenes Wetter bei Deutschland-Spiel

    Offenbach. Fußball-Fans können das WM-Achtelfinale der deutschen Elf gegen Algerien am Montagabend voraussichtlich in weiten Teilen Deutschlands bei trockenem Wetter genießen. Pünktlich zum Anstoß der Partie um 22.00 Uhr dürfte es in 95 Prozent des Landes niederschlagsfrei sein, sagte Meteorologin Christina Speicher vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach am... [mehr]

  • 15:08 Uhr

    Eppelheim: Verhinderte Trunkenheitsfahrt

    Eppelheim. Gerade noch rechtzeitig kontrolliert wurde am Sonntag um 3.05 Uhr Uhr, eine 22-Jährige von Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Süd. Die Frau saß in der Justus-von-Liebig-Straße in Eppelheim alkoholisiert in ihrem Pkw. Der Motor war zwar aus, jedoch befand sich der Fahrzeugschlüssel im Zündschloss. Nachdem sie freiwillig und einsichtig die... [mehr]

  • 15:11 Uhr

    Reilingen. Verkehrsunfall wegen Schwächeanfall?

    Reilingen. Ein Schwächeanfall war vermutlich die Ursache eines Verkehrsunfalles der sich am Freitag, gegen 15.50 Uhr auf der L 546 vor dem Kreisverkehr der L 599 ereignete. Zur genannten Zeit kam ein 61-jähriger Skoda-Fahrer beim Befahren der L 546 in Richtung Kreisverkehr nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Gartenzaun und kam letztendlich in einer... [mehr]

  • 15:22 Uhr

    Germersheim: Wasserstand verzögert Echolot-Suche nach Lok

    Germersheim/Darmstadt. Der niedrige Wasserstand des Rheins verzögert die Echolot-Suche nach einer vor über 160 Jahren bei Germersheim versunkenen Dampflok. Experten hatten eigentlich Mitte Juni mit einem Spezialecholot nach dem sechseinhalb Meter langen und etwa 15 Tonnen schweren Gefährt suchen wollen, das im Sturm von einem Schiff in den Fluss gefallen war. "Uns... [mehr]

  • 15:31 Uhr

    Bestenheid: "Last-Minute-Job-Börse" erfolgreich

    Bei wem mag die Erleichterung größer gewesen sein? Bei den Betrieben, die sozusagen "in letzter Minute" eine(n) Auszubildende(n) oder bei den Jugendlichen, die noch für dieses Jahr eine Lehrstelle gefunden haben? Das war neu beim neunten Wertheimer Berufsinformationstag, der am Samstag in den Räumen der Comenius Realschule und des Beruflichen Schulzentrums... [mehr]

  • 15:49 Uhr

    Eppelheim: Unfallflucht begangen

    Eppelheim. Unfallflucht beging der Fahrer eines grünen Citroen mit dem Teilkennzeichen HD-W ?, der am Freitag gegen 7.20 Uhr beim Einbiegen von der Schillerstraße auf die Wieblinger Straße die Vorfahrt einer 23-jährigen Radfahrerin missachtete, welche auf dem linken Radweg der Wieblinger Straße in Richtung Wieblingen unterwegs war. Im Einmündungsbereich... [mehr]

  • 15:54 Uhr

    Präsidenten aus Kamerun und Ghana wollen WM-Aus untersuchen lassen

    Berlin. Die Präsidenten aus Kamerun und Ghana haben nach dem frühen Aus ihrer Nationalmannschaften bei der Fußball-WM in Brasilien eine detaillierte Aufarbeitung gefordert. Kameruns Präsident Paul Biya gab seinem Premierminister sogar nur einen Monat Zeit, um einen Bericht über die "unrühmliche Kampagne" vorzulegen. Dieser Bericht solle Vorschläge für eine... [mehr]

  • 15:56 Uhr

    Speyer: Lkw vor Ruhepause in Schlangenlinien unterwegs

    Speyer. Ein in Schlangenlinien in Speyer rollender Lkw hat die Aufmerksamkeit eines Passanten geweckt, der dann die Polizei über den mutmaßlich betrunkenen Fahrer informierte. Die Beamten fanden den Transporter auf einem Mitfahrerparkplatz. Es hätten sich keinerlei Hinweise auf Fahruntüchtigkeit ergeben, heißt es im Polizeibericht. Der Trucker sei zwar einer... [mehr]

