Südhessen Morgen Archiv vom Montag, 23. Juni 2014

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

1899 Hoffenheim

  • Fußball

    1899-A-Junioren deutscher Meister

    Der Nachwuchs des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat erstmals die deutsche Meisterschaft der A-Junioren gewonnen. Vor 14 200 Zuschauern in der WM-Arena am Maschsee setzen sich die Kraichgauer im Endspiel bei Hannover 96 mit 5:0 (1:0) durch. Der Führungstreffer gelang Bahadir Özkan per Freistoß aus 20 Metern in der 36. Minute. Die weiteren Tore erzielten... [mehr]

Adler Berichte

  • Eishockey Der neue Adler-Trainer Geoff Ward spricht im Interview über seine Philosophie, seine Art und seine nächsten Aufgaben

    "Es müssen die richtigen Leute in den Bus"

    Der neue Adler-Trainer Geoff Ward spricht im Interview über sein Spielsystem, seine Art des Coachings und über die nächsten Aufgaben, die für ihn und Manager Teal Fowler anstehen. [mehr]

Altlußheim

  • "Rheinsalm"

    Vorbereitung zur Fischerprüfung

    Der Sportfischerclub "Rheinsalm" bietet einen Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung in Baden-Württemberg an. Die Kurstermine hierzu finden am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Oktober, Samstag, 18. Oktober, sowie Samstag und Sonntag, 8. und 9. November, statt. An den drei Wochenenden werden alle für die Prüfung relevanten Themengebiete vermittelt. Die Prüfung... [mehr]

BA-Freizeit

Bensheim

  • Pro Familia Angebot wird auf neuer gesetzlicher Grundlage erweitert

    Anonyme Beratung für schwangere Frauen in Not

    Eine Schwangerschaft ist nicht immer nur ein Grund zur Freude: Frauen, die ihre Schwangerschaft verheimlichen, befinden sich in einer schwerwiegenden, mit Angst und Rückzug verbundenen Krise. Ihre Verzweiflung ist so groß, dass sie sich niemandem anvertrauen können. Bei Pro Familia Bensheim finden Schwangere in Not ab sofort noch umfassender Rat und Hilfe - ohne... [mehr]

  • Sitzung

    BfB-Fraktion zum Thema Verkehr

    Zu ihrer nächsten Fraktionssitzung trifft die Stadtverordnetenfraktion der Wählergemeinschaft "Bürger für Bensheim" (BfB) am Dienstag, 24. Juni, um 18 Uhr im Hotel Felix. Im Mittelpunkt der Sitzung steht die Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplans der Stadt Bensheim. "Wir werden uns dafür einsetzen, dass Radfahrer und das Stadtbussystem in Zukunft eine... [mehr]

  • Oald Bensem Biwak auf dem Gelände der SKG Zell / Traditioneller Feldgottesdienst

    Bürgerwehr lieferte fairen Wettkampf

    Die Bürgerwehr Bensheim veranstaltete zum 39. Mal ihr jährliches Biwak. Bei herrlichem Sonnenschein wurden vom bewährten Vorkommando der Bürgerwehr die notwendigen Aufbauarbeiten bewältigt, so dass beim Eintreffen der restlichen Kameraden alles bereit war. Nach einem guten Mittagessen wurden die legendären Biwak-Wettkämpfe vorbereitet. Kommandant Werner Rödel... [mehr]

  • Jahrgang 1943/44 70-Jahr-Feier war ein gelungenes Fest

    Erinnerung an gute und schlechte Zeiten

    Der runde Geburtstag des Jahrgangs 1943/44 war ein willkommener Anlass, sich in froher Runde wiederzusehen, Erinnerungen auszutauschen und gebührend zu feiern. So traf sich eine stattliche Zahl von 140 Personen zum Sektempfang und obligatorischen Foto im Alleehotel Bensheim, um sodann mit einem leckeren Büfett und musikalischer Umrahmung durch eine Tanzkapelle die... [mehr]

  • Ausblick Es gibt ein Festleben nach dem Hessentag in Bensheim / Gregor Meyle bei Vogel der Nacht

    Katerstimmung? Muss nicht sein!

    Katerstimmung nach dem Hessentag? Muss nicht sein. Auch ohne das zehntägige Landesfest mit Millionenbesuch gibt es in Bensheim noch den einen oder anderen Anlass, der sich zum Hochziehen aus dem Stimmungskeller eignet. Auf die nächste Gelegenheit muss man gar nicht mehr so lange warten: Vom 11. bis 13. Juli wird in Auerbach das Bachgassenfest gefeiert. Die vielen... [mehr]

  • SPD-Ortsbezirk

    Rückblick auf Wahl und Hessentag

    Der SPD-Ortsbezirk Bensheim-Mitte lädt seine Mitglieder zur Hauptversammlung für Mittwoch (25.) um 19.30 Uhr in die Gaststätte "Carpe Diem" am Berliner Ring ein. Dabei wird der Fraktionsvorsitzende Philipp Thoma ein Referat über aktuelle kommunalpolitische Themen halten. Die Bürgermeisterwahl und der Hessentag werden angesprochen. Neben dem Jahresbericht des... [mehr]

  • Auerbach Kur- und Verkehrsverein hatte zu "Kunst im Park" eingeladen / 18 Aussteller zeigten ihre Werke unter freiem Himmel

    Rundes Kulturvergnügen im Kronepark

    Mit "Ice-Cream" vor der Pause, dem bluesigen New-Orleans-Temperament zuvor oder der "Swing-Safari" im Anschluss: Die Original Blütenweg-Jazzer eröffneten gestern zur besten Frühschoppenzeit eine beschauliche Veranstaltung, die bei angenehmen sommerlichen Temperaturen zahlreiche Besucher in den Kronepark lockte. Mit Musik und ausgestellten Kunstwerken tauchte man... [mehr]

  • Darmstädter Straße Fahrerin eines Kleinwagens schwer verletzt

    Unfall auf B 3 in Auerbach

    Am frühen Samstagmorgen ereignete sich auf der B 3 in Auerbach (Darmstädter Straße) in Höhe des Anwesens 180 ein Unfall mit einem Kleinwagen. Nach Mitteilung der Polizeidirektion Südhessen war die 20-jährige Fahrerin des Wagens um 3.25 Uhr in Richtung Zwingenberg unterwegs gewesen, als sie in Höhe der Sparkasse aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von... [mehr]

  • Jubiläum Einrichtung in der Rodensteinschule besteht seit 25 Jahren

    Waldorfkindergarten feiert Geburtstag

    2014 ist ein besonderes Jahr für den Waldorfkindergarten Bensheim. Denn im Sommer 1989, also vor 25 Jahren, öffnete die Einrichtung im rechten Seitenflügel der Rodensteinschule ihre Tore. Zu diesem Anlass soll am Samstag, 19. Juli, von 10 bis 12 Uhr im Außenbereich des Kindergartens beziehungsweise im Innenhof der Rodensteinschule, Rodensteinstraße 91, mit allen... [mehr]

Berichte

  • Pikant Nicht vor Ort und dennoch permanent zu sehen

    Beckenbauer stets im Bilde

    Franz Beckenbauer darf wegen seiner 90-Tage-Sperre (noch) nicht zur WM - und ist doch täglich mehrfach in Brasiliens Fußball-Heiligtum Maracanã zu sehen. Der "Kaiser" spricht dabei sogar Englisch. Auf den Dutzenden TV-Schirmen im Pressezentrum der legendären Arena in Rio de Janeiro flimmert ein Werbefilm des Weltverbandes FIFA ("10 things you didn't know about... [mehr]

  • Die Suche nach der Blutspur

    Der moderne Fußball wird nicht nur immer taktisch ausgereifter, athletischer und schneller, sondern auch immer härter. Kaum ein Spiel vergeht ohne irgendeine grenzwertige Aktion. Allzu oft beobachtet man am Fernseher oder im Stadion diese Szenen, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Ein hoher Fuß eines Spielers, der dem Kopf des Gegenspielers... [mehr]

  • Ghana Nach seiner Auswechslung gegen Deutschland hält sich Boateng mit frechen Kommentaren zurück

    Ein Prince als Randfigur

    Als Ghana aufdrehte, saß Kevin-Prince Boateng bereits frustriert auf der Bank. Die frühe Auswechselung beim turbulenten 2:2 gegen seine ursprüngliche Heimat Deutschland setzte dem stolzen Offensivlenker der Afrikaner mächtig zu. Doch der gereifte Bundesligaprofi des FC Schalke 04 hielt seine persönliche Enttäuschung zurück und präsentierte sich als... [mehr]

  • Kulinarisches Im Mercado Municipal von São Paulo gibt es das "Sanduíche de Mortadella", das in Brasilien Legendenstatus besitzt

    Extra dick belegtes Wurstbrot

    Der Erfinder des berühmtesten Wurstbrots Brasiliens sitzt zwischen Nüssen, getrocknetem Fisch und Schnapsflaschen hinter einer Kasse und schmunzelt. "Eigentlich war es nur ein Scherz", erzählt Edison und klingt amüsiert. Denn dass es das "Sanduíche de Mortadella", für das viele nun extra in den Mercado Municipal in São Paulo kommen, überhaupt gibt, lag nur an... [mehr]

  • WM historisch Halbfinale zwischen Italien und Deutschland geht in die Geschichte ein

    Hitzeschlacht im Estádio Azteca

    Der 17. Juni 1970 ging in die WM-Geschichte ein. Deutschland gegen Italien, Halbfinale, das Jahrhundertspiel. Fünf Tore allein in der Verlängerung - bis heute ein Endrundenrekord. Nach dem Schlusspfiff fielen sich sogar die geschlagenen deutschen Helden um den Hals. "Plötzlich schien es keine Rolle mehr zu spielen, wer Sieger und wer Besiegter war", erinnerte sich... [mehr]

  • Gruppe A Mannschaft von Trainer Niko Kovac benötigt einen Sieg, um ins Achtelfinale einzuziehen

    Kroatische Kaltschnäuzigkeit gegen mexikanische Mauer

    Ganz Kroatien kocht vor Anspannung, doch Niko Kovac gibt sich vor dem Gruppen-Endspiel gegen Mexiko erstaunlich cool. "Wir sind nach dem Sieg gegen Kamerun nicht abgehoben, keine Sorge", sagte der gebürtige Berliner, sprach mit Blick auf das wichtigste Spiel seiner noch jungen Karriere als kroatischer Nationaltrainer dann aber doch von einem "großen Finale für... [mehr]

  • Argentinien Mitfavorit fehlt Topform noch

    Messi - und sonst nichts

    Den freien Abend mit Söhnchen Thiago und Freundin Antonella hatte sich Lionel Messi redlich verdient. 90 Minuten lang quälte sich Argentinien zum Verdruss von Fußball-Legende Diego Maradona gegen die No-Name-Truppe aus dem Iran, dann erlöste der Weltstar den Titelanwärter mit seinem Geniestreich in der Nachspielzeit. "Wir sind nun qualifiziert für die nächste... [mehr]

  • FIFA-Exekutivkomitee

    Monetäre Machenschaften

    Neue Enthüllungen über Machenschaften des Fußball-Weltverbandes sind Wasser auf die Mühlen der FIFA-Kritiker. Laut eines Berichts der "Sunday Times" haben sich die 25 Mitglieder des Exekutivkomitees ("Exko") eine Verdoppelung der jährlichen Aufwandsentschädigung (bisher 100 000 Dollar) auf 200 000 Dollar (147 188 Euro) genehmigt. Die Zeitung beruft sich auf... [mehr]

  • Promi-Reaktionen Sängerin erweist sich als DFB-Fan

    Rihanna liebt Klose

    Mesut Özil war fast zu müde zum Twittern, Superstar Rihanna dagegen voll in ihrem Element und hellwach. "My nigga Klose", schrieb die Sängerin und selbsternannter Deutschland-Fan politisch nicht ganz korrekt über den deutschen Stürmer und postete gleich nach dem 2:2-Unentschieden des DFB-Teams gegen Ghana ein gemeinsames Foto an ihre fast 36 Millionen Follower.... [mehr]

  • Public Viewing Erneuter Massenandrang in allen Landesteilen, doch aus der erhofften Megaparty wird nichts

    Rudelzittern beim Rudelgucken

    Hunderttausende Fans auf den Straßen waren bereit für die nächste Megaparty - doch am Ende wurde es eine Zitterpartie. Ein großer Autokorso wie nach dem WM-Auftaktsieg gegen Portugal blieb in Berlin aus, und auch in München, Frankfurt oder Hamburg war die Feierlaune getrübt. Nach dem 2:2 der Nationalelf gegen Ghana in Brasilien wollte bei den Fans in... [mehr]

  • Bosnien-Herzegowina Großer Frust nach WM-Aus

    Salihovic am Boden

    Nach dem vorzeitigen WM-Aus Bosnien-Herzegowinas kochte Edin Dzeko vor Wut. Und der Stürmerstar versuchte gar nicht erst, seinen Ärger über die heiß diskutierte Fehlentscheidung herunterzuschlucken - der Frust des ehemaligen Wolfsburgers saß viel zu tief. "Wir fahren jetzt nach Hause, wir sind auch traurig deswegen - aber der Schiedsrichter sollte auch nach... [mehr]

  • Zwischenbilanz WM läuft bislang relativ reibungslos

    Sorgen wie weggeblasen

    Joseph Blatter hatte vor der WM so manchen Grund zur Sorge. Millionen protestierende Menschen auf den Straßen, Probleme mit nicht komplett fertigen Stadien und eine in vielen neuralgischen Bereichen fragile Infrastruktur im Schwellenland Brasilien hätten der FIFA bei ihrem Glamour-Turnier am Zuckerhut einen enormen Imageschaden zufügen können. Zur WM-Halbzeit... [mehr]

  • Gruppe B Goldene Generation der Spanier verabschiedet sich

    Weltmeister als Randnotiz

    Trainer Vicente Del Bosque wird wohl gehen, Xavis Zeit ist abgelaufen, Xabi Alonso tritt zurück, Iker Casillas und David Villa stehen vor dem Abschied: Die Goldene Generation Spaniens verlässt nach dem kläglichen WM-Aus die große Bühne. Das letzte Spiel des Weltmeisters am Montag in Curitiba (18 Uhr MESZ/EinsFestival) gegen Australien wird zur Randnotiz eines... [mehr]

  • Gruppe A Die meisten Brasilianer begegnen der neuen Spielergeneration der Seleção noch mit etwas Zurückhaltung

    Wenig Herzerwärmendes

    Es ist kalt in Teresopolis: Gerade einmal 15 Grad zeigt das Außenthermometer des schmucken Trainingszentrums Granja Comary rund eine Autostunde entfernt im Bergland des Umlandes von Rio de Janeiro gelegen. Für einige Akteure des Gastgebers Grund genug, die Zipfelmütze auszupacken. Während die Konkurrenz in Manaus, Fortaleza oder Salvador mit den tropischen... [mehr]

  • Gruppe B Oranje möchte Achtelfinal-Duell mit dem WM-Gastgeber zwar entgehen, schlaflose Nächte würde das der Truppe von Louis van Gaal aber nicht bereiten

    Wer hat Angst vor Brasilien? Holländer winken ab

    Keine Angst vor Brasilien - zumindest offiziell! Schon vor dem Gruppengipfel an diesem Montag in São Paulo (18 Uhr/ARD) schrecken die Niederlande und Chile vor einem möglichen Achtelfinale gegen den Gastgeber nicht zurück. "Ich spiele gerne gegen die Topmannschaften", behauptete Oranje-Kampfmaschine Nigel de Jong. "Wir brauchen uns vor niemandem zu verstecken",... [mehr]

Biblis

  • Kuckucksfest Public Viewing in Nordheim / Feuerwehr organisiert Vereinswettkampf

    Volkschor feiert im Festzelt und bibbert mit Nationalelf

    Während der Fußballweltmeisterschaft haben Feste einen schweren Stand. Der Volkschor Nordheim wusste sich jedoch zu helfen und stellte bei seinem Kuckucksfest am Samstagabend für alle Fans der deutschen Nationalmannschaft eigens einen Fernseher auf. "Da bin ich von den anderen überstimmt worden", sagte Vorsitzende Irmtraud Arnold und lachte. Vor dem Spielanpfiff... [mehr]

Brühl

  • Biologisch hohe Wertigkeit

    Sie werden beim Seniorennachmittag des Altenwerks am Mittwoch um 14.30 Uhr im Pfarrzentrum einen Vortrag über Milchprodukte mit dem Thema "Sahne und Co. als Nahrungsmittel" halten. Ist Milch tatsächlich so gesund? Manuela Hergesell: Milch liefert uns unentbehrliche Nährstoffe wie Milcheiweiß, mit einer hohen biologischen Wertigkeit, es ist also ähnlich unserem... [mehr]

  • SPD-Kreistagsfraktion Große Einigkeit herrscht bei der Vergabe der verschiedenen Ämter der Partei im Rhein-Neckar-Kreis

    Dr. Ralf Göck mit großer Mehrheit im Amt bestätigt

    Der Brühler Bürgermeister Dr. Ralf Göck führt weiterhin die SPD-Fraktion im Rhein-Neckar-Kreistag. Mit 23 Mitgliedern ist sie nach der Kommunalwahl die zweitstärkste Fraktion. Der heute 51-jährige Ralf Göck war im Jahr 2009 als Nachfolger des langjährigen Fraktionsvorsitzenden Helmut Beck erstmals gewählt worden. In geheimer Wahl wurden neben Göck als... [mehr]

  • Jazz-Matinee Peter Bühr and his Flat Foot Stompers begeistern auf Einladung des Gewerbevereins gestern bei ihrem Debüt im Garten der Villa Meixner

    Erstklassige Musik gepaart mit viel Humor

    "Traumhaft", Ehrenbürger Gerd Stauffer bringt es auf den Punkt, als er Bandleader Peter Bühr in der Pause nach dem ersten Set die Hand schüttelt. Doppelt und dreifach passt die Aussage zum gestrigen milden Sonntagvormittag im Garten der Villa Meixner - Wetter: passt, Gäste: bester Laune, Musik: einfach genial. Locker swingend, im Dixie-Sound oder solide auf dem... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein Seit 1928 beweisen sie in der Hufeisengemeinde ihren Grünen Daumen / Geselliges Beisammensein bei interessanter Begehung

    Wo Sanddorn und Passionsblume üppig gedeihen

    Wer an der Ostseite des Messplatzes auf die graue, mit Graffiti bemalte, von Disteln bewachsene Mauer schaut, würde nie vermuten, welch grüne Oase sich auf der anderen Seite verbirgt. Am Samstag öffneten Jürgen Krupp und Birgit Seemuth für den Obst- und Gartenbauverein die Pforten zu ihrem Reich. "Bei der Gartenbegehung geht es nicht um Show oder zu zeigen, wie... [mehr]

Bürstadt

  • Stenografenverein Bürstädter räumen bei Hessischen Mannschaftsmeisterschaften ab

    Dreimal Bronze in Bensheim

    Der Bürstädter Stenografenverein darf sich freuen: Gleich drei Bronzemedaillen haben die Wettschreiber bei den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften in Bensheim eingeholt - im Tastschreiben und in der Autorenkorrektur. Die Hessischen Mannschaftsmeisterschaften fanden während des Hessentages in Bensheim statt. Am Samstag, 14. Juni, fuhren drei Mannschaften zum... [mehr]

  • Public Viewing Bei der Sängerlust, dem Heimat- und Carnevalverein und dem FSV Riedrode dreht sich alles um die Fußball-WM

    Fans leiden mit der deutschen Elf

    "Wir hoffen heute wieder auf einen Sieg - egal wie hoch!" Mit diesen hoffnungsvollen Worten begrüßte Sängerlust-Vorsitzender Roland Gündling die Fans der deutschen Mannschaft beim Public Viewing auf der Sängerlust-Wiese. Zum zweiten Spiel der deutschen Elf gegen Ghana pilgerten erneut viele Fußballanhänger in die Lorscher Straße. Fast alle kamen mit... [mehr]

  • Jusos

    Fußballturnier für mehr Toleranz

    Die Jusos Ried laden gemeinsam mit der Juso-Schüler-Gruppe Bergstraße/Odenwald zum ersten "Fußballturnier für mehr Toleranz" ein. Am Sonntag, 29. Juni, ab 11 Uhr soll es am Freizeitkickergelände in Bürstadt losgehen. Anmeldungen sind ab 10.30 Uhr möglich. Gespielt wird mit fünf Feldspielern und einem Torwart. Das Mindestalter zum Mitspielen liegt bei 14... [mehr]

  • Sitzung Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung tagt

    Großes Areal für Alla hopp

    Alla hopp: Über 8800 Quadratmeter könnte sich die neue Bewegungs-und Begegnungsanlage im Bürstädter Briebelpark erstrecken: Mäzen Dietmar Hopp finanziert diese mit 2 Millionen Euro. Bürstadt hat als einer von 18 Standorten den Zuschlag erhalten. Am Mittwoch, 25. Juni, ist dies Thema im Umwelt- und Stadtentwicklungsausschuss. In der öffentlichen Sitzung... [mehr]

  • Pfarrgruppe Bischof Karl Lehmann firmt Jugendliche in Bobstadt

    Kardinal erzählt vom Besuch beim Papst

    Hoher Besuch in Bobstadt: Kardinal Karl Lehmann spendete 25 Jugendlichen der Pfarrgruppe Hofheim/Bobstadt in Bobstadts Kirche St. Josef das Sakrament der Firmung. Ein außergewöhnliches Erlebnis für alle Beteiligten. Denn der 78-Jährige war schon früh da und nahm sich eine knappe Stunde Zeit, um im Pfarrzentrum auf Fragen der Firmlinge einzugehen. "Ein besonderer... [mehr]

  • Grünflächen

    Pflege sehr aufwendig

    Veränderungen in Sachen Grünflächen kündigte Bürgermeisterin Bärbel Schader im Bobstädter Ortsbeirat an. "Gerade bei dem heißen Wetter zu Pfingsten kam die Stadtgärtnerei nicht mehr hinterher", berichtet die Rathaus-Chefin. Um die Bäume in der Chaussee-Allmende zu wässern, habe die Verwaltung sogar die Feuerwehr zu Hilfe rufen müssen. Zurzeit würden alle... [mehr]

  • Menschen in Bürstadt Hildegard Giegerich veröffentlicht Texte und Gedichte zum Thema Trauer / Trost durch kreative Arbeit

    Vom Fallen und wieder Aufstehen

    Hildegard Giegerich hat in ihrem Leben schon sehr viel Trauer erlebt. Schon in frühster Kindheit hat sie enge Verwandte verloren. Und auch in späteren Jahren, als Mutter und Großmutter, musste sie sich von geliebten Menschen verabschieden. Jetzt hat sie ein kleines Büchlein veröffentlicht. "Der Traum vom Rosengarten" heißt es. Damit will sie anderen Menschen... [mehr]

DFB Team

  • Der Torjäger Miroslav Klose trifft im 20. WM-Spiel zum 15. Mal und zieht in der ewigen Bestenliste mit Brasiliens Ronaldo gleich

    "So schlecht ist das nicht"

    Den Salto hatte Miroslav Klose eigentlich schon längst aus seinem Jubel-Repertoire gestrichen - doch historische Taten erfordern eben besondere Maßnahmen. So hob der 36-Jährige nach seinem 15. WM-Tor wie ein Jungspund zu seinem berühmten Überschlag ab. Dass er bei der Landung nach hinten wegkippte und dadurch Abzüge in der B-Note bekam - egal. "Ich wollte den... [mehr]

  • Deutschland Im Gruppenfinale gegen die USA droht der DFB-Elf der Ausfall von zwei Leistungsträgern

    Bangen um Boateng und Khedira

    Joachim Löw gegen Jürgen Klinsmann, der ehemalige Assistent gegen seinen früheren Chef: Brisanter als das Duell zweier Freunde auf den Trainerbänken von Deutschland und den USA kann das Gruppenfinale am Donnerstag in Recife (18 Uhr MESZ/ZDF) nicht sein. Durch das 2:2 (0:0) gegen Ghana im zweiten Match muss die DFB-Auswahl gegen ihren Ex-Coach noch einmal zittern.... [mehr]

  • Der Co-Trainer Nach der WM endet die achtjährige Amtszeit des Bammentalers als Assistent von Bundestrainer Joachim Löw

    Flicks Traum: Sportdirektor mit WM-Titel

    Hansi Flick (Bild) weiß noch nicht genau, was er sich als Erinnerung an seine Zeit als Assistenztrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in sein neues Büro stellt. Am liebsten wäre ihm eine Kopie des WM-Pokals, vielleicht aber auch das Schild aus dem Trainer-Büro im deutschen WM-Quartier Camp Bahia mit der Aufschrift: "Ein guter Anfang braucht... [mehr]

  • Mittelfeld Bayern-Star bringt gegen Ghana neuen Schwung

    Schweinsteiger drängt ins Team

    Missmutig stapfte Bastian Schweinsteiger (Bild) mit seinem Rollkoffer durch die Interview-Zone. Alle Fragen wehrte er energisch ab. Dabei hätte der 29-Jährige durchaus etwas zu erzählen gehabt. Nach seiner Einwechslung in der 70. Minute hatte der Star von Bayern München noch einmal Schwung ins deutsche Spiel gebracht und damit seine Ambitionen auf einen Platz in... [mehr]

Edingen / Neckarhausen

  • Neckarhausen 35. Jedermann-Turnier des FC Viktoria / Elf Teams schießen 171 Tore

    "Lucky Luke" schlägt "FC Schluckspecht"

    Das Mannheimer Team "Lucky Luke" setzt sich mehr und mehr in der Spitzengruppe der Jedermann-Turniere des FC Viktoria Neckarhausen fest. 2012 hatten sie den Wettbewerb gewonnen, im letzten Jahr mussten sie sich erst im Finale mit 2:3 den Friedrichsfeldern "Walter Frosch" geschlagen geben. Jetzt nahmen sie in der 35. Auflage der offenen Ortsmeisterschaften abermals... [mehr]

  • Neckarhausen

    Konfirmanden können sich melden

    Die Anmeldung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Neckarhausen findet am Dienstag, 8. Juli, zwischen 17 und 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus statt. Alle Jugendlichen, die bis zum 30. Juni 2015 das 14. Lebensjahr vollendet haben, können am neuen Kurs teilnehmen. Eltern sollten gemeinsam mit ihrem Kind zur Anmeldung kommen... [mehr]

Einhausen

  • Schützenverein Viele Teilnehmer bei den Ortsmeisterschaften / Ehrungsabend für die erfolgreichsten Teams und Einzelschützen

    Lieber Sachpreise statt Pokale

    Der Schützenverein Einhausen zeichnete im Rahmen eines Ehrungsabends die Ortsmeister der Vereine aus. Die Ortsmeisterschaften haben schon eine längere Tradition. Bereits Anfang der 80er Jahre trug man die Meisterschaften aus - und seither haben sie einen festen Platz im Veranstaltungskalender. Jürgen Roth, der erste Vorsitzende des Vereins, begrüßte die... [mehr]

  • Freizeit Musikcorps lädt zum Heckenfest ein

    Party unter den Platanen

    Unter dem Motto "Esse, trinke, babble" lädt das Musikcorps der Freiwilligen Feuerwehr für den kommenden Samstag (28.) und Sonntag (29.) wieder zum beliebten Heckenfest ein. Unter den mit Lichterketten geschmückten Platanen am Rathaus sind Gäste willkommen. Das "Bierdischgebäbbel" beginnt am Samstag um 16.30 Uhr. Die Bevölkerung ist eingeladen, mitzufeiern. Ab... [mehr]

Eppelheim

  • Villa Kunterbunt Eine Unterschriftenaktion gegen die geplante Fällaktion im Zusammenhang mit dem Neubau der Einrichtung ist angelaufen

    Alter Baumbestand durch Neubau gefährdet

    Bei Claudia Grau-Bojunga schrillten die Alarmglocken, als sie von den jüngsten Plänen aus dem Rathaus für den Neubau des städtischen Kindergartens "Villa Kunterbunt" erfuhr. Um auf dem Gelände an der Heinrich-Schwegler-Straße Platz für das Bauvorhaben der Stadt zu schaffen, sollen das alte Kindergartengebäude abgerissen und gleich mehrere Linden und Robinien... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Bezirk feiert gemeinsam in Hockenheim

    Mit dem Fahrrad zum Bezirksfest

    Der evangelische Kirchenbezirk Südliche Kurpfalz feiert am Sonntag, 29. Juni, sein erstes gemeinsames Bezirksfest in Hockenheim. Nach einer Fahrradsternfahrt durch alle Kirchengemeinden nach Hockenheim beginnt der Festtag in der dortigen Lamellenhalle im ehemaligen Gartenschaugelände mit einem Bezirksgottesdienst um 11 Uhr. An zahlreichen Essensständen können die... [mehr]

  • Gemeinderat Stadt will gegen Zensus klagen

    Rathaus wird ausgebaut

    Mit einer umfangreichen Tagesordnung hat sich der Gemeinderat auf seiner heutigen Sitzung, 19 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses zu befassen. So wird er die Weichen für die geplante Erneuerung der Straßenbahnbrücke nach Heidelberg stellen. Dabei geht es um die künftige Breite und die Art der Arbeiten. Außerdem stehen die Gebühren für die Betreuung der Schüler... [mehr]

Formel 1

  • Formel 1 Sebastian Vettel nach dem Ausscheiden in Spielberg tief enttäuscht / "Es ist klar, dass man so nicht in die Gänge kommt"

    In Runde 35 geschlagen in die Box

    Weltmeister Sebastian Vettel hat den Tiefpunkt einer Saison voller Pannen erreicht. Beim Großen Preis von Österreich, dem Heimrennen seines Red-Bull-Teams, krebste der viermalige Champion nach technischen Problemen mehr als 30 Runden am Ende des Feldes herum, ehe sein Team ein Einsehen hatte und den Geschlagenen in die Box holte. "Viel Lust zu reden, habe ich... [mehr]

  • Formel 1 Sieg des Wiesbadener Mercedes-Piloten in Spielberg vor Teamkollegen Hamilton / Vettel muss aufgeben

    Rosbergs Strategie geht auf

    Nico Rosberg strahlte mit der Sonne in der Steiermark um die Wette und feierte mit den knapp 100 000 Zuschauern. "Ihr seid fantastisch", rief der Mercedes-Pilot nach seinem gefühlten "Heimsieg" beim Großen Preis von Österreich vor seinem sichtlich angefressenen Teamkollegen Lewis Hamilton, der nach dem sechsten Silberpfeil-Doppelerfolg der Saison bereits 29 Punkte... [mehr]

  • Formel 1 Nur Minimal-Konsens im Kosten-Streit

    Zähe Gespräche

    Viel Zeit muss der Weltrat des Internationalen Automobilverbandes am Mittwoch nicht für die Diskussion um Sparmaßnahmen in der Formel 1 einplanen. Gerade einmal ein echter Vorschlag zur nachhaltigen Kostenreduzierung in der Königsklasse liegt dem höchsten FIA-Gremium für das Treffen in München vor, wenn es über das neue Regelwerk für 2015 abstimmen soll. Zu... [mehr]

Fotostrecken

  • Hockenheim

    Das waren die Böhsen Onkelz am Ring

    Die Fans sind abgereist, in die Open-Air-Stadt ist wieder der Alltag eingekehrt. Wir haben nochmals einige Bilder vom gigantischen Konzertwochenende zusammengestellt.

  • Neue Miss Lu gewählt

    Die Ludwigshafener haben eine neue "Miss Lu" - Anita Hauck wird die Stadt nun ein Jahr lang bei den verschiedensten Terminen repräsentieren.

Fotostrecken Blaulicht

  • Lastwagenfahrer stirbt bei Unfall auf A5

    Ein 34 Jahre alter Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der A 5 bei Heppenheim ums Leben gekommen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei fuhr der Mann am Montagnachmittag zwischen den Anschlussstellen Heppenheim und Hemsbach aus bislang unbekannten Gründen auf ein Stauende auf.

  • Schwerverletzter bei Unfall auf A 6

    Sinsheim. Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A 6 ist bei Sinsheim ein 46-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann ein Stauende übersehen und fuhr auf einen Kleintransporter mit Anhänger auf.

Fotostrecken Heidelberg

  • Fotostrecke

    Ausstellung: Religion greifbar machen

    Religion begreifen, erleben, gestalten: Das können Besucher bei der Ausstellung "Religion in Ex-Position". Die Installationen sind bis zum 6. November neben der Triplex-Mensa am Uniplatz zu sehen.

Fotostrecken Wirtschaft

Fußball

  • Fußball

    Lilien mit lockeren Testspiel-Siegen

    Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 hat sich in zwei Testspielen keine Blöße gegeben. Beim Kreisoberligisten SV Traisa gewann die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster am Samstag mit 11:0. Am Sonntag ließen die Lilien beim A-Ligisten SV Erzhausen ein 14:0 folgen. Schuster zeigte sich nach dem lockeren Aufgalopp in Traisa zufrieden: "Das Spiel hat seinen Zweck... [mehr]

  • Fußball Groß-Rohrheimer Vorsitzender Anthes gibt Einblicke in die Aufsteiger-Mannschaft

    Meisterliche Alemannen ergänzen sich glänzend

    Klaus Anthes, der Vorsitzender des FC Alemannia Groß-Rohrheim, stellt die erfolgreichen Spieler vor: Tor: Sascha Rheinfrank (Jahrgang 1981): Mit tollen Paraden hat er der Mannschaft zur Meisterschaft verholfen. - Christian Lorson (1982): Nach dem Weggang von Daniel Marszewski kam der Geologe zur Winterpause und hatte bei Trainer Elezovic gleich einen Stein im Brett.... [mehr]

  • Fußball-A-Liga FC Alemannia Groß-Rohrheim klettert in der 28. Spielzeit in die höhere Klasse / Mannschaft mit sehr jungen Talenten

    Mittelfeldplatz als neues Ziel

    Für B-Liga-Meister FC Alemannia Groß-Rohrheim bedeutet der Ende Mai errungene Aufstieg in die Kreisliga A Bergstraße eigentlich nichts besonders. In den Spielzeiten seit der Saison 1977/78 spielte der 1911 gegründete Verein 27 Spielzeiten lang in dieser Klasse, die bis 1990 noch Kreisliga B Bergstraße hieß. Klaus Anthes, seit 1979 Vorsitzender, sieht nun seinen... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Zitterspiel gegen Ghana füllt beim Public Viewing die Freizeithalle

    Klose erlöst die Fans der deutschen Elf

    Fußballspiele, und ganz besonders die der Nationalmannschaft, schaut man in Heddesheim am liebsten mit anderen Fans. Die PKW-Parkplätze neben der Ringstraße waren sehr gut gefüllt. Fußgänger und Radfahrer strömten am Samstagabend in die Heddesheimer Freizeithalle. Doch bevor das Gelände betreten werden konnte, wurden vom Sicherheitsdienst Taschen kontrolliert... [mehr]

Heidelberg

  • Gericht Verhandlung um Handschuhsheimer Stalker

    Auftakt im Prozess um Mord

    Vor der Großen Strafkammer des Landgerichts beginnt am heutigen Montag, 23. Juni, um 8.45 Uhr der Prozess um den Mord an einer Handschuhsheimerin im vergangenen Oktober. Der heute 61-jährige Angeklagte soll seiner Exfreundin über Monate nachgestellt und sie schließlich aus Eifersucht mit einem Küchenmesser ermordet haben. Die 59-Jährige war vor ihrem Haus mit... [mehr]

  • Gemeinderatswahl Zwei Rechtsanwälte halten Stimmrecht für Minderjährige weiterhin für verfassungswidrig

    Einspruch gegen Wahl läuft

    Die beiden Heidelberger Rechtsanwälte Uwe Lipinski und Werner Bornemann-von Loeben haben wie angekündigt die Gemeinderatswahl angefochten. Die Juristen halten das Wahlrecht für 16- und 17-Jährige - diese durften am 25. Mai erstmals bei einer Kommunalwahl in Baden-Württemberg ihre Stimme abgeben - für verfassungswidrig (wir berichteten). "Wir haben unseren... [mehr]

  • Polizeibericht

    Lebensgefährlicher Sturz aus Fenster

    Lebensgefährliche Verletzungen hat sich am frühen Sonntagmorgen ein 24 Jahre alter Student bei einem Sturz aus dem zweiten Obergeschoss zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, war der alkoholisierte Mann aus bislang noch nicht genau bekannter Ursache aus dem Fenster einer Studentenverbindung gefallen. Er durchschlug die Glasüberdachung einer Terrasse und blieb... [mehr]

Heppenheim

  • Lesezirkel Jenny Erpenbecks Roman findet großen Anklang

    "Liebliche Wohnungen" lassen hoffen

    Dass das Geheimnis eines Textes nicht nur in dem steckt, was die Augen lesen, sondern auch, was die Ohren zu hören bekommen, wenn der Text gesprochen wird, das zeigte sich erneut, als der Lesezirkel "Literatur und Religion" im Oberlin-Haus der evangelischen Heilig-Geist-Kirchengemeinde Jenny Erpenbecks Roman "Aller Tage Abend" diskutierte. Die 1967 in Berlin... [mehr]

  • Odenwaldschule Naturnahe Kindertagesstätte stellt sich vor

    Betreuung am Rande des Buchenwaldes

    Seit März können Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren die Kindertagesstätte der Odenwaldschule besuchen. Für Eltern und Kinder besteht beim Sommerfest am Samstag, 5. Juli, von 10 bis 12 Uhr, die Möglichkeit, die Kindertagesstätte und die Erzieherinnen kennenzulernen. Anregungen für Kinder und Kleinkinder bietet die direkt am Rande des Buchenwaldes... [mehr]

  • Stadtbücherei

    Bücher für den großen Flohmarkt

    "Wann ist denn wieder der große Flohmarkt?" Diese immer wiederkehrende Frage wird an das Bibliotheksteam schon seit längerem herangetragen. Das Team um Büchereileiterin Kerstin Koob kommt dem vielfachen Wunsch natürlich auch in diesem Jahr nach. Unzählige Bürger haben sie bei sich ausgemistet und umfangreiche Buchspenden wurden registriert. Wer noch Bücher... [mehr]

  • Lions Club

    Das Ziel lautet: Erwachsen werden

    Lions-Quest - Erwachsen werden: Dieses Programm hat sich zum Ziel gesetzt, die persönlichen, sozialen und kommunikativen Kompetenzen junger Menschen zu fördern. Solche Fähigkeiten sind das Kapital, das sich Jugendliche aneignen müssen, heißt es in einer Pressemitteilung, um ein möglichst breitgefächertes Handlungsrepertoire für alltägliche... [mehr]

  • Skiklub Tagesausflug des Heppenheimer "Mittwochclubs" führt nach Bad Sobernheim / Barfuß unterwegs

    Flussüberquerung am Sicherheitsseil

    Der "Mittwochsclub" des Heppenheimer Skiclubs war einmal mehr unterwegs. Ziel war der schmucke kleine Kurort Bad Sobernheim an der Nahe. Tagesausflüge zu Orten mittlerer Entfernung zählen zum festen Bestandteil im Programm des Clubs. Die nächste Ausfahrt führt an die Ruwer, die als Nebenfluss der Mosel zur Weinregion Mosel-Saar-Ruwer gehört. Als Termin der Fahrt... [mehr]

  • Hedwig Schneider

    Hedwig Schneider feierte kürzlich ihren 85. Geburtstag, was der Vorstand des Deutschen Roten Kreuzes Heppenheim zum Anlass nahm, ihr zu gratulieren. Hedwig Schneider ist ein langjähriges aktives Mitglied der DRK-Ortsvereinigung Heppenheim. Im Jahr 2012 wurde sie für 65 Dienstjahre im Deutschen Roten Kreuz geehrt. Die ehrenamtliche Helferin leitete zehn Jahre lang... [mehr]

  • Ferien Stiftungsakademie der Sparkassenstiftung bietet Workshops für Kinder zu vielen Themen an

    Im Sommer Talente entwickeln

    Egal ob im handwerklichen, künstlerischen oder forschenden Bereich - in den hessischen Sommerferien gibt es für jedes Talent den passenden Workshop der Stiftungsakademie der Sparkassenstiftung Starkenburg. Ein vielfältiges Programm hat das Management zusammengestellt, bestehend aus zwölf Modulen, von denen viele bereits ausgebucht sind. Kinder im Alter von sieben... [mehr]

  • Geschichte Wasserzustrom schon im Mittelalter

    In Heppenheim klapperten einst fünfzig Mühlen

    In Heppenheim mit seinen Stadtteilen klapperten einst rund 50 Mühlen, deren Antrieb durch Wasserkraft aus den Bächen erfolgte. Da diese schwer zu regulieren waren, wurde das Wasser durch Mühlkanäle und Mühlgräben zugeleitet. Inzwischen gibt es Bestrebungen, die Mühlengeschichte wieder nachverfolgbar zu machen. Der bedeutendste und noch teilweise erhaltende... [mehr]

  • Partnerschaft Heppenheimer Chor "New Voices" besuchte Kaltern

    Vier Tage mit Konzerten und Ausflügen

    "Hei der gute kühle Wein ...", dieses Lied aus dem 16. Jahrhundert war dieser Tage in Heppenheims Partnerstadt Kaltern mehrfach zu hören. 96 Sänger des Heppenheimer Musikschulchors "New Voices" nutzten Christi Himmelfahrt für ihre viertägige, alle zwei Jahre stattfindende Konzertreise. Erstmals wurde die Tour von einem Team der New Voices selbst vorbereitet. Am... [mehr]

Hockenheim

  • Eiserne Hochzeit Kurt und Martha Hettinger feiern Ehrentag

    In der Bahn hat es gefunkt

    Wenn die beiden im Garten des Siedlerhauses sitzen, dann zwitschert es um sie herum, dass es eine Freude ist. Für Kurt Hettinger (90) sind seine Kanarienvögel eines seiner schönsten Hobbys. Die Tiere liebt er. Und natürlich auch Martha (92), seine Ehefrau. Mit ihr verbindet den Hockenheimer seit 65 Jahren das Band der Ehe.Zwischen Mannheim und LaudaMehr als sechs... [mehr]

  • Evangelisch-methodistische Kirche 150-jähriges Bestehen wird mit einem Festgottesdienst gefeiert / Ökumenisches Miteinander steht im Vordergrund

    Mit dem Dreschen fing hier alles an

    Die evangelisch-methodistische Kirche begeht ein stolzes Jubiläum. Sie wird 150 Jahre alt und feiert das mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 29. Juni, um 10 Uhr in der Christuskirche am Carl-Benz-Platz in Hockenheim. Die Festpredigt wird die Bischöfin und ehemalige Hockenheimer Gemeindepastorin, Rosemarie Wenner, halten. Evangelisch-methodistische Kirche - was... [mehr]

  • Fanfarenzug Der langjährige Vorsitzende Theo Horn feiert heute seinen 80. Geburtstag

    Mitten drin im Vereinsleben

    80 Lebensjahre, sechs Jahrzehnte aktiv beim Fanfarenzug der Rennstadt, fast 30 Jahre davon an der Spitze des Vereins - das ist eine Bilanz, die von Aktivität und Ideenreichtum spricht und ein Beweis des lebendig gewordenen Ehrenamtes darstellt. Theo Horn feiert heute seinen 80. Geburtstag. Der Hockenheimer ist über Jahrzehnte hinweg fester Bestandteil des... [mehr]

  • Der Tag danach Dieter Gummer froh über weitgehend reibungslosen Verlauf / Anwohnerhotline wird noch ausgewertet / Das große Aufräumen hat begonnen

    OB lädt Onkelz zum Wiederkommen ein

    Der Tag eins nach dem größten Musikspektakel, das die Stadt je erlebt hat, gehört den Kehrmaschinen und Containerdiensten, den Gabelstaplerfahrern und Gerüstbauern, den Pfandflaschensammlern und Dixiklokutschern. Nichts bleibt für die Ewigkeit, haben die Böhsen Onkelz gesungen - und das ist gut so, denn es gibt einiges wieder herzurichten für den Alltag, der... [mehr]

  • Positionen überdenken

    Liebe Onkelz, wir müssen einiges überdenken! Nach diesen turbulenten Tagen in Hockenheim mit Euch und Euren Nichten und Neffen habe ich beschlossen, das Adjektiv "umstritten" nicht mehr im Zusammenhang mit Eurem Bandnamen zu verwenden. Das geht zum Teil auf das Konzert vom Freitagabend zurück, das hohen technischen Aufwand mit viel Emotion verband, viel Musik... [mehr]

  • Haus & Grund

    Was macht ein Verwalter?