  • 15:56 Uhr

    Hasloch: Kurtz Ersa eröffnet Museum Eisenhammer

    Offiziell eröffnet wurde am Samstagvormittag in Hasloch das Museum Eisenhammer des Unternehmens Kurtz Ersa. Neben der Firmen- und Familienhistorie wird hier auch Einblick in die sich wandelnde Technik und mechansische Prozesse geboten. Herzstück des historischen Ensembles ist die Schmiede aus dem Jahr 1779, in der der von Wasserkraft angetriebene Einsenhammer noch... [mehr]

  • 16:04 Uhr

    Freiburg: Stephan Burger zum Erzbischof geweiht

    Freiburg. Der Priester und Kirchenrechtler Stephan Burger ist zum neuen Freiburger Erzbischof geweiht worden. Der 52-Jährige erhielt die Weihe am Sonntag im Freiburger Münster von seinem Vorgänger Robert Zollitsch (75). Dieser geht nach elf Jahren als Erzbischof in den Ruhestand. Burger war vor einem Monat von Papst Franziskus ernannt worden. Er ist der 15.... [mehr]

  • 16:04 Uhr

    Fandel zieht kritische Zwischenbilanz über Schiedsrichter-Leistungen

    Berlin. Herbert Fandel beurteilt die Auftritte der Referees bei der Fußball-WM in Brasilien kritisch. "Bislang kann man mit den Leistungen der Schiedsrichter nicht zufrieden sein. Dementsprechend sind auch wir ein wenig aufgewühlt, weil es doch viele Ansatzpunkte gibt, bei denen wir sagen: Halt, das kann man so nicht machen", sagte der Chef des... [mehr]

  • 16:24 Uhr

    Lambrecht: Vermisster meldet sich

    Lambrecht. Der seit dem 20. Juni in Lambrecht vermisste Zwölfjährige hat sich per Brief bei seiner Mutter gemeldet. Laut Polizei teilte der Junge mit, dass er keineswegs zurück in ein Heim möchte und so lange versteckt bleibe, bis ein Anwalt dies geregelt habe. Der Zwölfjährige hatte sich wie berichtet nach einem Arztbesuch von der Mutter losgerissen und ist... [mehr]

  • 16:27 Uhr

    Offenbach: Jubeln ohne Regenschirm: Trockenes Wetter bei deutschem Achtelfinale

    Offenbach. Fußball-Fans in Hessen können die deutsche Nationalmannschaft während des WM-Achtelfinalspiels am Montagabend gegen Algerien voraussichtlich bei trockenem Wetter anfeuern. Es sei in der Nacht zu Dienstag gering bewölkt und klar, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mit. Warme Klamotten sind aber trotzdem zu empfehlen. Die Luft kühlt sich den... [mehr]

  • 16:28 Uhr

    Darmstadt: Zweitliga-Aufsteiger testet gegen VfB Stuttgart

    Darmstadt. Die Fußballer von Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 unterziehen sich einem echten Härtetest. Am 16. Juli (18.30 Uhr) treffen die Schützlinge von Trainer Dirk Schuster auf den Erstligisten VfB Stuttgart. Gespielt wird auf dem Sportgelände des VfL Brackenheim in der Nähe von Heilbronn. (lhe)

  • 16:31 Uhr

    Germersheim: Echolot-Suche nach Lok im Rhein scheitert derzeit an Wassermangel

    Germersheim/Darmstadt. Der niedrige Wasserstand des Rheins verzögert die Echolot-Suche nach einer vor über 160 Jahren bei Germersheim versunkenen Dampflok. Experten hatten eigentlich Mitte Juni mit einem Spezialecholot nach dem sechseinhalb Meter langen und etwa 15 Tonnen schweren Gefährt suchen wollen, das im Sturm von einem Schiff in den Fluss gefallen war. "Uns... [mehr]

  • 16:44 Uhr

    Fifa bestätigt: David Luiz bleibt Torschütze beim Brasilien-Spiel

    Rio de Janeiro. Brasiliens Abwehrspieler David Luiz wird nun doch ganz offiziell das Tor aus dem WM-Achtelfinale gegen Chile gut geschrieben. Das gab der Fußball-Weltverband Fifa am Sonntag bekannt. Auf TV-Bildern schien der Chilene Gonzalo Jara am Samstag beim zwischenzeitlichen 1:0 von Brasilien bei seinem missglückten Rettungsversuch in der 18. Minute als... [mehr]

  • 16:51 Uhr

    Waibstadt: Unfall mit zwei Schwerverletzten

    Waibstadt. Erneut schwerer Verkehrsunfall auf der B 292: Bei Waibstadt sind zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, wurden zwei Personen schwer verletzt. Die Bundesstraße ist an der Unfallstelle gesperrt. Näheres war zunächst nicht bekannt. (dk/pol)

  • 17:17 Uhr

    Schifferstadt: Pkw-Fahrer unterzuckert - Unfall

    Schifferstadt. 19 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag auf einer Bahnbrücke in Schifferstadt ereignet hat. Dabei war laut Polizei ein 64-jähriger Mann noch vor der Brücke mit seinem Auto ungebremst auf den Pkw vor ihm aufgefahren. Durch diesen Anstoß geriet dieser Wagen ins Schlingern und stellte sich quer. Der 64-Jährige... [mehr]

  • 17:30 Uhr

    Fifa untersucht Halbzeit-Gerangel bei Brasilien-Sieg

    Belo Horizonte. Eine handfeste Auseinandersetzung in der Halbzeitpause beim Achtelfinalsieg von WM-Gastgeber Brasilien gegen Chile hat den Fußball-Weltverband auf den Plan gerufen. "Die Disziplinarkommission untersucht den Vorfall", sagte Fifa-Sprecherin Delia Fischer am Sonntag beim Media-Briefing in Rio de Janeiro. Bei dem Zwischenfall tags zuvor soll der Sprecher... [mehr]

  • 17:47 Uhr

    Bad Dürkheim: Machete entpuppt sich als Schaumstoffschwert

    Bad Dürkheim. Einen Mann, der wild mit einer Machete hantieren würde, hat ein Besucher des Bad Dürkheimer Kurparks am Samstag der Polizei gemeldet. Die Beamten stellten jedoch vor Ort fest, dass es sich bei der Machete um ein Schwert aus Hartschaumstoff handelte. Der Mann war Teil einer Gruppe, die sogenannten Rollenspielen nachgeht und im Kurpark Fotoaufnahmen... [mehr]

  • 18:01 Uhr

    Chiles Präsidentin empfängt WM-Team

    Santiago de Chile. Chiles Präsidentin Michelle Bachelet hat ihren Abflug zu einem Staatsbesuch in die USA verschoben, um vorher noch die unglücklich bei der WM gescheiterte Fußball-Nationalmannschaft zu treffen. Bachelet wollte das Team am Sonntag um 15.45 Uhr Ortszeit in der Hauptstadt Santiago de Chile empfangen, wie wenige Stunden zuvor offiziell mitgeteilt... [mehr]

  • 18:22 Uhr

    Bad Dürkheim: Überfall auf Supermarkt

    Bad Dürkheim. Ein mit einer Pistole bewaffneter Räuber hat am Samstagabend einen Supermarkt in Bad Dürkheim überfallen. Wie die Polizei mitteilt, erbeutete der Mann im Ortsteil Hausen mehrere tausend Euro. Er flüchtete zu Fuß Richtung Ameisenhalde und Eichenplatz. Der Unbekannte wird beschrieben als etwa 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß, bekleidet mit einem... [mehr]

  • 18:38 Uhr

    Franzosen bereiten sich auf mögliches Elfmeterschießen vor

    Brasília. Die französische Fußball-Nationalmannschaft stellt sich vor dem WM-Achtelfinale gegen Nigeria auch auf ein mögliches Elfmeterschießen ein. "Wir sind sehr gut vorbereitet, wir haben Videos gesehen", sagte Torwart Hugo Lloris am Sonntag in Brasília. Und ergänzte: "Die Entscheidung hängt manchmal an Details, das kann auch ein Elfmeterschießen sein."... [mehr]

  • 18:45 Uhr

    Lorsch: TCO-Damen sind Regionalliga-Meister

    Lorsch. Sechster Sieg im sechsten Spiel - die Tennis-Damen des TCO Lorsch machten als Aufsteiger bereits am vorletzten Spieltag mit dem 7:2 bei GW Mannheim vorzeitig und überraschend die Meisterschaft in der Regionalliga perfekt. Ob die Lorscherinnen nun auch in die 2, Bundesliga durchmarschieren, ist zwar noch offen, "aber wir wollen die Aufgabe annehmen und... [mehr]

  • 18:47 Uhr

    Franzosen hoffen auf Sakho-Einsatz gegen Nigeria

    Brasília. Frankreichs Trainer Didier Deschamps hofft weiter auf den Einsatz des Abwehrspielers Mamadou Sakho. "Er trainiert, aber wir müssen abwarten", sagte der Coach der französischen Fußball-Nationalmannschaft am Tag vor dem WM-Achtelfinale am Montag gegen Nigeria in Brasília. Über den Einsatz des Innenverteidigers, der Oberschenkelprobleme hat, will er am... [mehr]