    Um Fragen des Wohnungseigentumsrechts geht es in der Gemeinschaftsveranstaltung, die die der Anwaltskanzlei Rudolf und Kollegen gemeinsam mit der Eigentümerschutzgemeinschaft Haus & Grund der Region Schwetzingen - Hockenheim am Mittwoch, 25. Juni, im Tagungszentrum des Stadthallenrestaurants "Rondeau", Rathausstraße 1, abhält. Die Rechtsanwälte Rudolf Berger und... [mehr]

Ketsch

  • Kurpfalz-Wanderer Romantisches Miltenberg beim Ausflug erlebt / Verein zu Gast auch beim Wandertag in Otzberg-Hering

    Auf schöner Stippvisite in Hessen und Mainfranken

    Nachdem das Haxenfest von dem aktiven Wanderverein Kurpfalz-Wanderer aus der Enderlegemeinde vor kurzem meisterhaft bewältigt wurde, war eine "Erholungsfahrt" angesagt. Sie führte zum Volkswandertag nach Otzberg-Hering in Hessen und anschließend zu einer Stippvisite ins romantische Miltenberg am unterfränkischen Main. Nach dem Empfang der Startkarten setzte sich... [mehr]

  • Ortsmeisterschaften Im Fußballturnier der AH-Abteilung in der Sportvereinigung 06 siegten der TSG Bärenfanclub und das Team der Ketscher Legenden

    Meisterliche Stimmung im Waldstadion

    Der TSG Bärenfanclub bei den Ortsvereinen und das Team der Ketscher Legenden bei den Freizeitkickern - das sind die Sieger der von der AH-Abteilung der Sportvereinigung 06 ausgerichteten Ketscher Fußball-Ortsmeisterschaften, die mittlerweile zum 33. Mal über die Bühne gegangen sind. Der Bärenfanclub setzte sich im Endspiel am Samstagabend mit 2:0 gegen den... [mehr]

  • Naturfreunde Sonnwendfeier wegen WM in kleinem Rahmen / Ausschau auf das erste Open Air am kommenden Wochenende

    Vom Keltenkult zum Freiluftkonzert

    Die Nächte werden länger, die Tage wieder kürzer - es ist Sommersonnenwende. In diesem Jahr ist der Tag, den die Ketscher Naturfreunde seit über 60 Jahren als Huldigung an die lebenspendende Sonne feiern, überschattet vom plötzlichen Tod des beliebten Sängers Egon Jungmann vor wenigen Tagen. "Wir feiern kleiner", spricht der Schock noch aus Gerd Welker, der... [mehr]

  • Angelsportverein 1928

    Zeltlager der Fischerjugend

    Das Jugendzeltlager führte diesmal 19 Jugendliche und Betreuer des Angelsportvereins 1928 über den Rhein nach Waldsee. Als Gäste der dortigen Petrijünger durften die Ketscher Jugendlichen am Marx-Weiher ihre Zelte aufschlagen und dort auch fischen. Obwohl die Fangerfolge eher mäßig waren, entschädigte bestes Badewetter die ganze Gruppe, waren sich Teilnehmer... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • Rundum gelungen

    Veranstaltungen wie der Radsalon samt Fahrradparade tun unserer Stadt gut. Viele Passanten sind an den Ständen "hängengeblieben" und haben - auch ohne Rad - spontan gekauft, ausprobiert und Interesse gezeigt. Noch mehr Leute aber sind ganz gezielt auf die Kapuzinerplanken gekommen, sie haben den Weg in die Innenstadt von Mannheim gesucht, weil hier etwas geboten... [mehr]

Kommentare Politik

  • Politik

    Antworten gesucht

    Hans-Dieter Füser über westliche Interessen in einer unübersichtlich gewordenen Welt: Europa muss sich positionieren [mehr]

  • Pragmatisch

    Die Rechnung ist ganz einfach. Rund 14 Milliarden Euro nimmt der Bund durch den Solidaritätszuschlag ein, bis zum Ende des Jahrzehnts steigt dieser Betrag auf knapp 18 Milliarden. Genauso hoch ist die Zinslast der Bundesländer zur Bedienung ihrer Kredite. Da wäre es doch naheliegend, der Bund nimmt die Einnahmen aus dem "Soli" und tilgt damit die Altschulden der... [mehr]

Kommentare Sport

  • Vettel am Tiefpunkt

    Irgendwann müsse doch einmal der Knoten platzen - fast verzweifelt hörte sich Sebastian Vettel nach seinem Aus in Spielberg an. Elektronikprobleme hatten den vierfachen Weltmeister letztendlich zum vorzeitigen Aufgeben beim Heim-Grand-Prix von Red Bull gezwungen, es war der bisherige Tiefpunkt der Saison für den Heppenheimer. Zum dritten Mal ein Ausfall, zuvor... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Kleineres Übel

    Eine flächendeckende Tarifeinheit in den Betrieben ist zwar ein wünschenswerter Zustand. Es gäbe weniger Arbeitskämpfe, und Lohnzuwächse oder anderweitige tarifliche Verbesserungen kämen allen Beschäftigten zugute und nicht nur den besonders kampfstarken Teilen der Belegschaft. Lokführer, Piloten oder Ärzte nutzen ihre Streikmacht immer wieder für besonders... [mehr]

Kultur allgemein

  • Musiktheater Holpriger Start für Intendant Pereira in Mailand

    Aufregung um die Scala

    Ob Streiks, Millionenverluste oder vergeigte Inszenierungen mit wutschnaubenden "Loggionisti" in den höheren Rängen - die Mailänder Scala ist immer für eine dramatische Note gut. Das soll sich jetzt mal wieder ändern. Der neue Intendant Alexander Pereira will mit einer Mammut-Spielzeit 2014/15, neuen Produktionen und großen Namen das finanziell gebeutelte... [mehr]

  • Pop Die für ihre Innovationen gefeierte kanadische Rockband Arcade Fire brilliert beim Southside Festival im schwäbischen Neuhausen ob Eck mit visionärer Kraft

    Musikalische Grenzen grandios ausgelotet

    Sie haben sich sehr rargemacht. Zieht man die Geheimshow in Berlin zur Albumveröffentlichung vor über einem halben Jahr ab, präsentieren Arcade Fire ihr weltweit gefeiertes Überalbum "Reflektor" in Deutschland nur auf vier Konzerten - im Süden der Republik ist das Southside-Festival im schwäbischen Neuhausen ob Eck die einzige Gelegenheit, zu überprüfen, ob... [mehr]

  • Rod Stewarts Live-Paket

    Am 27. Juni will Rod Stewart in der Mannheimer SAP Arena zum ersten Mal seit einer halben Ewigkeit mit neuem, eigenem Songmaterial seine Live-Qualitäten unter Beweis stellen. Wie unstrittig die einmal waren, belegt der attraktive, und mit knapp 22 Euro absolut preiswerte Viererpack "Live 1976 - 1998: Tonight's The Night". Anhand von Material aus acht Konzerten... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg Sechs Mannschaften bei 9. Stadtmeisterschaft im Laien-Tauziehen

    "Bockwurstwasser" nimmt Pokale mit

    Sechs Teams (drei Herren-, zwei Damenmannschaften und ein gemischtes Team) haben im Rahmen des 8. Ladenburger "Pop & Spass Festivals" von "Fody's Fährhaus" an der "9. Ladenburger Stadtmeisterschaft im Laien-Tauziehen" teilgenommen. [mehr]

  • Heddesheim

    Drei Verletzte bei Kollision

    Drei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 11 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag an der "Heddesheimer Spinne" ereignet hat. Gegen 16.45 Uhr wollte laut Polizei ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Edingen-Neckarhausen mit seinem Opel Corsa von der Mannheimer Straße nach links auf die L 597 abbiegen. Dabei übersah er ein... [mehr]

  • Ladenburg Achtköpfiges Dozenten-Kollektiv begeistert beim "MorgenJazz" über 400 Zuhörer auf dem Marktplatz / Ziegler lobt Musiker-Seminar und "MM"-Konzertreihe

    Geneigtes Publikum feiert Solo um Solo

    Acht hervorragende Solisten und ein ebenso abwechslungsreiches wie anspruchsvolles, aber zugleich eingängiges Programm: Das "Ladenburger Jazzkollektiv" hat am Samstag beim dreistündigen "MorgenJazz" auf dem Marktplatz der Römerstadt zeitweise über 400 Zuhörer begeistert. [mehr]

  • Ladenburg

    Konzert mit Andreas Bücklein

    Am Freitag, 27. Juni, um 20 Uhr bietet die evangelische Kirchengemeinde ein Konzert mit dem Liedermacher und Pfarrer Andreas Bücklein aus Südbaden in der Stadtkirche in Ladenburg. In den Texten, die ausnahmslos auf Deutsch verfasst sind, geht es um die Suche nach dem kleinen und großen Glück. Ironisch und mit viel Humor werden auch die lästigen Dinge mit... [mehr]

Lampertheim

  • Firmung Bischof Kardinal Karl Lehmann spendet 25 Jugendlichen das Sakrament

    "Den Glauben immer wieder erneuern"

    Der Mainzer Bischof Dr. Kardinal Karl Lehmann hat in der Pfarrkirche Bobstadt 25 Jugendlichen der Pfarrgruppe Hofheim/Bobstadt das Sakrament der Firmung gespendet. Ein außergewöhnliches Erlebnis für alle Beteiligten. "Löscht den Geist nicht aus", gab der Kardinal den Firmlingen am Ende des zweistündigen Gottesdienstes mit auf den Weg. Der 78-jährige Geistliche... [mehr]

  • Wettaktion Hofheimer Bäckermeister registriert 151 Fans

    Blau-Weiße bleiben sauber

    Der Hofheimer Bäckermeister Bernhard Beringer forderte am Wochenende ein zweites Mal den FV Hofheim heraus. 100 Fans galt es für die Blau-Weißen am Samstagvormittag in der Friedensstraße 19 im Vorfeld des Aufeinandertreffens der deutschen Elitekicker mit Ghana zu mobilisieren, um sich zu ungewohnt früher Stunde in Fankleidung auf das WM-Spiel einzustimmen. Dort... [mehr]

  • Städtepartnerschaft Verschwisterungsfeierlichkeiten mit Gästen aus Maldegem, Dieulouard, Ermont, Adria und Swidnica

    Freundschaft - ein Gedanke, der beseelt

    Die Flaggen von Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien und Polen als Tischschmuck und die Fahnen der Partnerstädte als Wanddekoration sind nur farbenfrohe Äußerlichkeiten. Was die Städtepartnerschaften hingegen mit Leben erfüllt, sind die zwischenmenschlichen Begegnungen und der kulturelle Austausch. Dies zeigte sich auch beim Europäischen Abend in der... [mehr]

  • Ökumene Vertreter der Partnerstädte feiern Gottesdienst

    Grenzen überwinden

    "Bonjour", "Guten Morgen", "Buongiorno", "Dzie'ä dobry", "Good Morning", so begrüßten sich die Besucher ganz international, bevor sie am Sonntagmorgen die Domkirche betraten. Dort fand anlässlich der Verschwisterungsfeierlichkeiten ein ökumenischer Gottesdienst statt, den Pfarrer Adam Herbert von der Lukasgemeinde und Pfarrer Erhard Schmitt von Mariä... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr 24-Stunden-Übung mit Heranwachsenden

    Junge Einsatzkräfte proben den Ernstfall

    Besorgte Anwohner, die am Samstag aufgrund der scheinbaren Rauchentwicklung in der Alten Pestalozzischule die Feuerwehr rufen wollten, konnten sich beim näheren Hinsehen beruhigen. Um 14.20 Uhr ging in der Leitstelle der Feuerwehr Lampertheim die Warnmeldung ein und fünf Minuten später rückten vier Einsatzwagen an. Allerdings waren die Autos nicht mit den... [mehr]

  • Musiker-Initiative Rund 750 Besucher bei "Rock am See" / Hits am laufenden Band

    Nur die Gitarre jammert

    Heiße Hits kündigte die Projektbeauftragten Barbara Boll und Matthias Klöpsch an, und die konnten die Besucher auch gut gebrauchen. Damit es ihnen bei den gefühligen Liedern warm ums Herz und durch die tanzenden Bewegungen auch warm am Körper wurde. Niemand lechzte bei den eher kühlen Temperaturen nach Abkühlung. Zur vorgerückten Stunde stand es den Musikfans... [mehr]

  • Kunst- und Hof-Flohmarkt Schnäppchenjäger kommen bei Premiere auf ihre Kosten

    Päuschen in der Badewanne

    Mit dem Rucksack auf dem Rücken und dem vom Stadtmarketing herausgegeben Flyer in der Hand, marschieren etliche Besucher los. Andere sind mit dem Fahrrad unterwegs. Eine gute Entscheidung, denn einige der 53 Stationen sind ziemlich weit voneinander entfernt. Der erste Lampertheimer Kunst- und Hof-Flohmarkt lockt viele Besucher an. Liebevoll haben die Mitwirkenden... [mehr]

  • Polizeibericht Diebe in der Nacht auf Samstag unterwegs

    Zwei Roller gestohlen

    In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Neuschloßstraße in Lampertheim ein silberner Roller der Marke Daelim entwendet. Am Samstag gegen 6.45 Uhr wurden die mutmaßlichen Täter durch einen Zeugen dabei beobachtet, wie sie in der Eugen- Schreiber-Straße, nahe der Gleisanlage, den Roller in seine Einzelteile zerlegten. Die Täter flüchteten daraufhin... [mehr]

Lautertal

  • Die Deutzie ist auf allen Böden heimisch

    In voller Blüte steht derzeit die Deutzie (Deutzia scabra). Der bis zu drei Meter hoch und eineinhalb Meter breit werdende Zierstrauch gedeiht in fast allen Böden und blüht bereits als Jungpflanze. In direkter Sonne oder im Halbschatten wächst er zu einem breit ausladenden Strauch heran. Die Deutzie, auch Maiblumenstrauch genannt, ist ausgesprochen winterhart. In... [mehr]

  • Reichenbach Wer den Unterschlupf einer der Vogelarten entdeckt, kann dem Vogelschutzverein bei der Zählung der Flieger helfen

    Nistplätze von Mauerseglern gesucht

    Die Reichenbacher Vogelschützer bitten um Unterstützung bei der Schwalben- und Mauersegler-Zählung. Rauchschwalben, Mehlschwalben sowie die Mauersegler kehrten nun aus den südlichen Ländern zurück. Nun beginnt wieder die Arbeit des Schwalbenbeauftragten bei den Reichenbacher Vogelschützern. Das Zählen der belegten Nester bei den Schwalben und den Nistplätzen... [mehr]

  • Sport Die SG Lautern veranstaltete am Wochenende ihr beliebtes Camp für junge Torjäger

    Vier Tage im Zeichen des Fußballs

    Alles dreht sich derzeit um Fußball - in Lautern wurde dem Hobby nicht nur vor dem Bildschirm nachgegangen, sondern auf dem Platz mit vollem körperlichen Einsatz. Die Sportgemeinschaft hatte über das verlängerte Wochenende zum Jugendcamp eingeladen und bot ein dickes Paket an Freizeitbeschäftigung für die erschienenen achtzig Kinder und Jugendlichen. Von der SG... [mehr]

Leserbriefe Bergsträßer Anzeiger

  • Hessentag

    Fröhlich, friedlich und sehr sauber

    Gestern fuhr ich zum ersten Mal wieder - nach dem Hessentag - den Berliner Ring entlang und sah auf dem Kreisel an der Eifelstraße das große Transparent "Danke Bensheim" von der Bundespolizei. Auch das Team Bensheim hatte sich auf gleiche Weise an der Saarstraße bei ganz Bensheim bedankt. Diese beiden Transparente machten mich sehr stolz und rührten mich... [mehr]

  • Hessentags-Musical

    Kinder wurden zu Statisten einer One-Man-Show

    "Weltpremiere vor fast 2000 Besuchern", BA vom 10. Juni 2014 Großes Lob und Anerkennung habe ich für Mika als Professor Finbar, der vor 1000 Menschen im Publikum die schwierigen Lieder mit glockenheller Stimme so wunderbar vorgetragen hat, als würde er seit Jahren nichts anderes tun. Wie schade nur, dass davon so wenig zu hören war, weil Michel Suljic alle Lieder... [mehr]

  • Trinkwasser

    Sparen scheint heute unmodern zu sein

    "Verbrauch sinkt - Preise steigen", BA vom Mittwoch, 18. Juni Es scheint ein Phänomen unserer Zeit zu sein, zu glauben, dass auftretende Probleme nur mit dem Einsatz von Geld gelöst werden können. "Verantwortungsträger" nehmen Geld leicht in die Hand, es ist ja in der Masse nicht ihres. Geht das jeweilige Problem auf ihre Fehlleistung zurück, haben sie meistens... [mehr]

Lindenfels

  • Lesung Autorin und Zeitzeuge zu Gast in der Schule

    Geschichte mal anders

    Eine Autorenlesung der besonderen Art gab es unlängst für die neunten Klassen und eine Klasse der E 2 an der Georg-August-Zinn-Schule (GAZ) in Reichelsheim. Grit Poppe und Stefan Lauter, die vor eineinhalb Jahren schon einmal eine Lesung an der GAZ gegeben hatten, widmen sich dem brisanten politischen Thema der ehemaligen DDR, den Jugendwerkhöfen. Die Autorin aus... [mehr]

  • Arbeiterwohlfahrt

    Modenschau und Flughafen-Rundfahrt

    Die Arbeiterwohlfahrt Lindenfels lädt für die kommende Woche zu einer Frühlingsfahrt ein. Termin ist am Samstag, 28. Juni; die Abfahrt ist um 8 Uhr am Moelanplatz in Lindenfels. Erstes Ziel ist eine Bekleidungsfabrik bei Aschaffenburg. Nach einer Modenschau mit Frühstück und Mittagessen geht es weiter in Richtung Frankfurt. In der Mainmetropole wird eine... [mehr]

  • Fronleichnam Ein bunter Zug schlängelte sich durch die Straßen der Burgstadt / Kirche zum Gottesdienst gut besucht

    Prozession und Fest für Gläubige

    Der Gottesdienst zum Auftakt der Fronleichnamsprozession in der katholischen Kirche St. Peter und Paul in Lindenfels war gut besucht. Das Gotteshaus platzte aus allen Nähten. Viele Eltern und ihre Kinder blieben hinten in der Kirche stehen. Der katholische Pfarrer Xuan Hai Dang und Diakon Christof Zeiss sorgten für einen würdigen Rahmen. In die Danksagungen hatte... [mehr]

  • Drachenmuseum Buntes Programm geplant

    Weinproben und Tattoos beim Drachenfest

    Der Lindenfelser Verein Das Deutsche Drachenmuseum veranstaltet am Sonntag, 29. Juni, sein zweites Drachenfest. Wie Vorsitzender Peter C. Woitge mitteilte, wird sich dabei (fast) alles um Drachen drehen. Es gibt ein buntes Programm, vorgesehen sind Weinproben eines Pfälzer Weingutes und die Demonstration von Airbrush-Tattoos. Außerdem begibt sich "Pfalzgraf Konrad"... [mehr]

Lokalsport BA

  • Nahaufnahme

    Claudia Specht

    Claudia Specht ist so etwas wie das "Mädchen für alles" und beim Lorscher Olympialauf an vielen Stellen präsent. Die zweite Vorsitzende, die im vergangenen Herbst zur Vereinsvize des LCO Lorsch gewählt wurde, ist fester und unverzichtbarer Bestandteil des Organisationsteams. Claudia Specht agierte am Samstag als Co-Moderatorin und Ansagerin der unterschiedlichen... [mehr]

  • D-Junioren Kreisliga: Der 21. Spieltag

    JFV BürstadtTvgg Lorsch13:0VfL BirkenauSV/BSC Mörlenbach2:0JSG Wattenheim/BiblisSF Heppenheim1:0FC FürthFSV Einhausen1:0SV FürthFC 07 Bensheim II0:11.(1)VfL Birkenau21182175:12562.(2)JFV Bürstadt21152499:31473.(4)JSG Wattenheim/Biblis21131751:23404.(3)TSV Auerbach21121889:38375.(6)FC 07 Bensheim II21113748:33366.(5)FSV Einhausen21104745:26347.(7)FSG... [mehr]

  • Fußballjugend

    Der Aufstieg ist immer noch drin

    Aus der Traum von der Hessenliga? Die Fußball-C-Junioren des JFV Alsbach/Auerbach bezogen im Hinspiel der Aufstiegsrunde eine 0:1-Heimniederlage gegen den KSV Hessen Kassel. Eine "ärgerliche und vermeidbare Niederlage", wie JFV-Trainer Sebastian Heß befand. Kassel war keineswegs der erwartet starke Gegner, blieb vor allem in Sachen Technik einiges vermissen.... [mehr]

  • Fußballjugend B-Junioren des FC 07 Bensheim verlieren Aufstiegsspiel 1:4 / Schwache erste Halbzeit

    Enttäuschung über kollektiven Blackout

    Mehr als 300 Zuschauer bildeten eine prächtige Kulisse für ein großes Fußballfest, doch am Ende jubelte - zumindest aus Bensheimer Sicht - die falsche Mannschaft. Die B-Junioren des FC 07 Bensheim verloren das Rückspiel um den Aufstieg in die Hessenliga 1:4 (0:2) gegen den KSV Hessen Kassel, der sich nach dem 1:1 aus dem Hinspiel den Platz im Oberhaus sicherte.... [mehr]

  • Leichtathletik Lokalmatadorin Laura Gieser gewinnt den Lorscher Olympialauf / 113 Teilnehmer beim Hauptrennen

    Nach zehn Kilometern von Erschöpfung keine Spur

    Lokalmatadorin Laura Gieser von der LG Ried heißt die strahlende Siegerin des Zehn-Kilometer-Volkslaufs beim Leichtathletik-Club Olympia Lorsch. Die 19 Jahre alte Sportlerin, die seit mehr als zehn Jahren Mitglied im Verein ist, erreichte das Ziel in 43:03 Minuten. "Ich bin schon unter 42 Minuten gelaufen", erklärte die ehrgeizige junge Frau selbstkritisch, aber... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • American FootballGerman Football League, Gruppe SüdMunich Cowboys - Saarland Hurricanes 39:21 Rhein-Neckar Bandits - Franken Knights 39:34 Schwäbisch Hall Unicorns - Allgäu Comets 53:271 Stuttgart Scorpions 6 6 0 271:182 12:02 Schwäbisch Hall 6 4 2 246:157 8:43 Marburg Mercenaries 4 3 1 150:129 6:24 Munich Cowboys 6 3 3 173:191 6:65 Allgäu Comets 5 2 3 168:182... [mehr]

  • BaseballBundesliga SüdBad Homburg Hornets - Heidenheim 0:5 Bad Homburg Hornets - Heidenheim 0:21 Mainz Athletics - Mannheim Tornados 8:4 Mainz Athletics - Mannheim Tornados 2:4 Bad Homburg Hornets - Stuttgart Reds 3:4 Bad Homburg Hornets - Stuttgart Reds 1:12 Tübingen Hawks - Haar Disciples 5:4 Tübingen Hawks - Haar Disciples 3:141 Heidenheim Heideköpfe 24 0.875... [mehr]

  • Hockey2. Regionalliga Süd/OstTV Schwabach - HTC Würzburg 1:61 TuS Obermenzing 10 9 1 0 48:16 282 Mannheimer HC II 10 5 1 4 33:32 163 Nürnberger HTC II 10 5 0 5 30:22 154 HTC Würzburg 9 3 5 1 27:18 145 SV Böblingen 10 4 2 4 19:22 146 TB Erlangen 10 3 3 4 20:23 127 SB DJK Rosenheim 9 2 1 6 18:32 78 TV Schwabach 10 1 1 8 13:43 4 [mehr]

  • Faustball2. Bundesliga WestTV Völklingen - TV Weisel 0:3 TV Weisel - TV Käfertal 3:0 TV Völklingen - TV Käfertal 0:3 TSG Tiefenthal - TV Weisel II 3:0 TV Weisel II - TV Eschhofen 2:3 TSG Tiefenthal - TV Eschhofen 3:0 TV Bretten - TV Wünschmichelbach 0:3 TV Wünschmichelbach - TV Dieburg 3:0 TV Bretten - TV Dieburg 3:01 Wünschmichelbach 12 12 0 36:5 24:02 TV... [mehr]

  • FussballAufstiegsspiel zur OberligaFC Germania Friedrichstal - 1. Göppinger SV 2:0Hinspiel 1:1. Damit Friedrichstal in Oberliga aufgestiegen.

  • American Football Bandits schlagen dezimierte Franken Knights mit 39:34 / Spiel stand auf der Kippe

    Eric Walton macht den Unterschied

    "Ein Sieg ist ein Sieg", fasste Bandits-Cheftrainer Marvin Washington den 39:34 (8:6/16:6/8:14/7:8)-Heimerfolg über die Franken Knights treffend zusammen. Die American Footballer der MTG Mannheim haben tatsächlich schon bessere Erstligaauftritte gezeigt. Dass es im Michael-Hoffmann-Stadion überhaupt zu einem regulären GFL-Punktspiel kam, stand zunächst sogar auf... [mehr]

  • Ringen

    Schriesheim im Pokal-Halbfinale

    Der Pokalkampf zwischen dem Ringer-Bundesligisten KSV Schriesheim und Verbandsligaaufsteiger KSV Wiesental ist zu einer Farce verkommen: Die Gäste boten nur sechs Ringer auf, der KSV kam zu einem 32:0 Erfolg. Auf der Matte gab es mit 28:4 gleichfalls einen Kantersieg. Beim KSV herrschte große Verärgerung: "Die Pokalrunde ist eine gute Sache, doch leider fehlt bei... [mehr]

  • Baseball Mannheimer bleiben mit nur einem Sieg gegen Mainz Athletics auf Rang fünf

    Tornados nach Niederlage fokussiert

    Nur zu einem Sieg in zwei Spielen sind die Bundesliga-Baseballer der Mannheim Tornados bei den Mainz Athletics gekommen. In der Tabelle belegen die Wirbelwinde somit weiter nur den fünften Rang. Bereits am Freitagabend unterlagen sie den Athletics mit 4:8. Ausgerechnet der ehemalige Werfer Jan-Niclas Stöcklin zeigte eine besondere Leistung. Mainz ging im ersten... [mehr]

  • Tanz 8. Festival "m)))motion" im Rosengarten / Unerwarteter Zulauf bei Video-Clip- und Hip-Hop-Wettbewerb

    Triumph der Favoriten

    Die Favoriten haben sich durchgesetzt. Beim 8. Tanzsportfestival "m)))motion" im Mannheimer Kongresszentrum Rosengarten verwiesen die Latein-Weltmeister Michal Malitowski/Joanna Leunis (England) die Konkurrenten Andrej Skufca/Melinda Torokgyorgy (Slowenien) und Emanuele Soldi/Elisa Nasato (Italien) auf die Plätze. Auch in der Standard-Sektion triumphierten die... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • Ergebnisse American Football

    American Football German Football League, Gr. Süd Munich Cowboys - Saarland Hurricanes 39:21 Rhein-Neckar Bandits - Franken Knights 39:34 Schwäbisch Hall Unicorns - Allgäu Comets 53:27 1 Stuttgart Scorpions 6 6 0 271:182 12:0 2 Schwäbisch Hall 6 4 2 246:157 8:4 3 Marburg Mercenaries 4 3 1 150:129 6:2 4 Munich Cowboys 6 3 3 173:191 6:6 5 Allgäu Comets 5 2 3... [mehr]

Lokalsport SZ

  • 2. Fußball-Bundesliga Kompletter Kader beim Trainingsauftakt

    Stürmer Andrew Wooten kehrt zum SVS zurück

    Die Tinte unter dem Dreijahresvertrag war kaum trocken, da durfte Andrew Wooten gleich beim Trainingsauftakt des SV Sandhausen ran. Der Zweitligist stellte Wooten als zehnten Neuzugang vor. Der 24-Jährige kommt vom 1. FC Kaiserslautern, der den Deutsch-Amerikaner in der Saison 2012/13 an den SVS verliehen hatte. Alois Schwartz, Trainer des SV Sandhausen, frohlockte:... [mehr]

  • Fußball-A-Junioren SVW fertigt SV Sandhausen mit einem klaren 3:0 ab / Ex-Schwetzinger Domingos trumpft auf

    Waldhof gewinnt Finale hochverdient

    Der SV 98 Schwetzingen war Ausrichter des nordbadischen Pokalendspiels für die A-Junioren zwischen dem SV Sandhausen und dem SV Waldhof Mannheim. Mit einem 3:0 (1:0)-Erfolg krönte die U 19 des SV Waldhof ihre Saison, die mit der Meisterschaft in der Oberliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bundesliga gipfelte. Deshalb stand vor dem Pokalspiel in... [mehr]

Lorsch

  • Pfarrgemeinde

    Fest für den Heiligen Nazarius

    Bei seiner nächsten öffentlichen Sitzung will der Pfarrgemeinderat der katholischen Pfarrgemeinde Sankt Nazarius Lorsch unter anderem eine Bilanz des Pfarrfests in diesem Jahr ziehen. Das Gremium, das am Mittwoch (25.) um 20 Uhr im kleinen Saal des Paulusheims zusammentritt, macht sich außerdem mit der Arbeit des ökumenischen Bibelkreises bekannt. Die... [mehr]

  • Volksfest Johannisfest und Public Viewing ergänzen sich bestens

    Fußballfieber im vollbesetzen Festzelt

    Die Fußballweltmeisterschaft gab die Richtung vor, die das Johannisfest am Wochenende nehmen sollte. Den Takt in der Arena bestimmte am Samstagabend weitestgehend der Sport. Das Public Viewing für das Spiel der deutschen Elf gegen die ghanaische Equipe entwickelte sich zu einem echten Anziehungspunkt. Die zum Spielverlauf synchronen Wellenbewegungen im Festzelt... [mehr]

  • Königsschießen folgt im Herbst

    Genau wie bei vielen anderen Vereinen in Einhausen spielt auch bei den Schützen die Geselligkeit eine wichtige Rolle. Am 29. September ist zum Beispiel eine gemeinsame Wanderung Richtung Wattenheimer-Brücke angesetzt und im November geht es um die Vereinsmeisterschaften für 2015. Die Vereinsmeisterschaften in den angebotenen Disziplinen des Schützenvereins... [mehr]

  • Kurs

    Lothar Wittwer lehrt Schönschrift

    Einige Jahre hat er pausiert, nun wird der Heppenheimer Kalligraph Lothar Wittwer ab Mitte September einen neuen Kurs an der Welterbestätte Kloster Lorsch anbieten. Einmal wöchentlich kann man sich dann wieder abends dem Erlernen schöner Schriften widmen. Der Kurs ist für Anfänger und Wiedereinsteiger gleichermaßen geeignet.Vortrag über BuchkunstZum Auftakt... [mehr]

  • Kleintierzüchter

    Ponyreiten und Streichelzoo

    Zu seinem traditionellen Sommerfest lädt der Lorscher Kleintierzüchterverein am kommenden Sonntag (29.) ab 11 Uhr die gesamte Bevölkerung ein. Gefeiert wird auf dem Vereinsgelände im Lagerfeld. Geboten werden für die Erwachsenen unter anderem Rollbraten, Hackbraten, Steaks und Pommes Frites aber auch Kaffee und Kuchen und kühle... [mehr]

  • Kreisvolkshochschule

    Schlagfertigkeit trainieren

    Wer schlagfertig ist, findet in jeder Situation die passenden Worte. Dazu braucht man einen breiten, aktiven Wortschatz, eine selbstbewusste Körperhaltung und eine souveräne Ausstrahlung. In einem Seminar der Kreisvolkshochschule Bergstraße (Kvhs) trainieren die Teilnehmer, wie man mit spontanen, humorvollen und spritzigen Antworten sein Gegenüber verblüfft. Die... [mehr]

  • Alte Herren Franz Roth hatte eine 90-Minuten-Fahrt nach Hüttenfeld organisiert / Entlang der Weschnitz

    Turner halten sich mit Radtouren fit

    Regelmäßig dienstags halten sich die Lorscher Altersturner mit Gymnastik und Ballspielen in der Turnhalle im Ehlried fit. Doch wenn es sommerlich wird, dann schwingen sich die alten Herren auch immer wieder einmal auf den Drahtesel.Training für das SportabzeichenDie sportlichen Altersturner sehen ihre Touren unter anderem als ein gutes Training für das... [mehr]

Ludwigshafen

  • Fußball-Oberliga Testspiel gegen 1. FC Kaiserslautern am 2. Juli / Vorbereitung hat gestern begonnen

    Arminia empfängt "Rote Teufel"

    Die Saison in der Fußball-Oberliga ist kaum vorbei, die Fußball-Weltmeisterschaft läuft noch - da ist der FC Arminia 03 Ludwigshafen schon wieder ins Training eingestiegen. Gestern hat bei den Rheingönheimern die Vorbereitung begonnen - zu der auch ein Testspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern gehört. Die personellen Planungen für die Oberliga-Saison, die am 1.... [mehr]

  • Kommunalpolitik Mitglieder von SPD und CDU stimmen heute ab

    Entscheidung über "Große Koalition"

    Eine "Vereinbarung zur Zusammenarbeit" möchte Heinrich Jöckel (Bild), Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion, das Papier titulieren, über das der Kreisparteitag heute Abend abstimmen wird. Ein "Koalitionsvertrag" mit der SPD sei diese Vereinbarung nicht. Doch egal, wie man es auch bezeichnet: Die beiden großen Parteien stimmen heute Abend parallel in Sitzungen... [mehr]

  • Kommunalpolitik Konstituierende Sitzung des Mundenheimer Ortsbeirats / Genossen mit absoluter Mehrheit

    SPD hat absolute Mehrheit im Ortsbeirat

    Der Nachname Simon taucht im neuen Mundenheimer Ortsbeirat gleich dreimal auf: Nach der Kommunalwahl hat sich das neu zusammengesetzte Gremium nun zum ersten Mal zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Zur neuen und alten Ortsvorsteherin wurde dabei Anke Simon (SPD) gewählt. Dieter Feid, Beigeordneter und Kämmerer der Stadt, übergab im großen Saal des... [mehr]

  • Bauen Hohenzollern-Höfe

    Tag der Architektur

    Die Modernisierung der Hohenzollern-Höfe steht beim "Tag der Architektur" am nächsten Wochenende in Ludwigshafen im Mittelpunkt. Die Modernisierung der denkmalgeschützten Großsiedlung ist laut Veranstalter gelungen. Das Sanierungskonzept bringe Denkmalschutz, Energieeffizienz und moderne Wohnformen in Einklang und sei darum mit dem Staatspreis des Landes für... [mehr]

  • Freizeit Programm für Jungs

    Workshop zu Star Wars

    Kreative Jungs ab acht Jahren können bei den kostenlosen Star Wars Workshops der Kinder- und Jugendbibliothek und der Stadtteilbibliotheken von 24. Juni bis 28. Juli mitmachen: Mit Hilfe von iPads können sie ihren eigenen Lego Star Wars Comic zum Leben erwecken. Die Geräte werden gegen ein Pfand von fünf Euro gestellt. Die Workshops finden jeweils nachmittags in... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Interview Ab Mittwoch kommen 1300 Urologen in den Rosengarten / Tagungspräsident Prof. Michel über Inhalte und Perspektiven

    "Unser Kongress ist sehr praxisnah ausgerichtet"

    1300 Urologen strömen am kommenden Mittwoch für vier Tage nach Mannheim - zur 55. Jahrestagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie. 1300 Mediziner - eine Zahl, die sich sehen lassen kann. Aber auch eine, die nicht mithalten kann mit dem "großen Bruder" im Rosengarten, dem Kardiologenkongress. Ende April lockte dieser 8700 Herz-Spezialisten nach... [mehr]

  • Fußball-WM In einer Wohnung in Feudenheim wollten Frauen die Deutschen eigentlich zum Sieg gegen Ghana jubeln / Torte in Schwarz-Rot-Gold

    "Weiber-WM-Party" ohne Männer-Kommentar

    Fußball gucken mal ganz ohne die Kommentare der Männer - für Sandra Hellriegel und ihre Freundinnen war das der Grund, eine "Weiber-WM-Party" auszurichten. Die stieg am Samstagabend zum Spiel der Deutschen gegen Ghana in der Drei-Zimmer-Wohnung der 26-Jährigen in Feudenheim. Das weltmeisterliche Büfett zeigte dabei genauso wie die Dekoration der Räume und das... [mehr]

  • Langzeitarbeitslose Verband kritisiert Praxis an den Jobcentern von Stadt und Arbeitsagentur

    Caritas fordert Suchthilfe

    Der Caritasverband Mannheim fordert, dass allen Langzeitarbeitslosen der Stadt bei Bedarf Schulden-, Sucht- und psychosoziale Beratung angeboten werden sollten. Damit schließt er sich der Empfehlung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) an. Wie eine neue Studie des DGB gezeigt habe, finde in den meisten Jobcentern keine ganzheitliche Betreuung statt, obwohl... [mehr]

  • Das richtige Trikot

    Dieses Wochenende gab es nun etwas mehr touristische Aktivitäten meinerseits. Der Hauptgrund dafür waren aber eigentlich lustigerweise meine brasilianischen Freunde und die Familie. Nicht zuletzt, weil Brasilien nicht gerade eine Glanzleistung hingelegt hat, sind nun viele für Deutschland und wollen sich dementsprechend einkleiden. Also haben wir uns aufgemacht in... [mehr]

  • Landgericht Morgen beginnt unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen ein Prozess mit elf Angeklagten

    Drogen-Handel im großen Stil?

    Es wird der Marathon-Prozess in diesem Jahr, ein Fall, der die Dimensionen sprengt und Gericht, Sicherheitskräfte und Prozessbeteiligte vor gewaltige Herausforderungen stellt. Elf Angeklagte müssen sich ab Dienstag vor dem Landgericht Mannheim verantworten, der Vorwurf lautet: Verdacht des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmittel. [mehr]

  • Rosenball Höhepunkt des Tanzsportfestivals im Kongresszentrum

    Geglückte Premiere in stilvollem Saal

    Der Mozartsaal lag in bläulichem Halbdunkel, ein von kleinen Lichtern besetzter Vorhang verdeckte die Bühne und schuf eine Atmosphäre der Erwartung auf die Premiere des Rosenballes. Der krönte den Abend des nunmehr achten m.motion-Tanzsportfestivals im Kongresszentrum Rosengarten, das mit 5000 Teilnehmern eine neue Dimension erreichte. Als sich der... [mehr]

  • Wettstreit Anmeldungen für Herzogenriedpark-Sommerfest

    Musiker gesucht

    Das große Sommerfest im Herzogenriedpark ruft alle Sänger, Schlagzeuger, Gitarristen, Bassisten, Saxofonisten oder Querflöter zum Wettbewerb. Egal welches Musikgenre, ganz gleich, ob Newcomer oder alte Hasen - alle Bands, die am Samstag, 19. Juli, am Bandwettbewerb teilnehmen, treten in schönster Park-Umgebung auf. Rund zehn Gruppen sollen das Rennen um den... [mehr]

  • Kapuzinerplanken Fünfter Radsalon lockt Hunderte in die Innenstadt / 800 Menschen nehmen mit ihrem Velo an Demo teil

    Paradies für Fahrradfreunde

    Paul Saeftel hat sich am Samstagmorgen extra zeitig aus dem Bett geschält, um sein Fahrrad zu verkaufen. Der Elfjährige muss nämlich etwas gutmachen. Zum zweiten Mal ist ihm kürzlich sein Smartphone runterfallen, und diesmal hatte die Mama kein Erbarmen mehr. Die Reparatur muss er nun selbst bezahlen, auch wenn ihm die Eltern das Geld vorgestreckt haben. Auf dem... [mehr]

  • Kriminalität Kaum Meldungen nach Zeugenaufruf

    Polizei hofft auf Hinweise

    Ein Zeugenaufruf nach einer Schlägerei mit tödlichem Ende hat bisher nur zu wenigen Hinweisen aus der Bevölkerung geführt. Der "MM" hatte in seiner Samstagsausgabe von dem dramatischen Vorfall berichtet. [mehr]

  • Universitätsmedizin

    Probanden zur Studie gesucht

    Die Chirurgische Klinik am Uni-Klinikum sucht Probanden für eine neue Studie. Angesprochen sind Patienten ab 18 Jahren, die unter einem sogenannten Narbenbruch leiden. Sprich Betroffene, bei denen nach einer Bauch-OP das Bindegewebe im Bereich der Operationsnarbe auseinanderweicht und sich Gewebe im Bauchrauch durch die entstehende Lücke wölbt. Bei der Studie soll... [mehr]

  • Porträt Der Gymnasiast Ingo Hoyer entwickelt einen Chip, der Schimmel verhindern soll

    Schüler erfindet nützlichen Helfer fürs Bad

    So routiniert spricht Ingo Hoyer von seiner Erfindung, als wäre es völlig üblich, sich mit gerade einmal 15 Jahren eine Innovation dieser Art auszudenken: Der Zehntklässler des Kurpfalzgymnasiums hat einen Chip entwickelt, der durch energieeffizientes Lüften Schimmelbildung im Bad verhindern soll. Die Grundidee ist einfach: "Der Chip soll dafür sorgen, dass die... [mehr]

  • Aktionswoche Diakoniekirche lädt zur Diskussion

    Wenn der Strom weg ist

    Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche der Schuldnerberatung nimmt "Energieschulden - Energiesperren" findet am Mittwoch, 25. Juni, um 19 Uhr in der Diakoniekirche ein Diskussionsabend zum Thema "Und dann war´s plötzlich dunkel und kalt. Der Zugang zu Energie als soziales Recht" statt. Über dieses Thema informieren und diskutieren Manfred Schaufelberger,... [mehr]

Metropolregion

  • Böhse Onkelz Fans feiern ausgelassen am Hockenheimring / Anwohner loben friedliche Konzertgänger

    Bier zur "Wiederauferstehung"