  • 18:58 Uhr

    Fifa: Kein Verbot von Suárez-Masken bei WM-Spielen

    Rio de Janeiro. Die Fifa hat Berichte über ein Verbot von Bildern oder Papiermasken mit dem Konterfei des gesperrten Stürmers Luis Suárez bei WM-Spielen zurückgewiesen. Vor dem Achtelfinale zwischen Uruguay und Kolumbien (0:2) waren Fans am Samstag beim Einlass ins Maracanã von Rio de Janeiro entsprechende Utensilien abgenommen worden. "Eine solche Anweisung... [mehr]

  • 19:03 Uhr

    Mannheim: Planken-Fall - Polizei sucht Zeugen

    Mannheim. Nach der gewaltsamen Auseinandersetzung mit tödlichem Ausgang auf den Planken sucht die Polizei weiter nach Zeugen: Auch drei Wochen, nachdem ein Mann zusammengeschlagen wurde und am Tag darauf an einer Hirnblutung starb, bleiben viele Fragen offen. Klar ist bislang: Der 54 Jahre alte Mann war am Abend des Pfingstsonntags, 8. Juni, in Höhe der Hausnummer... [mehr]

  • 19:10 Uhr

    Erste Kühlpause bei WM-Achtelfinale Niederlande-Mexiko

    Fortazela. Beim Achtelfinale zwischen den Niederlanden und Mexiko ist es am Sonntag erstmals bei der Fußball-WM in Brasilien zu einer offiziellen Kühlpause für die Spieler gekommen. Schiedsrichter Pedro Proença aus Portugal unterbrach das Spiel in Fortaleza den Regeln entsprechend in der 31. Minute für drei Minuten. Die Spielzeit wurde zum Ende der Halbzeit... [mehr]

  • 19:10 Uhr

    Reutlingen: 6:0 - Grün-Weiss lässt nichts anbrennen

    Reutlingen. Bundesliga-Auftakt nach Maß für Grün-Weiss Mannheim: Mit einem souveränen und nie gefährdeten 6:0-Erfolg bei Aufsteiger TV Reutlingen haben sich die Kurpfälzer nach dem ersten Spieltag ohne Satzverlust sogar an die Tabellenspitze gesetzt und so beste Eigenwerbung betrieben für das kommende Heimspiel-Wochenende mit RC Düsseldorf (4. Juli) und... [mehr]

  • 19:35 Uhr

    Mannheim: Dreister Dieb am Bahnhof gefasst

    Mannheim. Ein Betrunkener hat es am Wochenende einem dreisten Dieb besonders leicht gemacht. Achtlos hatte der Mann sein Smartphone neben sich gelegt, bevor er sich auf eine Bank am Hauptbahnhof schlafen legte, teilt die Polizei mit. Ein 45-Jähriger nutze diese Situation aus und nahm das Gerät im Vorbeilaufen mit. Dem nicht genug: Nur wenige Meter entfernt bediente... [mehr]

  • 19:35 Uhr

    Mosbach: Michael Jann wiedergewählt

    Mit 86,5 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde Mosbachs Oberbürgermeister Michael Jann bei den gestrigen Wahlen in seinem Amt bestätigt. Unter den ersten Gratulanten waren Bürgermeister Michael Keilbach, der Landtagsabgeordnete Georg Nelius, Bürgermeister Thomas Ludwig und Landrat Dr. Achim Brötel. Das Ergebnis sei eine Bestätigung für Janns gute Arbeit, so... [mehr]

  • 20:01 Uhr

    Späte Tore retten Oranje: Mit 2:1 gegen Mexiko ins WM-Viertelfinale

    Fortaleza. Wesley Sneijder und Klaas-Jan Huntelaar haben für die Niederlande den Traum vom WM-Titel am Leben erhalten. Der Vizeweltmeister gewann am Sonntag im Glutofen von Fortaleza durch zwei späte Tore einen packenden Achtelfinal-Krimi gegen Mexiko mit 2:1 (0:0) und erreichte in Brasilien die Runde der letzten Acht. Sneijder in seinem 15. Spiel bei einer... [mehr]

  • 20:34 Uhr

    Nigerias Mikel: Diskussion um WM-Prämien beendet

    Brasília. Der Streit um die WM-Prämien bei der nigerianischen Fußball-Nationalmannschaft ist nach Angaben von Mittelfeldspieler John Obi Mikel beendet. "Das war kein ernstes Problem, es war nichts Großes", versicherte der Chelsea-Profi am Sonntag in Brasília. Derartige Diskussionen "passieren überall", betonte der 27-Jährige: "Das war schnell geklärt. Ich... [mehr]

  • 21:00 Uhr

    Waibstadt: Mann aus Auto geschleudert

    Mannheim. Drei Menschen sind am Nachmittag bei dem Unfall auf der B 292 bei Waibstadt (wir berichteten) schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei jetzt mit. Nach ersten Ermittlungen hatte eine 27-Jährige eine rote Ampel übersehen. Sie stieß mit dem Wagen eines 40-Jährigen zusammen. Der Mann wurde aus dem Wagen geschleudert und zog sich schwerste Verletzungen... [mehr]

  • 21:18 Uhr

    Boateng deutet Rücktritt an - Gyan entschuldigt sich bei Ghananern

    Köln/Accra. Kevin-Prince Boateng hat angedeutet, dass er wohl nicht mehr für Ghanas Fußball-Nationalmannschaft spielen wird. "Ich liebe das Land und die Menschen, doch unter den Voraussetzungen ist es für jeden Sportler schwierig weiterzuspielen", sagte der mit Ghana nach der WM-Vorrunde ausgeschiedene Mittelfeldakteur von Schalke 04 "Sportbild plus" am Sonntag... [mehr]

  • 21:47 Uhr

    Boateng beim Abschlusstraining - Löw: "Kleines Wunder" bei Khedira

    Porto Alegre. Mit Jérome Boateng hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr Abschlusstraining vor dem WM-Achtelfinale am Montag gegen Algerien bestritten. Der Münchner Verteidiger war beim öffentlichen Teil der Übungseinheit am Sonntag in Porto Alegre nach einer Kniereizung wieder dabei. Auf Lukas Podolski (Zerrung) muss Joachim Löw zum Start in die... [mehr]

  • 22:08 Uhr

    Schwede Eriksson und Algerier Haimoudi pfeifen letzte WM-Achtelfinals

    Rio de Janeiro. Der Schwede Jonas Eriksson wird am Dienstag das WM-Achtelfinale zwischen Argentinien und der Schweiz leiten. Das teilte der Fußball-Weltverband Fifa am Sonntag mit. Der 40-Jährige kommt damit bereits zu seinem dritten Einsatz bei der WM in Brasilien. Dort hatte Eriksson schon die Vorrundenspiele Ghana-USA und Brasilien-Kamerun geleitet. Der Algerier... [mehr]

  • 22:44 Uhr

    Mexikaner Moreno erleidet bei Achtelfinal-Aus Schienbeinbruch

    Fortaleza. Der mexikanische Fußball-Nationalspieler Hector Moreno hat bei der 1:2 (0:0)-Niederlage im WM-Achtelfinale gegen die Niederlande einen Schienbeinbruch erlitten. Der 25 Jahre alte Innenverteidiger von Espanyol Barcelona war am Sonntag in Fortaleza nach einem Zweikampf mit Arjen Robben kurz vor der Halbzeitpause liegengeblieben. Mexikos Trainer Miguel... [mehr]

  • 23:16 Uhr

    Mosbach: Michael Jann für zweite Amtszeit als OB gewählt

    Mosbach. Michael Jann (CDU) bleibt auch die nächsten acht Jahre Oberbürgermeister von Mosbach. Der 54 Jahre alte Amtsinhaber wurde am Sonntag mit 86,5 Prozent der Stimmen als Rathauschef in der knapp 25 000 Einwohner zählenden Großen Kreisstadt im Neckar-Odenwald-Kreis wiedergewählt. Jann hatte keinen Gegenkandidaten, die Wahlbeteiligung lag bei lediglich 16,5... [mehr]

  • 23:32 Uhr

    De Jongs Einsatz im WM-Viertelfinale fraglich: Adduktorenprobleme

    Fortaleza. Der Niederländer Nigel de Jong bangt um seinen Einsatz beim Viertelfinale der Fußball-WM in Brasilien. Bondscoach Louis van Gaal musste den defensiven Mittelfeldspieler im Spiel gegen Mexiko am Sonntag in Fortaleza bereits nach acht Minuten wegen Adduktorenproblemen auswechseln. "Es wird schwierig für das nächste Spiel", sagte van Gaal nach dem hart... [mehr]