    Freitagmorgen, halb elf im ICE bei Fulda sitzen sie schon da in ihren Fan-T-Shirts. "Gehasst - verdammt - vergöttert" lautet ihr Bekenntnis. So sitzen sie also, trinken in der ersten Klasse Dosenbier und reden über die "Wiederauferstehung". Auf dem Mannheimer Bahnhof singen sie ein Lied, das bis Samstag noch oft über den Hockenheimring schweben wird, dann aber aus... [mehr]

  • An Stauende aufgefahren (mit Videos und Fotostrecken)

    Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A 5

    Sinsheim/Heppenheim. Zwei schwere Unfälle mit Lkw haben sich am Montag in der Region ereignet - ein 34-Jähriger kam dabei ums Leben, ein 46-Jähriger wurde schwer verletzt. Beide Male waren die Lkw-Fahrer auf ein Stauende aufgefahren. [mehr]

  • Einsatzkräfte-Bilanz Polizisten und Rettungsdienste mit Ablauf des Onkelz-Comebacks sehr zufrieden / 416 Rettungsdiensteinsätze

    Polizei: Ruhiger als alles andere

    Sein Schlafkontingent hat unter dem Dauereinsatz am langen Konzertwochenende gelitten, doch sein Nervenkostüm wurde geschont: Polizeipressesprecher Jürgen Büchner hat das imposante Familientreffen der Böhsen Onkelz und ihrer Fangemeinde "ruhiger als alle anderen Veranstaltungen" erlebt. Für die Disziplin und die Freundlichkeit der rund 200 000 Besucher der... [mehr]

  • Polizei Zwölfjähriger aus Lambrecht weiter vermisst

    Suche wird fortgesetzt

    Der seit Freitag vermisste zwölfjährige Maximilian aus Lambrecht war gestern trotz intensiver Bemühungen der Behörden noch nicht gefunden worden. Am Freitagmorgen hatte sich der Junge nach Polizeiangaben in der Unterführung zum Hauptbahnhof Neustadt von seiner Mutter losgerissen und war weggelaufen. Neben einem starkem Polizeiaufgebot waren knapp 60... [mehr]

Nachrichten

  • Verteidigung Von der Leyen äußert sich zu Erwartungen der Vereinten Nationen zur Beteiligung an Friedenseinsätzen

    "Fähigkeit zur Führung von UN-Missionen"

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat auf die wachsenden Erwartungen der Vereinten Nationen an Deutschland hingewiesen. "Dort ist ausdrücklich die Bitte geäußert worden, sich stärker an Friedensmissionen zu beteiligen", sagte die Ministerin am Wochenende nach der Rückkehr von ihrer USA-Reise an der Universität der Bundeswehr in Hamburg. "Wir... [mehr]

  • EU Treffen linker Staats- und Regierungschefs in Paris

    Hilfe für Juncker

    Der konservative Luxemburger Jean-Claude Juncker kann auf dem Weg zum EU-Kommissionspräsidenten auf die Unterstützung linker Staats- und Regierungschefs zählen. Bei einem Treffen in Paris auf Einladung des französischen Staatschefs François Hollande wollten sie ihre Positionen vor dem bevorstehenden EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag abstimmen. "Wir haben uns... [mehr]

Neulußheim

  • Heimatgeschichte Heinz Schmitt berichtet über die historische Zuordnung von Alt- und Neulußheim zu Baden / Restexemplare von "Zwischen zwei Dörfern" erhältlich

    Querelen seit vielen Jahren beseitigt

    Nachforschen und zurückschauen in die Historie Neulußheims ist ein liebgewordenes Hobby von Heinz Schmitt, der über die geschichtliche Zuordnung Alt- und Neulußheims zu Baden recherchierte. Die Neulußheimer Bürger dachten 1804 vermutlich bereits daran, dass der 1711 von Julius Schickard gegründete Weiler bald sein 100-jähriges Bestehen feiern wird, als sich... [mehr]

Oftersheim

  • Evangelischer Frauenkreis

    Büdingen bezaubert mit viel Historie

    Zum Ausflug starteten die Mitglieder des evangelischen Frauenkreises mit einem voll besetzten Bus in Richtung Frankfurt. Zu Beginn begrüßte Vorsitzende Doris Kerschgens die froh gelaunte Schar mit einem Reisesegen. Büdingen, mit seiner historischen Altstadt südöstlich des Wetteraukreises, war das Ziel. Bis zum Jahre 1972 war sie Kreisstadt des gleichnamigen... [mehr]

  • Kleintierzuchtverein Goggelfest lockt zahlreiche Besucher in die Vereinsanlage

    Lange Warteschlangen für das liebe Federvieh

    Mehr als zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen des Kleintierzuchtvereins mit dem am Wochenende stattgefundenen Goggelfest im Vereinsgelände im Oberen Wald. Und das, obwohl das Fernsehen mit der Fußballweltmeisterschaft und Formel 1 hochkarätige Konkurrenz angeboten hatte. "Aber damit müssen wir alle zwei Jahre kämpfen", meint Erich Hauck. Da helfe nur... [mehr]

  • Nabu Streifzug durch die Naturschutzgebiete mit Biologe Dr. Uwe Heckenberger / Gebiet am Golfplatz unter die Lupe genommen

    Wurzeln sichern das Überleben

    "Man schützt nur, was man kennt." Getreu diesem Motto organisiert der Naturschutzbund (Nabu) immer wieder Exkursionen durch die Naturschutzgebiete der Region. So auch am gestrigen Sonntag, als Dr. Uwe Heckenberger, studierter Biologe mit Schwerpunkt Pflanzenökologie, zu einer Tour durch Oftersheimer Dünen einlud. Die Dünenlandschaft, die vor 10 000 Jahren... [mehr]

Plankstadt

  • Katholische Frauengemeinschaft Unterwegs in Heidelberg

    Auf historischen Pfaden

    Die traditionelle Studienreise der katholischen Frauengemeinschaft, an der auch Pfarrer Reinholdt Lovasz teilnahm, hatte diesmal Heidelberg zum Ziel. Die Organisatoren Rudi und Margit Lerche leiteten die 27 Teilnehmer zu mehren Sehenswürdigkeiten, die diesen bisher unbekannt waren. Zum Beispiel lernten sie das Europäischen Laboratorium für Molekularbiologie... [mehr]

  • Kleinkaliber Sportverein Zum "Jedermannschießen" mit Frühschoppen luden die Vereinsmitglieder gestern Vormittag ein

    Die Kunst der ruhigen Hand

    Die Technik zu beherrschen, die Konzentration zu halten, das macht die Faszination des Bogenschießens aus. Gemeinsam mit ihrem Sohn Luis hat gestern Morgen eine Mutter das offene Training beim Kleinkaliber Sportverein (KKS) genutzt und sei positiv überrascht gewesen, als sie vom sogenannten "Jedermannschießen" an diesem sommerlichen Vormittag erfuhr. Die Aktion,... [mehr]

Politik

  • 'Ndrangheta

    Die kalabrische 'Ndrangheta gilt als eine der mächtigsten Mafiaorganisationen Europas. Ihren geschätzten Jahresumsatz von rund 40 Milliarden Euro - anderen Angaben zufolge sollen es sogar 53 Milliarden sein - macht sie vor allem mit Drogen- und Waffenhandel, Geldwäsche und Erpressungen, aber auch mit Müllentsorgung. Angeblich stellt sie die bedeutendste Gruppe im... [mehr]

  • Fußball Während der WM steigt die Angst, der Bundestag könnte die sportliche Ablenkung nutzen, um unpopuläre Gesetze zu beschließen

    Abseits der Aufmerksamkeit

    Während der WM steigt die Angst, der Bundestag könnte die sportliche Ablenkung nutzen, um unpopuläre Gesetze zu beschließen. Ein Grund zur Vorsicht [mehr]

  • Alles nur eine Frage des Geldes?

    Australien zahlt laut Innenministerium Flüchtlingen beim Rückzug ihres Asylantrags und der Rückkehr in ihr Heimatland Geld. Dabei hängt die Höhe der Summe vom jeweiligen Land ab. So erhielten Libanesen Berichten zufolge den Maximalbetrag von 10 000 australischen Dollar (rund 6900 Euro), während Iraner 7000 und Afghanen 4000 Dollar erhielten. Flüchtlinge aus... [mehr]

  • Gesundheitskarte Streit zwischen Kassen und Ärzten

    Berlin hält an Projekt fest

    Trotz jahrelanger Verzögerungen und großer Zweifel setzt die Bundesregierung weiterhin auf die elektronische Gesundheitskarte. Sie will das Projekt auch nicht den darüber zerstrittenen Krankenkassen und Ärzten aus der Hand nehmen - dies geht aus der Antwort auf eine Anfrage der Grünen hervor, die der Nachrichtenagentur dpa gestern in Berlin vorlag. Die Linke... [mehr]

  • Ukraine-Krise Waffenruhe brüchig / Kritik an Poroschenko

    Ein kurzer Moment des Innehaltens

    Endlich Waffenruhe - wenn auch kurz, einseitig und brüchig. Es ist für viele Ukrainer ein lang ersehnter Moment des Innehaltens, nach den blutigen Kämpfen der vergangenen Monate. "Wir wussten schon nicht mehr, wie schön ein Wochenende ohne Totenzahlen im Radio sein kann", sagt die Rentnerin Anna Fomina dem Fernsehsender "Fünfter Kanal". Sie spricht aus, was wohl... [mehr]

  • Währungsgeschäft

    Greenpeace verliert Spender

    Nach dem Bekanntwerden von Millionenverlusten bei Währungsgeschäften hat die Umweltschutzorganisation Greenpeace in Deutschland rund 700 Förderer verloren. Wie Kommunikationsdirektor Michael Pauli gestern sagte, wird Greenpeace hierzulande von rund 600 000 Geldgebern unterstützt. Der Rückzug reiße insofern kein riesiges Finanzloch ins Budget. Neue Spender zu... [mehr]

  • Kirche Verbrecher-Bosse und Geistliche ziehen in Italien manchmal an einem Strang / Franziskus will dem ein Ende setzen

    Papst exkommuniziert die Mafia

    Sie waren in Massen gekommen, um ihn zu hören. Auf zehn Kilometer stauten sich die Autos von Cassano allo Ionio bis in die Ebene von Sibari. Wer nicht zu spät kommen wollte, ließ sein Fahrzeug am Straßenrand stehen und lief zu Fuß. Als hätten die Menschen in Kalabrien gewusst, dass der Papst gekommen war, um Worte in den Mund zu nehmen, wie man sie zuvor noch... [mehr]

  • Irak Rückhalt für Ministerpräsident al-Maliki schwindet - aber auch für andere Kandidaten dürfte es nicht leicht werden

    Premier will keinen Platz machen

    Keine zwei Monate ist es her, da feierte Iraks Premier Nuri al-Maliki einen erneuten Wahlsieg. Aus der Abstimmung über das neue Parlament Ende April ging seine Rechtsstaat-Allianz klar als stärkste Kraft hervor - alles schien auf eine dritte Amtszeit des 63-Jährigen an der Spitze der Regierung hinauszulaufen. Doch mit dem Vormarsch der sunnitischen... [mehr]

  • Ruhestand Der Vorstoß für eine Teilrente ab 60 ruft massive Kritik hervor - die SPD hingegen ist offen dafür

    Wie ein Stich ins Wespennest

    Es gibt sie längst, die Teilrente. Und zwar seit 1992. Wer will, kann seither seinen Übergang in den Ruhestand sanft und schrittweise vorziehen, und zwar nach dem Muster: Weniger arbeiten und früher Rente kassieren. Allerdings mit Abschlag. Das funktioniert bislang für mindestens 63-Jährige. Das aber, meint der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), soll sich... [mehr]

Region Bergstraße

  • Flüchtlinge Familie Al Zoukani wohnt seit einigen Wochen im Kreis Bergstraße / Auf der Suche nach Frieden aus Syrien geflüchtet

    "Sie schenken uns 1000 Lächeln"

    Als die syrische Flüchtlingsfamilie Al Zoukani am 13. Mai in Nordheim aus dem Bus steigt, liegt eine Zeit voller Angst und Schrecken hinter ihr. Sie kommt aus der Stadt Deraa, 90 Kilometer südlich der Hauptstadt Damaskus und mit rund 74 000 Einwohnern um einiges größer als Biblis mit seinen Ortsteilen.Der Weg ins UngewisseDie Großfamilie hat das vom Bürgerkrieg... [mehr]

  • Treffen in Darmstadt

    4000 Besucher beim Jugendkirchentag

    Mit einem Gottesdienst ist gestern der Jugendkirchentag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in Darmstadt zu Ende gegangen. Rund 4000 Jugendliche hatten sich an dem verlängerten Fronleichnam-Wochenende zu Veranstaltungen wie Workshops, Lesungen und Konzerten getroffen. Er sei überzeugt, dass die jungen Besucher von dem Kirchentag wichtige Impulse... [mehr]

  • Wahl In Mörlenbach gibt es weiteren Kandidaten

    Auch Seiler will Bürgermeister werden

    Chef im Rathaus von Mörlenbach zu sein, bezeichnet er als "Traum", die Entscheidung zu kandidierten sei ein Wunsch, der sich in den vergangenen Wochen gefestigt hat: Mit Christian Seiler hat sich in Mörlenbach ein weiterer Bewerber um das Amt des Bürgermeisters aus der Deckung gewagt. Der 33-Jährige ist in Mörlenbach geboren und aufgewachsen und lebt dort seit... [mehr]

  • Bildung SchuB-Klassen auch nach den Sommerferien

    Erfolgsmodell läuft an vier Schulen weiter

    Mit dem neuen Schuljahr wird es an vier Schulen im Kreis Bergstraße wieder SchuB-Klassen geben. SchuB steht für "Schule und Betrieb" und meint eine schulische Ausbildung mit Praxis-Komponenten in Betrieben. Entsprechende Anträge für die SchuB-Klassen wurden gemeinsam vom Schulträger und dem Staatlichen Schulamt an das Hessische Kultusministerium gestellt. Dabei... [mehr]

  • BA Natürlich Viele Gäste beim Tag der Artenvielfalt im Naturschutzzentrum Bergstraße

    Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

    Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen wahrscheinlich panischen Sekundenbruchteil, um aus der Muschel wieder... [mehr]

  • Nahaufnahme

    Maximilian Rühl

    Maximilian Rühl, Vorstandsmitglied der Jusos Ried, ist auf einer Vollversammlung in Frankfurt zum neuen Bezirkskoordinator der Juso Schüler-Gruppe Hessen-Süd gewählt worden. Zusammen mit Frederik Michalke aus Frankfurt und Anusch Arash aus Wiesbaden wird der 17-jährige Hofheimer ab sofort die Arbeit aller bei den Jungsozialisten organisierten Schüler im... [mehr]

  • Wiedereröffnung

    Schlossgraben wird zu grüner Oase

    Einst verwunschen und verwildert, nun wieder eine grüne Oase: Die Technische Universität hat den ersten Abschnitt des Schlossgartens wiedereröffnet. Möglich wurde das durch das großzügige Engagement von mehr als 200 Spenderinnen und Spendern, die gemeinsam Zeit und 109 000 Euro stifteten. "Ich bin überwältigt von der Resonanz unserer Aktion ,Mein... [mehr]

  • Unfall auf der A 5: Wohnwagen-Gespann kommt von Fahrbahn ab

    Bei einem Unfall auf der A 5 ist am Samstagabend kurz nach 19 Uhr ein Pkw-Wohnwagen-Gespann in die Leitplanke gefahren. Die Fahrerin, eine 49-jährige Frau aus Hagen, wurde leicht verletzt ins Krankenhaus nach Darmstadt gebracht. Die Unfallursache konnte bislang nicht geklärt werden. An dem Gespann fand die Polizei einen geplatzten Reifen. Ob dieser Schaden zu dem... [mehr]

  • Verkehr Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

    Wendendes Auto zu spät erkannt

    Ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Fürth wurde am Samstag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Mann war auf der Kreisstraße 207 von Kröckelbach in Richtung Fürth unterwegs. Nach einer langgezogenen Rechtskurve fuhr eine Pferdekutsche, hinter der mehrere Autos langsam folgten. Eine 38-jährige Autofahrerin aus Heppenheim wendete deshalb ihren Wagen auf... [mehr]

Regionale Kultur

  • Pop Daniel Miller an der Popakademie in Plauderlaune

    Keine Spur von Nostalgie

    Schwer liegt hier Geschichte in der Luft. Oder besser gesagt Erinnerung. Erinnerung an die Zeit, als Markus Kavka Moderator beim Musiksender MTV war und man selbst noch regelmäßig MTV geschaut hat. Aber auch daran, dass man damals noch Stunden auf Klangsafari im Plattenladen verbracht hat. In der Reihe "Open House" in der Mannheimer Popakademie lud man jetzt zum... [mehr]

  • Pop Retrodelix erinnern in Weinheim an alte Rock-Zeiten

    Klassiker der Hippie-Ära

    Die Männer der Mannheimer Band Retrodelix lassen sich nicht unterkriegen. Nicht von einer Musik, deren Ära fünfzig Jahre zurückliegt und auch nicht von ihrem Alter. Rockmusik hält eben jung. Ihr Programm konzentriert sich auf Songs, mit denen man eher bekiffte Teenager assoziiert, die sich oben ohne in Trance wiegen, Batik-Shirts, runde Sonnenbrillen,... [mehr]

  • Schauspiel Der Mannheimer Schnawwl beendet die Saison mit der spielerischen Gleichung "3 x 3 = 1" / Bei dieser "Regiewerkstatt" wird viel improvisiert

    Klecksen, trommeln oder einen Motor zerlegen

    Wer weiß, ob dem Schnawwl-Produkt "3 x 3 = 1" ein Weiterleben nach der Premiere vergönnt ist. Vermutlich nicht. Denn der Dreiteiler, der unter der Rubrik "Regiewerkstatt" firmiert, erhob keinen Anspruch auf bleibende Werte. Die Gleichung mochte zwar nahelegen, dass die Beiträge wie aus einem Guss wirken. Tatsächlich aber tummelten sich Schnawwl-Mitglieder auf... [mehr]

  • Festival des deutschen Films Anna Loos und Jan Josef Liefers verdienen sich in Ludwigshafen den Preis für Schauspielkunst

    Sympathisch und sehr vielseitig

    Ludwigshafen. Zwei der beliebtesten einheimischen Film- und Fernsehdarsteller sind beim Festival des deutschen Films mit dem Preis für Schauspielkunst geehrt worden: Anna Loos, bekannt durch den Thriller "Anatomie", und Jan Josef Liefers, populär als Pathologe Karl Friedrich Boerne im "Tatort". [mehr]

  • Schauspiel Burkhard C. Kosminski pflanzt zum Saisonabschluss in Mannheim Tschechows "Kirschgarten" - und erntet viel Applaus

    Tränen in der Russendisko

    Mannheim. Eine begeistert aufgenommene Inszenierung von Tschechows "Der Kirschgarten" ist im Nationaltheater über die Bühne gegangen. Schauspielintendant Burkhard C. Kosminski würzte das Werk mit musikalischen Einlagen und Aktualisierungen, begeisternd waren aber die schauspielerischen Leistungen. [mehr]

Regionale Wirtschaft

  • Energie GE sieht sich nach Alstom-Entscheidung auf dem Weg zum Global Player / Bedeutung für Standort Mannheim noch unklar

    "Könnte eine Chance bedeuten"

    Mit dem Alstom-Votum für das Angebot des US-Konzerns General Electric (GE) sieht GE-Chef Jeff Immelt die geplante Kooperation auf dem Weg zum Global Player. "Wir kommen nun zur nächsten Phase der Allianz mit Alstom", sagte Immelt am Wochenende. Es gehe jetzt darum, ein weltweit wettbewerbsfähiges Unternehmen im Energie- und Netzbereich zu schaffen. Zuvor hatte die... [mehr]

Reilingen

  • Ferienprogramm Mithilfe vieler Vereine schafft Gemeinde abwechslungsreichen Plan / Anmeldungen sind bereits möglich

    Spiel und Spaß: Kinder haben die Qual der Wahl

    Die Sommerferien stehen wieder vor der Tür und alle Kin-der freuen sich auf eine schöne Ferienzeit. In Zusammenarbeit mit Vereinen und Organisationen bietet die Gemeinde Reilingen auch dieses Jahr wieder den schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen zur Feriengestaltung insgesamt 33 Veranstaltungen an. Programmhefte und Anmeldeformulare liegen bereits im Foyer des... [mehr]

Schriesheim

  • Partnerschafts-Jubiläum Über 30 Aktive aus St. Margarethen beim Festabend zu Gast / Chronik vorgestellt

    "In 25 Jahren zusammengewachsen"

    Seit 25 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen den Feuerwehren Schriesheim und St. Margarethen. Mit einem Festbankett in der kunstvoll geschmückten Feuerwehrhalle wurde das am Freitagabend gefeiert. Neben Kameraden der Feuerwehren aus der Region und vor allem aus St. Margarethen konnte Kommandant Oliver Scherer zahlreiche Repräsentanten des öffentlichen Lebens... [mehr]

  • Sommernachtsfest Großbildleinwand begeistert Sportfreunde

    Gute Stimmung trotz Unentschieden gegen Ghana

    Beim großen Sommernachtfest der Feuerwehr Schriesheim stand König Fußball im Mittelpunkt: "Public Viewing" war angesagt, und das auf der größten Leinwand, die an diesem Abend in der Weinstadt aufgetrieben werden konnte. Als Freund der Wehr hatte Michael Schenk von der Firma "epicto" eine fünf mal drei Meter große Leinwand organisiert, bei der die... [mehr]

  • Schriesheim

    Unfall unter Drogeneinfluss

    Unter Drogeneinfluss hat ein 23 Jahre alter BMW-Fahrer am späten Samstagabend einen Unfall verursacht. Von der Autobahn kommend, war er auf der L 536 in Richtung Schriesheim unterwegs. Am Ortseingang erkannte er laut Polizei eine scharfe Linkskurve zu spät und machte deshalb eine Vollbremsung. Dabei geriet der BMW ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte... [mehr]

  • Tag der Sicherheit Polizeihundestaffel führt Zuschauern beim Feuerwehrfest spannende Verfolgungsjagd mit anschließender Durchsuchung vor

    Wilde Schießerei wie in einem Krimi

    Eine spannende Verfolgungsjagd haben sich Polizei und ein Gangster auf dem Festplatz in Schriesheim geliefert. Zum Glück war das Ganze nur eine Demonstration zum Tag der Sicherheit. Die Feuerwehr feierte damit auch das 25. Jubiläum der Partnerschaft mit St. Margarethen in Kärnten. [mehr]

Schwetzingen

  • Musik im Park Schottin spielt ihr einziges deutsches Sommerkonzert im Schwetzinger Schlossgarten

    Amy bringt "Georg auf Lieder" mit

    Wer Amy Macdonald live sehen möchte, hat es in der Regel nicht leicht, denn die sympathische Schottin kommt nicht allzu oft nach Deutschland. In diesem Sommer ist sie hier nur ein einziges Mal zu erleben: am Sonntag, 10. August, 20 Uhr in Schwetzingen im Schlossgarten. Auf besonderen Wunsch von Amy Macdonald eröffnet "Georg auf Lieder" den Konzertabend, der von der... [mehr]

  • Das sagen anerkannte Vereinigungen

    Der Deutsche Tierschutzbund: "Die Kastration freilebender Tiere - hier insbesondere Katzen - muss durch Bund, Länder und Kommunen finanziell unterstützt werden. Denn derzeit werden alleine 130 000 Katzen jährlich in den deutschen Tierheimen aufgenommen." Verein Peta Deutschland: "Peta wünscht sich eine Verordnung, die das Kastrieren von Hunden und Katzen... [mehr]

  • Vernissage Marcus Reimer stellt in der Volksbank aus

    Gartenarbeit bringt die Wunder vor die Linse

    Marcus Reimer (Jahrgang 1964) schaffte bereits im Alter von 15 Jahren den Einstieg in die Kreativität und Kunst. Damals kaufte er sich von seinem ersten selbst verdienten Geld eine Spiegelreflexkamera und knipste die ersten Kunstobjekte. Mit der Bildenden Kunst als Abitur-Prüfungsfach, einer Ausbildung in der Holzveredlung und im Bereich Fotografie,... [mehr]

  • Tierisches Kastration ist eine Frage des Tierschutzes / Dr. Petrovic appelliert an Verantwortung

    Kommt der Eingriff zu früh, hat das fatale Folgen

    "Meine große Bitte ist es, keine Vergleiche zu ziehen: Mensch ist Mensch und Hund ist Hund!" Könnte man das Bild, das während der Aussage von Dr. Branko Petrovics durch seinen Kopf saust, entwickeln, zeigte es sicherlich einen Mann, der bei dem Stichwort "Kastration" nicht nur innerlich zusammenzuckt. "Männer", weiß der Schwetzinger Tierarzt, "sind viel... [mehr]

  • Siedlerfest Public Viewing zur WM und mitreißende Musik wirken wie Publikumsmagnet

    Schöner Zusammenhalt

    "Ich komme immer wieder sehr gerne in den Hirschacker, weil es wohltuend ist, zu sehen, wie gut Mitmenschlichkeit und Zusammenhalt hier funktionieren", sagte Bürgermeister Dirk Elkemann am Samstag in seinen Grußworten seitens der Stadt zu Beginn des zweitägigen Siedlerfestes am "Rheintal". Über diese löbliche Aussage freute sich nicht alleine der... [mehr]

  • Badische Heimat Studienreise zeigt historisch und architektonisch einen abwechslungsreichen Eindruck Frankreichs / Kunstschätze ziehen Besucher in den Bann

    Zu den Wurzeln der westeuropäischen Kultur

    Die Mehrtagefahrt der Badischen Heimat Bezirk Schwetzingen führte zu den Wurzeln der christlich geprägten Kultur Westeuropas - nach Burgund. Ausgehend von Dijon, der Residenzstadt der Herzöge Burgunds, besuchten die Teilnehmer der Studienfahrt die Städte Beaune und Tournus sowie die ehemaligen Abteien von Vézelay, Fontenay und Cluny. In der in 302 Metern Höhe... [mehr]

Seckenheim

  • Seckenheim Straßenfest im "Hunsarigg" leidet unter WM-Spiel-Konkurrenz / Bürgerservice-Leiter braucht Unterstützung beim Anstich

    König Fußball fegt die Festmeile leer

    Das 38. Seckenheimer Straßenfest hat am Wochenende viele Gäste in den Mannheimer Stadtteil gelockt. Im "Hunsarigg" verwöhnten die örtlichen Vereine und Organisationen die Besucher kulinarisch ebenso wie kulturell. [mehr]

Speyer

  • Geschäftsleben Stiftung der Sparkasse gibt Finanzspritze an 22 Projekte aus Speyer und Region

    Fördergelder fließen in gute Zwecke

    Eine der fünf Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz mit Förderzweck Jugend, Kultur und Sport schüttet in den nächsten Tagen insgesamt 17 700 Euro aus. Das Stiftungskuratorium hat auf Vorschlag des Vorstandes der Stiftung in seiner letzten Sitzung über die Mittelverwendung und die Förderung von 22 Projekten aus Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis... [mehr]

  • Mozartfest Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz bringt Klassik in die Domstadt

    Meilensteine der Musik

    So groß wie die Salzburger Festspiele wird das Mozartfest nicht, aber wenn sich von Mittwoch bis Sonntag, 2. bis 6. Juli, die Klassikfreunde in Speyer begegnen, werden sie dort das Genie aus Salzburg in all seinen Facetten erleben. Von einem Ausflug in die Welt der Oper über Mozarts instrumentales "Opus magnum" in Gestalt seiner letzten drei Symphonien bis hin zu... [mehr]

  • Bistum Neu geschaffenen Fonds für Flüchtlinge mit 50 000 Euro bestückt

    Mit Unterstützung in ein neues Leben

    Das Bistum Speyer hat einen Fonds für Flüchtlingshilfe eingerichtet und diesen mit 50 000 Euro bestückt. Auch die Kollekte beim Diözesan-Katholikentag in Frankenthal am Sonntag, 6. Juli, ist für diesen Zweck bestimmt. Die Zahl der Flüchtlinge hat sich in den vergangenen zwei Jahren nahezu verdoppelt, heißt es in einer Pressemitteilung des Bistums. Immer mehr... [mehr]

Spielberichte

  • 4:1 gegen Kamerun

    Dank Neymar: Gruppensieger Brasilien im WM-Achtelfinale gegen Chile

    Der Riese Brasilien ist bei seiner Heim-Weltmeisterschaft erwacht: Der neue Superstar Neymar führte die Seleção im letzten Vorrundenspiel zu einem umjubelten 4:1 (2:1) über Kamerun und damit als Gruppensieger ins Achtelfinale gegen Chile. Vor 69 112 total begeisterten Zuschauern im Estádio Nacional von Brasília gelangen Neymar (17./35. Minute) seine Turniertore... [mehr]

  • Fußball-WM Portugal wendet mit dem 2:2 in der Nachspielzeit gegen die USA das vorzeitige Turnier-Aus ab

    Drama in der Dschungel-Sauna

    Edeljoker Silvestre Varela hat Cristiano Ronaldo & Co. vor dem vorzeitigen K.o. bei der Weltmeisterschaft in Brasilien bewahrt. Mit seinem Treffer in der Nachspielzeit (90.+5. Minute) rettete der Stürmer Portugal am Sonntag (Ortszeit) in Manaus ein glückliches 2:2 (1:0) gegen Jürgen Klinsmanns famose US-Boys. Vor 40 123 Zuschauern hatten die Amerikaner nach Toren... [mehr]

  • 3:0 gegen Australien

    Spanien verabschiedet sich würdig von WM

    WM-Abschied mit Anstand: Der entthronte Titelverteidiger Spanien hat zum Gruppenfinale einen standesgemäßen 3:0-Erfolg gegen Außenseiter Australien erzielt. Die Stürmer Villa, Torres und Mata waren die Garanten des Erfolgs, der Spanien eine Komplett-Blamage ersparte. [mehr]

  • Fußball-WM Dynamische Nordafrikaner überrumpeln ein träges Südkorea und gewinnen 4:2

    Sturmlauf auf Algerisch

    Algerien steht nach einem historischen Tor-Festival an der Schwelle zum WM-Achtelfinale und hat Südkorea einen herben Dämpfer versetzt. Die Wüstenfüchse bezwangen im Duell der möglichen deutschen Achtelfinal-Gegner den erschreckend schwachen WM-Gastgeber von 2002 vor allem dank einer exzellenten ersten Halbzeit mit 4:2 (3:0). Nie zuvor hatte ein afrikanisches... [mehr]

  • Oranje siegt 2:0 gegen Chile

    Van Gaals Joker stechen wieder

    Zwei Einwechselspieler haben die Niederländer im Gruppenfinale gegen Chile zum 2:0-Erfolg geschossen. Arjen Robbens Team zieht damit als Erster ins Achtelfinale ein - und das mit einer schmucklosen Defensiv-Taktik. [mehr]

Sport allgemein

  • FussballWeltmeisterschaft, Gruppe GDeutschland - Portugal 4:0 Ghana - USA 1:2 Deutschland - Ghana 2:2 USA - Portugal 2:2 USA - Deutschland 26.6., 18.00 Uhr Portugal - Ghana 26.6., 18.00 Uhr1 Deutschland 2 1 1 0 6:2 42 USA 2 1 1 0 4:3 43 Ghana 2 0 1 1 3:4 14 Portugal 2 0 1 1 2:6 1Gruppe HBelgien - Algerien 2:1 Russland - Südkorea 1:1 Belgien - Russland 1:0 Südkorea... [mehr]

  • Tennis Gute Generalproben vor Wimbledon-Auftakt

    Becker und Kerber gerüstet

    Trotz ihres verpassten vierten Titels auf der WTA-Tour kann Deutschlands Tennis-Nummer eins Angelique Kerber aus ihrem Auftritt in Eastbourne Mut für Wimbledon ziehen. "Gute Woche in Eastbourne, ich hatte einige gute Matches vor Wimbledon !!!", twitterte die 26-jährige Kielerin nach ihrer 3:6, 6:3, 5:7-Endspielniederlage gegen die US-Amerikanerin Madison Keys. Nach... [mehr]

  • Radsport Rui Costa gewinnt die 78. Tour de Suisse

    Bitter für Tony Martin

    Am letzten Tag der 78. Tour de Suisse hat Rui Costa aus Portugal Tony Martin (Bild) den Gesamtsieg noch entrissen. Der Sieger der vergangenen zwei Jahre gewann die neunte und letzte Etappe nach 157 Kilometern in Saas Fee als Solist und nahm dem isolierten Martin 2:18 Minuten ab. Das reichte zum Hattrick und verhinderte einen Start-Ziel-Sieg des dreifachen... [mehr]

  • Fußball-WM Brych verweigert Russland einen Elfmeter

    Capello will nicht klagen

    . Felix Brych stand richtig, seine Sicht war gut - und dennoch hat er nichts gesehen: Der einzige deutsche Schiedsrichter bei der WM in Brasilien hat sich bei seinem zweiten Einsatz am Zuckerhut seine erste grobe Fehlentscheidung geleistet. Beim Spiel Belgien gegen Russland (1:0) verweigerte der 38 Jahre alte Münchner der Sbornaja beim Stand von 0:0 einen klaren... [mehr]

  • Volleyball In der Europaliga die Tabellenführung in der Gruppe B von Polen zurückgeholt

    DVV-Frauen in der Spur

    Auch die zweite Garde hält Deutschlands Volleyballerinnen in der Europaliga auf Kurs: Trotz einer gemischten Bilanz mit einem Sieg und einer Niederlage in Spanien können die jungen DVV-Frauen weiter auf die Titelverteidigung hoffen. Nachdem der Vize-Europameister beim 3:2 (18:25, 21:25, 25:22, 25:23, 15:7) am Freitag in Alcala de Henares einen 0:2-Rückstand mit... [mehr]

  • Leichtathletik Vier Athleten der MTG Mannheim feiern mit Deutschland den Titel bei der Team-EM / Ehemaliger Junioren-Europameister mit neuer Bestweite

    Hofmanns Speer ist der Hammer

    Die deutschen Leichtathleten sind die Nummer eins in Europa. Der Gastgeber nutzte bei der Team-EM in Braunschweig den Heimvorteil und gewann mit 371 Punkten vor Vorjahressieger Russland (359,5) und Frankreich (295) den Titel. Nach 2009 in Leira/Portugal war es der zweite deutsche Erfolg bei diesem europäischen Prestige-Wettkampf. "Das gibt einen Motivationsschub... [mehr]

  • Fußball-WM

    Kahn vermisst mehr Bewegung

    Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn sieht bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach dem 2:2 gegen Ghana in Fortaleza viel Verbesserungspotenzial. "Die Mannschaft hatte viele Probleme. Das Spiel war streckenweise sehr statisch, es gab wenig Rhythmuswechsel und kaum Tempo. Besonders im letzten Drittel der Spielzeit wurde zu selten der entscheidende Pass gespielt",... [mehr]

  • Tennis Boris Beckers Liebe zu Wimbledon brennt noch immer / Erstmals als Coach von Novak Djokovic in London

    Neue Premiere im Wohnzimmer

    Zur Begrüßung legte sich Boris Becker behutsam auf den Bauch und küsste zärtlich den Heiligen Rasen. Nach drei Jahrzehnten brennt seine Liebe zu den Championships noch immer, dem Tennis-Turnier im Londoner Stadtteil Wimbledon, das aus dem 17-jährigen Leimener einen Weltstar machte. Seit dem denkwürdigen 7. Juli 1985 gehört Becker zum Inventar des All England... [mehr]

  • Fußball-WM Belgien nach 1:0 gegen Russland im Achtelfinale

    Rote Teufel marschieren

    Marc Wilmots hob nach dem Durchmarsch seiner Roten Teufel ins WM-Achtelfinale erleichtert beide Arme und deutete lachend auf die Ersatzbank. Wieder hatte der Trainer der Belgier ein goldenes Händchen bewiesen und beim 1:0 (0:0)-Sieg gegen Russland den Torschützen Divock Origi eingewechselt. Alle drei WM-Treffer der Belgier gehen damit auf das Konto von Jokern - und... [mehr]

Südwest

  • Philippsburg

    Widerstand gegen Castor-Rücknahme

    Die Politik hat Philippsburg als Ort für die Zwischenlagerung von wiederaufbereitetem Atommüll auserkoren. Doch die Gemeinde wehrt sich gegen die Lagerung. Und der Energieversorger will erst einmal wissen, wer das Ganze bezahlt. [mehr]

SV Waldhof

  • Fußball U 19 gewinnt Nordbadischen Pokal

    SVW-Jugend krönt tolle Saison

    Mit einem 3:0 (1:0)- Erfolg im badischen Pokalendspiel gegen SV Sandhausen haben die A-Junioren des SV Waldhof Mannheim ihre tolle Saison gekrönt, die mit der Meisterschaft in der Oberliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bundesliga gipfelte. Deshalb stand bereits vor dem Pokalspiel eine Ehrung an. Dank des 3:0-Sieges gab es gleich wieder Grund zum Jubeln.... [mehr]

Vermischtes

  • Fernsehen Joachim Fuchsberger zelebriert in "Über(s)leben" die Weisheit eines fast 90-jährigen Lebens

    "Blacky" dreht neuen Film

    "In unserem Garten steht ein Baum, der ist 200 Jahre alt", sagt Joachim Fuchsberger und lacht. "Woher ich das so genau weiß? Ich habe ihn selbst gepflanzt." Mit 87 Jahren kokettiert "Blacky" gerne mit seinem Alter. Auch wenn er inzwischen von verschiedenen Krankheiten gezeichnet ist und es ihm schwerfällt, das Haus zu verlassen - er versucht es mit Humor zu nehmen.... [mehr]

  • Demonstration Hunderttausende Schwulen und Lesben gehen zum Christopher Street Day in Berlin auf die Straße

    Bunte Paraden für mehr Toleranz

    Hunderttausende Menschen haben in Berlin den Christopher Street Day (CSD) gefeiert. Am Samstag zogen gleich mehrere bunte Paraden der Schwulen und Lesben durch die Stadt. Zu der traditionellen und größten Demonstration in Charlottenburg kamen nach Angaben des Veranstalters rund 500 000 Menschen. Der Zug startete am Kurfürstendamm, die Teilnehmer zogen Richtung... [mehr]

  • USA Fahndungsfoto sollte eigentlich abschrecken, doch nun schwärmen weltweit vor allem Frauen vom Aussehen eines Kriminellen

    Gangster "zu süß für den Knast"

    Das Police Department von Los Angeles (LAPD) kennt jeder Kinogänger, aber wo liegt Stockton? Die Stadt, eine Autostunde östlich von San Francisco, hat zumindest bei Facebook die weit prominentere Polizei. Zu verdanken hat sie die mehr als 57 000 "Gefällt mir"-Klicks auf dem sozialen Netzwerk (das weit größere LAPD bringt es gerade einmal auf ein Zehntel)... [mehr]

  • Wettbewerb Peanut überzeugt mit furchterregendem Aussehen

    Hässlichster Hund der Welt gewählt

    Es war seine Hässlichkeit, die das Herz seines Frauchens erweichen ließ: Der Vierbeiner Peanut ist der Sieger des Wettbewerbs "Hässlichster Hund der Welt" in Petaluma (Kalifornien). 29 Hunde traten im Kampf um 1500 Dollar Preisgeld (etwa 1100 Euro) gegeneinander an, wie der Sender NBC berichtete. "Lassen Sie sich nicht von seinen Zähnen schrecken. Er knurrt... [mehr]

  • Kriminalität

    Lynchmord: Polizei wertet Spuren aus

    Im Selbstjustiz-Fall vom Oberrhein sehen die Ermittler offene Fragen. "Da gibt es noch einiges zu bearbeiten", sagte ein Sprecher der Freiburger Polizei am Wochenende, ohne Details zu nennen. Ein 17-Jähriger soll sich am mutmaßlichen Vergewaltiger seiner Schwester mit einem Lynchmord gerächt haben. Laut Ermittler stach er 23 Mal mit einem Messer auf das Opfer ein.... [mehr]

  • Kriminalität

    Partnerin gefangen gehalten

    Ein Spanier hat seine Lebensgefährtin etwa ein Jahr lang gefangen gehalten, misshandelt und sexuell missbraucht. Die 22-Jährige nutzte eine Unaufmerksamkeit ihres Peinigers, um zu flüchten und die Polizei zu alarmieren, wie das Innenministerium am Samstag in Madrid mitteilte. Die Beziehung des Paars sei anfangs normal gewesen, berichtete die Frau. Nach der Geburt... [mehr]

  • Mallorca Urlauber reagieren auf "Benimmregeln"

    Saufgelage verlagern sich

    Die Einführung von "Benimmregeln" für die mallorquinische Inselhauptstadt Palma hat offensichtlich zu einer Verlagerung nächtlicher Saufgelage in eine Nachbargemeinde geführt. Wie die Zeitung "Diario de Mallorca" gestern berichtete, ziehen trinkfreudige Touristen mit ihren Bierflaschen und Plastikeimern nun verstärkt an das südöstliche Ende des Strandgebiets... [mehr]

Viernheim

  • Feuerwehr Zwei Bands begeistern bei Open-Air-Party mit Hits der 80er Jahre / Moderator Mickie Sixx präsentiert Anekdoten

    99 Luftballons über der Wache

    "Nichts ist unmöglich . . ." oder "Waschmaschinen leben länger mit . . .": Showmaster Mickie Sixx musste nur die Anfänge früherer Werbeslogans aufsagen, und schon vervollständigte das Publikum lautstark die Sätze. Die Gäste der 80er-Jahre-Party bei der Viernheimer Feuerwehr erinnerten sich bestens daran, was vor rund drei Jahrzehnten den Alltag bestimmte. Das... [mehr]

  • Fußball-WM Viernheimer Fans feuern deutsches Team an

    Auf Freude folgt die Enttäuschung

    Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist nach dem 2:2-Unentschieden gegen Ghana wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgekehrt, und damit auch die Fans in Viernheim. Nach dem Sieg über Portugal hatten sie noch einen langen Autokorso gestartet, diesmal blieben die Fahrzeuge weitgehend in der Garage. Die Stimmung war etwas gedrückt vor dem nun entscheidenden... [mehr]

  • Frauencafé Shereen Othman erzählt über ihre Heimat

    Erlebnisse in Palästina

    Das Erzählcafé der Frauenbeauftragten ist am Mittwoch, 25. Juni, 15.30 Uhr, wieder geöffnet. Bei dem Treffen im TiB berichtet Shereen Othman über ihre Heimat Palästina. Die Referentin hat eine Ausbildung zur "interkulturellen Vermittlerin" im "PfiVV"-Projekt durchlaufen. Palästina liegt an der südöstlichen Küste des Mittelmeeres und bezeichnet Teile der... [mehr]

  • Sommerturnier Auktion und Springprüfungen beim Reitverein

    Fohlen machen auf sich aufmerksam

    "Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten": Auktionator Hendrik Schulze-Rückamp aus Lonsee spannte die zahlreichen Besucher - und natürlich die Bieter - immer wieder auf die Folter, ehe er mit dem Hammer dann doch auf das Pult schlug. Die Fohlenauktion "Shooting Stars" im Rahmen des großen Sommerturniers beim Reit- und Fahrverein (RuF) Viernheim erwies sich als... [mehr]

  • Dienstjubiläum Evangelische Christuskirchengemeinde ehrt Pfarrer Klaus Traxler / Zahlreiche Gratulanten im Gottesdienst

    Kindergarten schenkt "Glück"

    Klaus Traxler muss nicht lange überlegen, warum es ihn so lange in Viernheim gehalten hat: "Es sind die Menschen, die mir so ans Herz gewachsen sind." Er wolle "mindestens drei Jahre" bleiben, sagte der Pfarrer bei seinem Amtsantritt im Juni 1989. Es wurden 25 Jahre. Am Sonntag ehrt ihn die evangelische Kirche und vor allem die Christuskirchengemeinde für sein... [mehr]

  • Freundschaftstreffen KFS-Büro unterstützt Mary Appiahs Projekt für Gehörlose / Köchin aus Ghana verwöhnt vor WM-Begegnung rund 60 Gäste

    Tanz und Fußball gehen besondere Verbindung ein

    Tanz und Fußball, was hat das miteinander zu tun? Ein Spieler "umtänzelt" mit dem Ball den Gegner, die Fans führen bisweilen Freudentänze auf, aber ansonsten haben die beiden wenig gemein. Ganz anders beim "Akwaaba-Abend" vor dem Restaurant "Black Pearl" von Mary Appiah. Bei dem deutsch-ghanaischen Freundschaftstreffen, zu dem das Kommunale Freizeit- und... [mehr]

Weinheim

  • Gemeinderat Verwaltung erläutert in der Sitzungsvorlage das Verfahren / Rhein-Neckar-Kreis möchte insgesamt nur zwei Standorte für Flüchtlingsheime in Weinheim

    49 Standorte geprüft, drei bleiben übrig

    Die Debatte über Standorte für Flüchtlingsheime geht in Weinheim in die nächste Runde. Am kommenden Mittwoch, 25. Juni, befasst sich der Gemeinderat mit der Standortanalyse der Stadtverwaltung. In der Sitzungsvorlage beschreibt die Verwaltung die Ausgangslage und erläutert, welche Kriterien bei der Auswahl zugrunde gelegt wurden.Die AusgangslageAufgrund vieler... [mehr]

  • TSG 1862 40 Kinder nehmen am Ferien-Sportcamp mit den Schwerpunkten Klettern und Fahrradfahren teil

    Keine Zeit für Langeweile

    Vier Tage vollgepackt mit Sport von morgens bis nachmittags liegen hinter den erschöpften, aber glücklichen Kindern, die am Ferien-Sportcamp der TSG Weinheim in den Pfingstferien teilgenommen haben. Eingeteilt in Gruppen absolvierten die fünf- bis zwölfjährigen Kinder jeden Tag ein Sportprogramm. Angefangen bei Kennenlernspielen ging es nach Übungen an das... [mehr]

  • TVO Sportwoche vom 25. bis 29. Juni

    Verein sorgt für Bewegung

    Seit Jahrzehnten ist die Sportwoche des TV Oberflockenbach eine feste Institution im Veranstaltungskalender des Traditionsvereins. Auch in diesem Jahr wollen die Verantwortlichen den Gästen aus dem Ort und der Umgebung vom 25. bis 29. Juni auf dem Waldsportplatz ein abwechslungsreiches Programm präsentieren, das sportliche und kulturelle Inhalte miteinander... [mehr]

Wirtschaft

  • Auto GM-Manager sollen Probleme vertuscht haben

    "Angst um ihre Jobs"

    GM hat in diesem Jahr bereits mehr als 20 Millionen Autos in die Werkstätten beordert - darunter mehrere Millionen Fahrzeuge wegen defekter Zündschlösser. Ein Problem, das im Konzern mindestens zehn Jahre lang bekannt war. Der Defekt hat zu mindestens 13 Todesfällen geführt. Die neue GM-Chefin Mary Barra hatte Anfang Juni erklärt, das Top-Management treffe... [mehr]

  • Verkehr Tarifverträge zweier Gewerkschaften mit der Deutschen Bahn laufen aus

    Im Sommer drohen Streiks

    Der Deutschen Bahn steht eine komplizierte Tarifrunde ins Haus. Zunächst läuft der Tarifvertrag mit der Lokführergewerkschaft GDL am Ende dieses Monats aus. Am 31. Juli endet die Vereinbarung mit der weitaus größeren Eisenbahnverkehrsgewerkschaft EVG. Beide Organisationen konkurrieren um Mitglieder unter den rund 240 000 Beschäftigten des Konzerns. Zudem endet... [mehr]

  • Internet Konzern-Tochter kauft Hersteller vernetzter Sensoren

    Kameras für Google

    Google stößt ins Geschäft mit Überwachungskameras vor. Die Google-Tochter Nest Labs übernimmt die Firma Dropcam, die vernetzte Kameras und Sensoren herstellt. Dropcam werde in Nest integriert, auch was die Datenschutz-Bestimmungen angehe, betonte Nest-Mitgründer Matt Rogers in einem Blogeintrag. Google hatte beim Kauf von Nest - eines Anbieters vernetzter... [mehr]

Zwingenberg

  • Szenen-Wechse l

    Bildbearbeitung am PC für Anfänger

    Das Frauen- und Familienzentrum Szenen-Wechsel in Seeheim-Jugenheim lädt für Donnerstag, 26. Juni, zum Start eines dreiteiligen Workshops ein, bei dem Anfänger in die digitale Bildbearbeitung eingeführt werden. Der Kurs findet an drei Donnerstagen jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr statt. Kursleiterin Irmgard Baden informiert über Auflösung (Pixel),... [mehr]

  • Stadtparkustik Durch den Eurovision Song Contest bekannter Sänger und seine Band monopunk eröffnen den 21. Kultursommer Südhessen

    Max Mutzke brüllt, säuselt und swingt

    Zwingenberg. Das Konzert mit Max Mutzke und seiner Band monopunk war der musikalische Höhepunkt von Stadtparkustik am späten Freitagabend. Im sehr gut besuchten Stadtpark hat der 33-jährige Soulsänger aus dem Schwarzwald den Kultursommer Südhessen 2014 eröffnet. [mehr]

Newsticker

  • 06:33 Uhr

    Heidelberg: 61-Jähriger soll Ex-Freundin erstochen haben

    Heidelberg. Ein heute 61-Jähriger soll in Heidelberg seine Ex-Freundin aus Eifersucht ermordet haben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, der 59-Jährigen zuvor monatelang nachgestellt zu haben. Von Montag (8.45 Uhr) an muss sich der Angeklagte vor dem Heidelberger Landgericht für die Tat verantworten. Er soll die Frau im Oktober 2013 vor ihrem Haus mit... [mehr]

  • 07:02 Uhr

    Mannheim: Jazzkomponisten stellen sich vor

    Mannheim. Bei einem Auftritt der Jazz-Bigband der Mannheimer Musikhochschule präsentieren sich heute um 20 Uhr in der Alten Feuerwache zwei junge Jazzkomponisten. Der Trompeter Johannes Stange hat sich als Mitglied des deutsch-türkischen Ethno-Jazz-Ensembles LebiDerya bereits einen Namen gemacht. Seinen Studienkollegen Carlos Trujillo, der sich dem Latin-Jazz... [mehr]

  • 07:35 Uhr

    Mannheim: Bundestrainer der Reiter Equipe zu Gast

    Mannheim. Heute ist die Bundestrainerin der Reiter Equipe, Monika Theodurescu, beim Mannheimer Reiterverein zu Gast. Im Rahmen der bundesweiten Live-Lehrserie "Die Alten Meister" gibt die Mannschaftsolympiasiegerin sowie mehrfache Weltcupsiegerin Einblicke in ihre Arbeit mit dem Pferd. Das Live-Training soll das Trainingsverständnis schärfen und Interessierten... [mehr]

  • 08:08 Uhr

    Rhein-Neckar: Vereinzelte Wolken bei bis zu 26 Grad

    Rhein-Neckar. Nur vereinzelte Wolken zeigen sich heute am Himmel. Vorwiegend können wir jedoch in der Region die Sonne bei bis zu 26 Grad am Nachmittag genießen. In der Nacht kühlt es mit zehn Grad etwas ab. (efu)

  • 08:41 Uhr

    Drei Spiele Sperre für Kameruns Alex Song

    Rio de Janeiro. Kameruns Alex Song ist vom Fußball-Weltverband für drei Pflichtspiele gesperrt worden. Die Disziplinarkommission der Fifa ahndete am Sonntag (Ortszeit) mit dem Strafmaß Songs Rote Karte aus dem WM-Spiel gegen Kroatien. Der Mittelfeldspieler hatte bei der 0:4-Niederlage der Afrikaner Mario Mandzukic vom FC Bayern München einen Boxhieb in den... [mehr]

  • 08:44 Uhr

    Speyer: Kommunalbericht 2014 wird veröffentlicht

    Speyer. Der Rechnungshof Rheinland-Pfalz in Speyer veröffentlicht am (heutigen) Montag (10.30 Uhr) seinen Kommunalbericht 2014. Der Bericht fasst aktuelle Daten zur Beurteilung der Haushaltslage der oft hoch verschuldeten Kommunen und Gemeindeverbände zusammen. Ergänzt wird er durch Beispiele für Möglichkeiten zum Sparen. Der Kommunalbericht des vergangenen... [mehr]

  • 09:18 Uhr

    Sinsheim: Vollsperrung der A6 nach schwerem Unfall

    Sinsheim. Nach einem schweren Unfall mit einem LKW in Höhe der Raststätte Kraichgau Nord auf der A6 ist die Autobahn in Fahrtrichtung Mannheim voll gesperrt. Nähere Informationen liegen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor. (efu)

  • 09:24 Uhr

    Löw probt Matchplan gegen USA

    Santo André. Alle Konzentration auf das Gruppenfinale! Ab sofort bereitet sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf das dritte WM-Spiel in Brasilien gegen die USA mit Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann vor. Das 2:2 der US-Boys gegen Portugal, das die DFB-Spieler im Campo Bahia auf großen Bildschirmen verfolgten, hat die Ausgangslage für das Team von... [mehr]

  • 09:46 Uhr

    Fifa streicht Werbespot mit Beckenbauer in WM-Pressezentren

    Rio de Janeiro. Jetzt hat die Fifa Franz Beckenbauer auch aus den Pressezentren in den zwölf WM-Stadien verbannt. Ein Werbefilm des Weltverbandes, in dem der deutsche Fußball-Kaiser auftritt, wird in Brasilien bei der WM nicht mehr in den Arbeitsräumen der internationalen Medien gezeigt. Dies bestätigte die Fifa am Sonntag (Ortszeit) in Rio de Janeiro.... [mehr]

  • 10:15 Uhr

    Ronaldo hat kaum noch Hoffnung

    Manaus. Superstar Cristiano Ronaldo macht sich keine großen Hoffnungen mehr auf das Erreichen des WM-Achtelfinales mit seinen Portugiesen. "Mathematisch ist es möglich, aber tatsächlich ist es fast unmöglich", meinte der 29-Jährige nach dem 2:2 (1:0) am Sonntag in Manaus im zweiten Gruppenspiel gegen ein leidenschaftlich kämpfendes US-Team von Trainer Jürgen... [mehr]

  • 10:36 Uhr

    Sinsheim: Schwerverletzter bei Unfall auf A 6 - Stau

    Sinsheim. Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A 6 ist am Montagmorgen bei Sinsheim ein 46-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann ein Stauende übersehen und fuhr auf einen Kleintransporter mit Anhänger auf, der wiederum auf einen vor ihm stehenden Lkw geschoben wurde. Der 46-Jährige musste aus seinem... [mehr]

  • 10:50 Uhr

    Hodgson: Kein Grund zum Rücktritt - Gerrard verärgert über Redknapp

    Rio de Janeiro. Trotz der Kritik an seiner Person will Roy Hodgson auch nach der Rückkehr von der Fußball-WM weiter Englands Trainer sein. "Ich sollte nicht meine Meinung ändern. Ich sehe keinen Grund, zurückzutreten", kündigte der Coach in Rio de Janeiro vor dem letzten Gruppenspiel gegen Costa Rica am Dienstag an. "Ich fühle den Rückhalt meiner Spieler und... [mehr]

  • 10:52 Uhr

    Fernduell Nigeria gegen Iran um Achtelfinale - Losentscheid droht

    Porto Alegre/Salvador. Argentinien hat seine Teilnahme am WM-Achtelfinale schon sicher. Im Fernduell streiten Nigeria und der Iran um das Ticket für die K.o.-Runde. Dem Afrikameister genügt dabei gegen Argentinien ein Remis. Irans Auswahl muss gegen den schon ausgeschiedenen WM-Neuling Bosnien-Herzegowina unbedingt gewinnen. Ein WM-Novum ist nicht ausgeschlossen.... [mehr]

  • 10:59 Uhr

    Walldürn: Henner Niemann zum Kreisforstdirektor gewählt

    Walldürn/Ratzeburg. Der Kreistag des Landkreises Herzogtum Lauenburg (Schleswig-Holstein) hat Henner Niemann zum Kreisforstdirektor gewählt. Er wird seine Stelle am 1. November antreten und damit Nachfolger von Franz-Sales Fröhlich, der in den Ruhestand geht. Das melden die Lübecker Nachrichten und die Agentur breakeven-pr. Niemann, der den Wechsel auf Anfrage... [mehr]

  • 10:59 Uhr

    Heidelberg: Mordprozess beginnt mit Verspätung

    Heidelberg. Aus brennender Eifersucht soll ein 61-jähriger Mann seine Ex-Freundin erstochen haben - jetzt muss er sich deswegen vor dem Landgericht Heidelberg wegen Mordes verantworten. Zu der Bluttat im Oktober 2013 in Heidelberg habe er sich "aus Hass und Rache für die eigene Zurückweisung" entschlossen, sagte Oberstaatsanwältin Christiane Vierneisel am Montag... [mehr]

  • 11:04 Uhr

    Hardheim/Höpfingen: Logo gesucht für Seelsorgeeinheit

    Im Bemühen um die Suche nach einem aussagestarken Logo für die ab 1. Januar 2015 bestehende neue "Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland" rufen die Pfarrgemeinderäte und das Seelsorgeteam die Gläubigen und die Bevölkerung zur Beteiligung an einem öffentlichen Wettbewerb auf. Bis zum 31. Juli können Vorschläge an die Pfarrämter Hardheim und... [mehr]

  • 11:20 Uhr

    Mannheim: Verbraucherschützer Krawinkel geht zu MVV

    Mannheim. Holger Krawinkel, einer der angesehensten Vebraucherschützer Deutschlands, wechselt die Seiten: Der langjährige Leiter des Geschäftsbereichs Verbraucherpolitik und Energieexperte des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) leitet ab 15. Juli eine neue Abteilung der Mannheimer MVV Energie. Laut einer Mitteilung des Unternehmens soll sie sich... [mehr]

  • 11:25 Uhr

    Kaiserslautern: Angeklagter schweigt im Mordprozess

    Kaiserslautern. Nach dem gewaltsamen Tod einer schwangeren Frau hat am Montag vor dem Landgericht Kaiserslautern der Prozess gegen den Freund des Opfers begonnen. Der Mann aus der Nordpfalz schwieg zum Prozessauftakt. Er bestreitet die Tat. Dem 28-Jährigen wird vorgeworfen, im Februar dieses Jahres seine Freundin getötet und die Leiche verbrannt zu haben. Laut... [mehr]

  • 11:47 Uhr

    Gemünden/Schönau: Motoradfahrer gestorben

    Ein Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag an den Folgen eines Sturzes in einer Kurve beim Gemündener Orststeil Schönau (Landkreis Main-Spessart) noch an der Unfallstelle verstorben. Andere Personen oder Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Das ältere Motorrad hat nur noch Schrottwert.

  • 11:51 Uhr

    Malsch: Feuerwehr kühlt Ofen in Ziegelei

    Malsch. Ein überhitzter Trocknungsofen hat am Sonntagvormittag fast einen Brand in einer Ziegelei in Malsch verursacht. Wie die Polizei mitteilt, rückten 60 Feuerwehrleute mit 11 Fahrzeugen an, um den Ofen herunterzukühlen. Den Angaben zufolge bestand die Gefahr, dass das Dach im Bereich des Schornsteins Feuer fangen könnte. Warum der Ofen überhitzte, ist noch... [mehr]

  • 11:55 Uhr

    Creglingen: Piaf-Abend an der Tauber

    Creglingen. Die Sängerin und Schauspielerin Asita Djavadi gestaltet am Freitag, 27. Juni, einen Soloabend unter dem Motto "La vie en rose" auf der neuen Tauberbühne in der Kieselallee Creglingen. Karten sind erhältlich im Hauptamt der Stadt Creglingen unter Telefon 07933/70116. Die Platzwahl ist frei. Einlass und Bewirtung ab 19 Uhr, Beginn der Vorstellung um... [mehr]

  • 12:15 Uhr

    Mannheim: Bilfinger übernimmt Immobilienberatungsgesellschaft

    Mannheim. Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger kann wie geplant mit der Übernahme der Immobilienberatungsgesellschaft GVA sein Geschäft in Großbritannien ausbauen. Von den knapp 300 GVA-Aktionären hätten 99 Prozent der Übernahmeofferte zugestimmt, teilte das Unternehmen am Montag mit. Damit müssten die restlichen Aktionäre ihren Anteil ebenfalls... [mehr]

  • 12:34 Uhr

    Philippsburg: AKW für Jahresrevision vom Netz

    Philippsburg. Das Kernkraftwerk Philippsburg II bei Karlsruhe ist für die jährliche Revision vom Netz genommen worden. Unter anderem sollen in den nächsten Wochen Brennelemente ausgetauscht und Pumpen sowie Notstromaggregate untersucht und gewartet werden. Insgesamt seien rund 4300 einzelne Arbeiten geplant, die von rund 1200 zusätzlichen Fachleuten unterstützt... [mehr]

  • 13:02 Uhr

    Speyer: Schulden der Kommunen trotz Mehreinnahmen gestiegen

    Speyer. Ohne massive Einsparungen ist der Schuldenberg der rheinland-pfälzischen Gemeinden nach Ansicht des Landesrechnungshofes kaum zu beherrschen. 2013 sei die Finanzierungslücke rund 300 Millionen Euro groß gewesen, die Schulden seien trotz steigender Steuereinnahmen erneut gestiegen, berichtete der Rechnungshof am Montag. Die Pro-Kopf-Verschuldung der... [mehr]

  • 13:07 Uhr

    Heidelberg: Angeklagter gesteht Tötung von Exfreundin

    Heidelberg. Ein 61-jähriger Mann hat am Montag vor dem Landgericht Heidelberg gestanden, seine Ex-Freundin mit einem Küchenmesser getötet zu haben. "Da war alles weg, da habe ich nicht mehr klar denken können", sagte der Unternehmensberater unter Tränen, als er dem Gericht die Bluttat schilderte. Die Anklage wirft ihm Mord aus Eifersucht vor. Zu dem Verbrechen... [mehr]

  • 13:23 Uhr

    Wertheim: Miniaturgolfer holen die Meisterschaft

    Die Wertheimer Miniaturgolfer schaffen die Sensation: Als Aufsteiger in der Oberliga Nord im vergangenen Jahr erkämpften sie sich nun am letzten Spieltag auf der Heimanlage in Bestenheid die Meisterschaft. Damit besteht die Möglichkeit, in die 3. Bundesliga aufzusteigen.

  • 13:29 Uhr

    Bensheim: Kupferkabel gestohlen

    Bensheim. Eine Baustelle in der Stubenwald-Allee ist am Wochenende von Kupferdieben aufgesucht worden. Die Unbekannten schnitten ein Stromkabel ab und konnten so etwa 100 Meter Kupferkabel im Wert von 2000 Euro erbeuten. Die Beamten der Dezentralen Ermittlungsgruppe (DEG) in Bensheim haben die Ermittlungen aufgenommen. Wer in der Stubenwald-Allee verdächtige... [mehr]

  • 13:33 Uhr

    Italiens Angst vor K.o.

    Natal. Jetzt zittert auch Italien vor Uruguays "Tormaschine" Luis Suárez und dem drohenden WM-Aus. Mindestens einen Punkt brauchen Andrea Pirlo und Co. im Duell des viermaligen Weltmeisters mit dem zweimaligen Champion aus Südamerika. "Wir müssen eine großartige Partie spielen. Wir brauchen ein heißes Herz und einen kühlen Kopf", forderte Kapitän Gianluigi... [mehr]

  • 13:48 Uhr

    Mannheim: Mit 180 Stundenkilometern vor Polizei geflohen

    Mannheim. Ein betrunkener Autofahrer ist am Sonntagmorgen in Mannheim mit teilweise bis zu 180 Stundenkilometern vor der Polizei geflohen. Nach Angaben der Beamten wollte eine Streife den 24-Jährigen in der Boveristraße anhalten, der Viernheimer raste jedoch über die Hafenbahnstraße bis auf die Friesenheimer Insel. Dort konnten ihn die Polizisten schließlich... [mehr]

  • 14:00 Uhr

    Lampertheim: Alkohol gestohlen

    Lampertheim. Mehrere Alkoholflaschen im Wert von rund 600 Euro haben Einbrecher aus einer Gaststätte in der Otto-Hahn-Straße gestohlen. Laut Polizei versuchten die Unbekannten zunächst zwischen 0 und 8.20 Uhr, die Eingangstür aufzubrechen. Als das nicht funktionierte, schlugen sie ein Seitenfenster zum Lokal ein. Hinweise zu den Tätern nehmen die Ermittler unter... [mehr]

  • 14:08 Uhr

    Mannheim: CropEnergies verdient weniger

    Mannheim. CropEnergies aus Mannheim, einer der größten europäischen Bioethanol-Hersteller, hat die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2014/15 bestätigt. Der Umsatz soll auf 850 bis 900 Millionen Euro wachsen (Vorjahr: 781 Millionen), beim operativen Ergebnis hält das Unternehmen ein Verlust von bis zu 30 Millionen Euro für möglich. Zuletzt waren die... [mehr]

  • 14:10 Uhr

    Capello denkt an Algerien und EM 2016

    Rio de Janeiro. Von einer missglückten Generalprobe für die Heim-WM 2018 wollte Russlands Nationalcoach Fabio Capello nach dem 0:1 (0:0) gegen Belgien und mit Blick auf das drohende Vorrunden-Aus nicht sprechen. "Das Turnier ist für uns eine Bühne, um das Niveau kennenzulernen, das wir für eine WM brauchen. Aber es kommt vorher noch die EM 2016. Das ist alles... [mehr]

  • 14:10 Uhr

    Viernheim: 3000 Euro Schaden angerichtet

    Viernheim. Rund 3000 Euro Schaden haben Unbekannte angerichtet, als sie den Lack eines schwarzen Mercedes' zerkratzt haben. Wie die Polizei mitteilt, hatten die Autobesitzer den Wagen am Sonntagabend zwischen 20.15 und 23 Uhr auf Deck P2 eines Parkhauses in der Robert-Schumann-Straße geparkt, während sie eine Kinovorstellung besuchten. Zeugen, die Personen im... [mehr]

  • 14:20 Uhr

    Jugenddorf Klinge: Budenrummel zum Abschluss

    Jugenddorf Klinge. Die lustigen bunten Wimpel überbrückten wieder einmal die Straßen im Kinder- und Jugenddorf Klinge - ein deutliches Zeichen dafür, dass wieder Klingefest ist. Sie kennzeichneten deutlich die großflächige "Festmeile Budenrummel" des traditionsreichen Klingefest-Abschlusses. Dabei kamen Jung und Alt mit vielfältigen Angeboten auf ihre Kosten. [mehr]

  • 14:27 Uhr

    Mannheim: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

    Mannheim. Ein 56-jähriger Motorradfahrer hat sich am Sonntagmittag beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. Der Mannheimer war mit seinem Motorrad auf der Magdeburger Straße in Richtung Siebenbürger Straße unterwegs, als ein 71-jähriger Autofahrer mit seinem BMW von der B 38 aus Richtung Mannheim kommend auf den Zubringer zur Magdeburger Straße... [mehr]

  • 14:36 Uhr

    Belgiens Königin gratuliert falschem Spieler zum Tor

    São Paulo. Das war peinlich für Belgiens Königin Mathilde. Beim Treffen mit der Nationalmannschaft nach dem 1:0-Sieg gegen Russland verwechselte die Gattin von König Philippe Stürmer Romelu Lukaku mit Divock Origi, dem Schützen des entscheidenden Treffers. "Bravo, dank Ihrem Tor haben wir gewonnen, nicht wahr?", sagte sie, während sie Lukakus Hand schüttelte.... [mehr]

  • 15:01 Uhr

    Speyer: Rollerfahrerin schwer verletzt

    Speyer. Bei einem Sturz hat sich eine Rollerfahrerin in Speyer schwere Verletzungen zugezogen. Die 48-Jährige war von Römerberg nach Speyer unterwegs, als sie laut Polizei auf Höhe der Stadtgärtnerei auf den Grünstreifen kam und stürzte. Mit schweren Kopfverletzungen brachte sie ein Rettungshubschrauber in eine Klinik. Die Ursache für den Unfall ist bislang... [mehr]

  • 15:25 Uhr

    Oftersheim: Malaika Mihambo weltklasse

    Oftersheim/Braunschweig. Weitsprungtalent Malaika Mihambo aus Oftersheim ist endgültig in die Weltspitze gesprungen. Bei der Mannschaftseuropameisterschaft der Leichtathlaten trug sie mit Platz ihren Teil zum Gesamtsieg des deutschen Teams bei. Sie gewann nicht nur mit 6,90 Metern, sondern sprang auch auf Platz eins der europäischen Bestenliste.

  • 15:27 Uhr

    Präsident der Elfenbeinküste verdoppelt Prämie

    Abidjan. Der Präsident der Elfenbeinküste hat die Prämie für die Fußball-Nationalmannschaft vor dem letzten Gruppenspiel gegen Griechenland erhöht. Alassane Ouattara stellte jedem Spieler einen Bonus von 25 000 Euro für das Erreichen des WM-Achtelfinales in Aussicht. Soro Guillaume, Präsident der Nationalversammlung, sagte nach Angaben des Verbandes an die... [mehr]

  • 15:35 Uhr

    Bad Mergentheim: 89-Jährige bestohlen

    Direkt vom Handgelenk stahlen am Samstag Trickdiebe das Armband einer 89-jährigen Frau in Bad Mergentheim. Gegen 18.45 Uhr war die Seniorin in ihrem Vorgarten in der Stadionstraße beschäftigt, als ein größerer dunkler Pkw anhielt und der Fahrer sich nach dem Weg ins Krankenhaus erkundigte. Daraufhin erklärte die 89-Jährige der Beifahrerin, wie sie dorthin... [mehr]

  • 15:39 Uhr

    Wertheim: Benefizkonzert des Magaliesberg Kinderkoor aus Pretoria

    Als einer der besten Kinderchöre der Welt hat sich der Magaliesberg Kinderkoor aus Pretoria für die "World Choir Games" qualifiziert. Auf dem Weg nach Riga, wo diese inoffizielle Chorolympiade stattfindet, gastiert der Chor am Sonntag, 6. Juli, um 18 Uhr in der Wertheimer Stiftskirche zu einem Benefizkonzert. Es ist ein Konzert der besonderen Art, ein Dankeschön... [mehr]

  • 15:51 Uhr

    Spanier fliegen direkt nach Australien-Spiel heim

    Curitiba. Der entthronte Titelverteidiger reist direkt nach seinem letzten Gruppenspiel gegen Australien nach Spanien zurück. Der spanische Fußballverband RFEF teilte auf seiner Homepage mit, das Team werde am Montag nicht mehr ins WM-Quartier CT da Caju zurückkehren, sondern um 18 Uhr Ortszeit (23 Uhr/MESZ) von Curitiba nach Madrid fliegen. Dort soll der... [mehr]

  • 15:52 Uhr

    Mannheim: Mit Bierflasche im Gesicht verletzt

    Mannheim. Mit einer Bierflasche im Gesicht verletzt hat ein 24-Jähriger seinen 37-jährigen Kontrahenten in der Nacht zum Montag in Mannheim. Wie die Polizei mitteilt, waren die beiden aus ungeklärter Ursache in Streit geraten. Mit Schnittverletzungen kam der 37-Jährige in ein Krankenhaus. Sowohl der 37-jährige Mannheimer als auch der 24-jährige Wohnsitzlose... [mehr]

  • 16:05 Uhr

    Bergstraße: A5 nach Unfall voll gesperrt

    Bergstraße. Nach einem schweren Verkehrsunfall gegen 15.15 Uhr musste die Autobahn 5 zwischen den Anschlussstellen Heppenheim und Hemsbach in beiden Richtungen voll gesperrt werden. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort. (pol)

  • 16:22 Uhr

    Cruyff lobt deutsche Mannschaft

    Rio de Janeiro. Die niederländische Fußball-Legende Johan Cruyff ist ungeachtet des 2:2 gegen Ghana begeistert vom bisherigen Auftreten Deutschlands bei der Fußball-WM in Brasilien. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw habe bislang "am dominantesten von allen Mannschaften gespielt", schrieb Cruyff am Montag in seiner wöchentlichen Kolumne für die Tageszeitung... [mehr]

  • 16:28 Uhr

    Mannheim: Radler bei Unfall verletzt

    Mannheim. Ein Radfahrer hat sich am Sonntagabend im Mannheimer Stadtteil Seckenheim bei einem Unfall an der Schulter verletzt. Ein 50 Jahre alter Autofahrer hatte dem Radler in der Einmündung der Überlinger Straße in die Seckenheimer Hauptstraße die Vorfahrt genommen und war mit dem Radfahrer zusammengestoßen. Der 40-jährige Radler wurde mit dem Rettungswagen... [mehr]

  • 16:53 Uhr

    Iran beschwert sich bei Fifa über Schiedsrichter

    São Paulo. Der iranische Fußball-Verband hat sich einem Medienbericht zufolge offiziell beim Weltverband Fifa über die Schiedsrichterleistung im Gruppenspiel gegen Argentinien (0:1) beschwert. Das sagte Verbands-Präsident Ali Kafaschian nach Angaben der Nachrichtenagentur IRNA. Die Asiaten beklagen vor allem, dass der serbische Referee Milorad Mazic beim Stand... [mehr]

  • 16:54 Uhr

    Hardheim: 25 Jahre Organistin

    Im Rahmen des Festgottesdienstes zum Patroziniumsfest St. Alban am Sonntag in Hardheim wurde Stefanie Heiden für ihre 25-jährige Organistentätigkeit durch Pfarrer Andreas Rapp namens der Erzdiözese geehrt.

  • 16:56 Uhr

    Speyer: Unbekannte zünden Auto an

    Speyer. Ein unbekannter Täter hat am frühen Montagmorgen ein in der Salierstraße geparktes Auto in Brand gesetzt. Durch die Brandentwicklung rollte der angezündete Mini gegen einen davor abgestellten VW Polo. Beide Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr gelöscht werden. Durch die Hitzeentwicklung wurde zudem das Gebäude, vor dem die beiden Autos geparkt waren,... [mehr]

  • 17:04 Uhr

    Heidelberg: Planfeststellungsbeschluss für Straßenbahnprojekt übergeben

    Heidelberg. Regierungspräsidentin Nicolette Kressl hat den Planfeststellungsbeschluss für eine Straßenbahnlinie in das Neuenheimer Feld am Montag an Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner, Martin in der Beek, Geschäftsführer der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV), und Michael Jäger, Geschäftsführer der Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH (HSB)... [mehr]

  • 17:09 Uhr

    Ghana-Star Muntari verteilt Geld in Maceió

    Maceió. Ghanas Mittelfeldprofi Sulley Muntari erfüllte am Rande des WM-Teamcamps in der brasilianischen Küstenstadt Maceió ein Versprechen. Der Fußballer vom AC Mailand schlenderte durch ein Armenviertel - und verteilte Geldscheine, gab Autogramme und ließ Fotos mit sich machen. Schon vor der WM hatte Muntari angekündigt, sozial benachteiligte Brasilianer... [mehr]

  • 17:21 Uhr

    Heppenheim: Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A 5

    Heppenheim. Ein 34 Jahre alter Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der A 5 bei Heppenheim am Montagnachmittag ums Leben gekommen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei fuhr der Mann aus dem Landkreis Bayreuth mit seinem Brummi zwischen den Anschlussstellen Heppenheim und Hemsbach aus bislang unbekannten Gründen auf ein Stauende auf. Der 34-Jährige wurde in... [mehr]

  • 17:26 Uhr

    Worms: Motorradfahrer tödlich verunglückt

    Worms. In Worms ist am Montag ein 18 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall tödlich verunglückt. Der Mann war laut Polizei in der Cornelius-Heyl-Straße auf ein Auto geprallt, welches vom Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr einfahren oder auf der Fahrbahn wenden wollte. Der 18-Jährige stürzte daraufhin und rutschte über den Gehweg gegen eine... [mehr]

  • 17:27 Uhr

    Entwarnung für Khedira und Boateng

    Santo André. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann für das letzte WM-Gruppenspiel am Donnerstag in Recife mit den zuletzt angeschlagenen Profis Sami Khedira und Jérôme Boateng planen. "Es gab Grünes Licht vor der medizinischen Abteilung. Beide werden heute trainieren", sagte Bundestrainer-Assistent Hansi Flick am Montag im Mannschaftquartier in Santo... [mehr]

  • 17:58 Uhr

    Heppenheim: Wald neben A 5 in Brand

    Heppenheim. Der Brand in einem Waldstück hat am Montagmittag den Verkehr auf der A 5 bei Heppenheim behindert. Wie die Polizei mitteilte, war während des Löschens ein Fahrstreifen gesperrt. Ermittler der Kriminalpolizei suchen nun nach der Ursache für das Feuer. (laf/pol)

  • 17:59 Uhr

    Santo André: Mittelfeldrolle von Lahm steht nicht infrage

    Santo André. Philipp Lahm wird bei der Fußball-WM in Brasilien weiter im Mittelfeld spielen. Die Position des Kapitäns in der defensiven Schaltzentrale der deutschen Nationalmannschaft wird von der Sportlichen Leitung vor der letzten Gruppenpartie am Donnerstag gegen die USA nicht infrage gestellt. Mit einem klaren "Nein" beantwortete Hansi Flick, Assistent von... [mehr]

  • 18:35 Uhr

    Ludwigshafen: Überfall auf Tankstelle scheitert

    Ludwigshafen. Mit ihrem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Ludwigshafen sind zwei junge Männer am Samstagmorgen gegen 5 Uhr gescheitert, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sie sucht weitere Zeugen für das Geschehen, das sich in der Aral-Tankstelle in der Wegelnburgstraße (Mundenheim) zugetragen hat. Zum Zeitpunkt des Überfalls befanden sich eine Kassiererin... [mehr]

  • 18:54 Uhr

    Santo André: Khedira und Boateng zurück im Training

    Santo André. Sami Khedira und Jérôme Boateng sind mit in die Vorbereitung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf das letzte WM-Gruppenspiel gegen die USA eingestiegen. Die nach dem 2:2 gegen Ghana angeschlagenen Khedira (Innenbandzerrung im linken Knie) und Boateng (Muskelverhärtung) waren am Montag auf der Sportanlage in Santo André wieder beim Training... [mehr]

  • 19:14 Uhr

    Leimen: Nach Einbruch geschnappt

    Leimen. Einen mutmaßlichen Einbrecher hat die Polizei in Leimen heute am frühen Montagmorgen geschnappt. Wie die Beamten mitteilen, bemerkte die Bewohnerin eines Anwesens in der Nußlocher Straße, dass die Überwachungskamera im Hofraum Alarm auslöste. Sie konnte darauf erkennen, wie ein Unbekannter ins Haus ging und verständigte die Polizei. Der 57-jährige... [mehr]

  • 19:31 Uhr

    Walldorf: Ein Verletzter und 15.000 Euro Sachschaden bei Unfall

    Walldorf. Ein Leichtverletzter und 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am gestrigen Sonntagmorgen bei Walldorf. Nach Angaben der Polizei wollte sich ein 35-jähriger Autofahrer auf der B 291 auf die Abbiegespur zur A5 Richtung Frankfurt einordnen. Dabei übersah er jedoch ein links neben ihm fahrenden Kleinlaster. Durch die Kollision wurde dieser... [mehr]

  • 19:52 Uhr

    Mannheim: 2,2 Promille - Autofahrer gestoppt

    Mannheim. Das wird teuer: Ein 20-Jähriger ist betrunken mit seinem Opel durch die Stadt gefahren. Als eine Polizeistreife den jungen Mann kontrollierte, bemerkten die Beamten seinen Zustand. Bei dem Test mit dem Alkomaten zeigte sich wenig später, dass der 20-Jährige offenbar kräftig getankt hatte: 2,2 Promille - diesen Wert zeigte das Gerät an.Der Opel-Fahrer... [mehr]

  • 19:55 Uhr

    São Paulo: Niederländer Gruppensieger - Spanien gewinnt zum Abschluss

    São Paulo. Die Niederlande haben sich bei der Fußball-WM in Brasilien den Sieg in der Gruppe B gesichert. Der Vizeweltmeister von 2010 gewann am Montag in São Paulo mit 2:0 (0:0) gegen Chile auch sein drittes Vorrundenspiel. Leroy Fer (77.) und Memphis Depay (90.+2) trafen zum Erfolg über die Chilenen, die den Einzug in das Achtelfinale ebenfalls schon vor der... [mehr]

  • 20:19 Uhr

    Hettenleidelheim: Rollerfahrer bei Unfall tödlich verletzt

    Hettenleidelheim. Ein Rollerfahrer ist bei einem Unfall auf der B 47 bei Hettenleidelheim tödlich verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte der Zweiradfahrer am heutigen Montag gegen 17.15 Uhr die Bundesstraße vermutlich queren. Dabei stieß er mit dem Wagen eines Fahrers zusammen, der von Eisenberg Richtung Hettenleidelheim fuhr. Der Autofahrer erlitt... [mehr]

  • 20:38 Uhr

    Manaus: Klinsmann: USA bei WM benachteiligt

    Manaus. US-Trainer Jürgen Klinsmann sieht seine Mannschaft bei der Fußball-WM in Brasilien benachteiligt. Der frühere Bundestrainer kritisierte im US-Fernsehsender ESPN, dass seine Spieler nach dem 2:2 am Sonntag gegen Portugal einen Tag weniger Regeneration bis zum entscheidenden Gruppenspiel gegen Deutschland hätten als das DFB-Team nach dem 2:2 am Samstag... [mehr]

  • 21:09 Uhr

    Maceió: Ghanaer Boateng und Boye trainieren wieder

    Maceió. Nach ihren Blessuren aus dem Deutschland-Spiel sind Ghanas Fußball-Nationalspieler Kevin-Prince Boateng und John Boye bei der Fußball-WM wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Beide machten am heutigen Montag in der brasilianischen Küstenstadt Maceió die komplette Einheit mit. Verteidiger Daniel Opare musste dagegen angeschlagen passen und droht... [mehr]

  • 21:37 Uhr

    São Paulo: US-Team startet Vorbereitung mit lockerem Training

    São Paulo. Mit einem lockeren Training sind die US-Boys um Coach Jürgen Klinsmann in die Vorbereitung auf das WM-Gruppenfinale gegen die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gestartet. Klinsmann bat am heutigen Montag lediglich die Einwechselspieler sowie Reservisten vom 2:2 gegen Portugal auf das Trainingsgelände des FC São Paulo. Die Stammspieler blieben im... [mehr]

  • 21:49 Uhr

    Rio de Janeiro: Hunderte WM-Gegner protestieren an Rios Copacabana

    Rio de Janeiro. Einige hundert WM-Gegner haben am heutigen Montag an Rios Copacabana unter massiver Polizei-Begleitung gegen die WM und den Fußball-Weltverband protestiert. Die Demonstranten riefen "Fifa go home!". Zugleich prangerten sie das brutale Vorgehen von Polizeieinheiten bei vergangenen Protestaktionen und bei Einsätzen in den Armensiedlungen (Favelas) von... [mehr]

  • 22:26 Uhr

    São Paulo: Irans Trainer Queiroz fordert WM-Ausschluss von Referee

    São Paulo. Irans Fußball-Nationaltrainer Carlos Queiroz hat aus Ärger über einen ausgebliebenen Elfmeterpfiff gegen Argentinien den WM-Ausschluss von Referee Milorad Mazic gefordert. "Der Schiedsrichter war nur drei Meter von der Szene entfernt", sagte der Coach am heutigen Montag in São Paulo. "Die Fifa sollte den serbischen Schiedsrichter nach Hause schicken,... [mehr]

  • 22:47 Uhr

    Brasilia/London: Prinz Harry in Brasilien: Daumendrücken für die WM-Gastgeber

    Brasilia/London. Prinz Harry (29) geht nicht nur zum Fußball während seiner Brasilienreise. Mit Patienten einer Reha-Klinik in der Hauptstadt Brasilia machte der Vierte der britischen Thronfolge am Montag eine Kanufahrt auf dem Paranoa-See - und wurde nass dabei. Der 51-jährige Patient Israel Lima gab zu: "Ich hab ihn ein bisschen angespritzt." Harry habe ihm... [mehr]

  • 22:59 Uhr

    Ludwigshafen: Schneider neuer SPD-Chef

    Ludwigshafen: Der 24-jährige David Schneider ist neuer Vorsitzender der Ludwigshafener SPD. Der Student setzte sich in einer Kampfabstimmung bei der Stadtverbandskonferenz mit 60 zu 27 Stimmen gegen den 52-jährigen Niederfelder Ortsvereinschef Markus Lemberger durch. Für Schneider, der sieben Jahre lang Juso-Vorsitzender war, hatte sich unter anderem die... [mehr]

  • 23:23 Uhr

    São Paulo: Klinsmann-Team sorgt für Fußball-Fernsehrekord in den USA

    São Paulo. Jürgen Klinsmanns US-Fußballer haben in der Heimat für eine Rekord-Fernsehquote gesorgt. Wie der übertragende TV-Sender ESPN bekanntgab, verfolgten am Sonntag (Ortszeit) im Schnitt 18,22 Millionen Amerikaner das 2:2 im WM-Gruppenspiel der USA gegen Portugal. In der Schlussphase, in der Portugal durch Silvestre Varela wenige Sekunden vor Ende der... [mehr]

  • 23:44 Uhr

    Fortaleza: Trotz Siegzwang: Griechenland will an Defensivtaktik festhalten

    Fortaleza. Für den Einzug ins Achtelfinale muss Griechenland das letzte Gruppenspiel gegen die Elfenbeinküste gewinnen - will die jahrelang erprobte Defensivtaktik deswegen aber nicht ändern. "Kein Team wird sich binnen weniger Tage verändern. Wir spielen so seit einigen Jahren", sagte Trainer Fernando Santos am Montagabend in Fortaleza und betonte: "Wir haben so... [mehr]

  • 23:59 Uhr

    Brasília: Brasilien Sieger in Gruppe A - Mexiko wirft Kroatien aus der WM

    Brasília. Gastgeber Brasilien hat sich in der Gruppe A der Fußball-WM den ersten Platz gesichert. Nach dem 4:1 (2:1) über Kamerun trifft der fünfmalige Weltmeister im Achtelfinale auf Chile. Neymar mit seinen Turniertoren drei und vier (17./35.), Fred (49.) und Fernandinho (84.) sorgten für den Sieg, der Schalker Joel Matip (26.) erzielte den zwischenzeitlichen... [mehr]